Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Rate Thread
Seite 1 von 2 1 2
#451542 08/06/2011 21:59
S
snöflinga
Unregistriert
snöflinga
Unregistriert
S
Ich suche ein mobiles Schutzgasschweißgerät und möchte hier nach euren Empfehlungen fragen.

Mein Industriegerät ist für ständiges Mitnehmen deutlich zu unkomfortabel. Gibt es ein gutes Gerät zum Autoblech-Schweißen, was sich gut im Kofferraum mitnehmen lässt?
Ich denke an 3 übereinander gestellte Schuhkartons!...so vom Format.


Danke und Grüße

Andreas

::::: Werbung ::::: NB
Joined: Oct 2003
Posts: 8,094
Likes: 116
Powerstroke Papa
Offline
Powerstroke Papa
Joined: Oct 2003
Posts: 8,094
Likes: 116
so ein kleines Schutzgasgerät gibt es nicht in entsprechender Qualität.
Ich habe ein kleines, tragbares WIG-Gerät welches ich empfehlen könnte. Autobleche wollte ich damit aber nicht schweißen.


wir schaffen das?
Joined: Jul 2004
Posts: 1,168
Dauerbrenner
Offline
Dauerbrenner
Joined: Jul 2004
Posts: 1,168
Doch, es gibt so kleine Inverter-MIG/MAG Geräte in Industriequalität. Werden sogar von professionellen Stahlbauern eingesetzt....Kosten aber leider ein Heidengeld und der Name fällt mir ad hoc auch nicht ein. Insofern nur die Bestätigung: Ja gibts. Aber mehr auch nicht.


10 Dirham!
Joined: May 2002
Posts: 26,391
Likes: 137
Mogerator
Online Content
Mogerator
Joined: May 2002
Posts: 26,391
Likes: 137
Beispielsweise von Kemppi, die Kempact MIG-Reihe.

Noch kleiner ist die MinarcMig-Reihe, die halte ich aber eher für Spielzeug (OK, ausschließlich für Karosseriearbeiten sicherlich auch brauchbar)

Die Kempact-Geräte kosten knapp 2.000€, die MinarcMig knapp 1000€, plus Zubehör.


Grüße
DaPo


Fußball war doof, Fußball ist doof, Fußball bleibt doof.
Joined: Oct 2003
Posts: 8,094
Likes: 116
Powerstroke Papa
Offline
Powerstroke Papa
Joined: Oct 2003
Posts: 8,094
Likes: 116
ok, ich korrigiere mich in Form von folgender Ergänzung: "für den Geldbeutel des Threaderstellers" smile

Und: die professionellen Stahlbauer nutzen die kleinen auch nur wenns sein muß.


wir schaffen das?
Joined: Feb 2011
Posts: 45
Newbie
Offline
Newbie
Joined: Feb 2011
Posts: 45
Hi,

für "unterwegs" habe ich mir einen Inverter von Lorch zugelegt. Ich glaube es ist das 150er.


Mit lieben Grüßen von der Nahe.

Joe
Joined: May 2002
Posts: 12,559
Homo Stupidus
Offline
Homo Stupidus
Joined: May 2002
Posts: 12,559
autoblech; unterwegs; kofferraum; ===> autogen

oder anders;
wie lang sind deine verlängerungsschnüre?



Solange Gerste draußen wächst ist Bier mein Gemüse.





Joined: Nov 2007
Posts: 2,505
Likes: 9
Sprachkehler
Offline
Sprachkehler
Joined: Nov 2007
Posts: 2,505
Likes: 9
Ick hab (auf Arbeit) ein Jupiter210 (MIG/MAG). Damit schweiss ick alles am Auto. Problem waere (eventuell) der Transport der CO2 Pulle und der Kraftstromanschluss. OK, ist vielleicht so gross, wie 4 Schuhkartons, aber sonst...
Sehr geil (finde ick), dass das Ding keinen Luefter hat und trotzdem nicht ueberhitzt...


"Gib mir Bier oder gib mir den Tod! ...oder beides!" [Al Bundy]

Endlich kein Berliner mehr!
Joined: May 2002
Posts: 9,513
on her majesty´s service
Offline
on her majesty´s service
Joined: May 2002
Posts: 9,513
wofür nimmt man ein mig/mag fürs blechschweissen mit?

brutzelding für die feldintsandsetzung wenn mal eine
dämpferaufnahme oder ähnliches abgerissen ist, okay.

aber karosse? das ist verschleissteil und lässt sich zur
not auch kleben oder weglassen.


wenn mans kann, inverter elektrodenschweissgerät.
gibts für kleines geld und funktioniert.

mit ner 1,6er elektrode braucht man aber ein ruhiges
händchen....

oder eben methode azeh, autogen. das kann mann für alles
brauchen. wenn manns kann.


whipple-scrumtious fudgemallow delight
S
snöflinga
Unregistriert
snöflinga
Unregistriert
S
"Der Geldbeutel des Threadstarters" ist einfach immer zu klein; manchmal weil das Geld nicht reicht und manchmal weil nicht alles Geld reinpasst. Es gibt nur diese beiden Zustände!

