Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Rate Thread
Seite 3 von 5 1 2 3 4 5
Joined: May 2002
Posts: 4,499
G
Scheffinschinör
Offline
Scheffinschinör
G
Joined: May 2002
Posts: 4,499
nagut, die Preislisten hab ich mir ( wahrscheinlich auch besser so... ) nie angeschaut...

::::: Werbung ::::: TR
Joined: Jun 2002
Posts: 755
girkasse-slakter²
Offline
girkasse-slakter²
Joined: Jun 2002
Posts: 755
@Dapo

zum Tankfahrzeug der Rheinbraun kann ich was sagen. Meiner
ist schliesslich einer ehemals von der Rheinbraun.

Der hat von Haus aus Michelin 445/70 R24 XM 47 drauf, wobei
auch 495er ohne Probleme gehen.

Gruß

Christian