Danke für eure Antworten.
Autogen war mein Favorit; klein, handlich, leicht und einfach mal immer einsetzbar (ja...wenn die entsprechenden Flaschen voll sind).
Elektrode ist auch eine gute Sache. Da würde ich aber das autogene Gebrutzel bevorzugen; wenn schon nicht Schutzgas, dann wenigstens komplett autark.

Aber!!! Eigentlich geht es mir nicht um die Feld-Reparatur, sondern lediglich darum, das ich zwischen Wohnort- Freund - Arbeitplatz (auch Wohnort) das Gerät etwas einfacher hin und her transportieren kann, ohne gleich wieder ein halben Umzug daraus zu machen.


Andreas

Joined: Nov 2005
Posts: 5,719
Likes: 1
Der in die Kälte ging
Offline
Der in die Kälte ging
Joined: Nov 2005
Posts: 5,719
Likes: 1
Original geschrieben von snöflinga
"Deohne gleich wieder ein halben Umzug daraus zu machen.


Andreas

Das Problem bei Schutzgas ist das ganze Flaschengerödel, Druckminderer, Schlauchpaket etc. Da kommst nicht weg von. Auf die Grösse eines E-Schweissgerätes sowieso nie, Antrieb, Drahtrolle, Gasventil etc. brauchen halt ihren Platz.


Bezahlt wurde nicht, da niemand mehr wusste, womit, wieviel und wofuer.

Der Kapitalismus hat nicht gesiegt, er ist nur uebrig geblieben.
S
snöflinga
Unregistriert
snöflinga
Unregistriert
S
Ja, so hatte ich mir das vorgestellt.
Es hätte ja sein können, das es ein passables Gerät gibt.

Dann werde ich meinem Gerät

[Linked Image von up.picr.de]

einfach einen neuen rollbaren Unterbau verpassen.
Wenn ich dann die Flache separiere, das Schlauchpaket abschraube und dann noch die Druckschläuche trenne, habe ich 4 ganz vernünftig verladbare "Pakete".

So muss es auch gehen.

Es ist halt nur immer wieder das gleiche: Wenn ich hier bin, ist das Gerät da und wenn ich da bin, ist es hier. Manche Vorgänge sind auch nicht besser voraus zu planen.

Also, ich danke für eure Antworten.

Grüße
Andreas

Joined: Nov 2003
Posts: 16,494
Likes: 5
Offroad-Mc Frosch
Offline
Offroad-Mc Frosch
Joined: Nov 2003
Posts: 16,494
Likes: 5
Wie wäre es denn einen Werkstattanhänger zu bauen ?

Da kannst du auch gleich die Vorschriften für den Transport von Gasdruckbehältern in Fahrzeugen besser beachten.

Wird nämlich teuer wenn sie dich mit der Flasche im Fahrzeug ohne besondere Vorrichtungen anhalten whistle2

Die gelten nämlich auch für den privaten Transport


Nichts ist besser als so ein Ding
Seite 1 von 2 1 2

Link Copied to Clipboard
Forum Search
Member Spotlight
Tommy
Tommy
Welzheim
Posts: 195
Joined: December 2004
May
M D M D F S S
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
::: VIERMALVIER.DE::: Werbung ro
Aktivste Themen(Ansichten)
17,724,361 Hertha`s Pinte
7,440,106 Pier 18
3,510,316 Auf`m Keller
3,363,423 Musik-Empfehlungen
2,526,647 Neue Kfz-Steuer
2,346,430 Alte Möhren ...
Wer ist online
4 members (Padane, Matti, DaPo, AndreasHannover), 570 guests, and 0 robots.
Key: Admin, Global Mod, Mod
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Top Likes Received (30 Days)
WoMoG 7
DaPo 5
GSM 2
PeterM 2
BedaB 1
Padane 1
Heutige Geburtstage
CH-Turi
Neueste Mitglieder
MFM, Jan ge 230, Catalin, nico58, Badi123
9,904 Registrierte Benutzer
Top Schreiber
DaPo 26,391
Yankee 16,494
Ozymandias 16,250
ranx 16,049
RoverLover 15,075
:::: VIERMALVIER.DE:::: WERBUNG
Foren Statistiken
Foren36
Themen44,271
Posts671,933
Mitglieder9,904
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.5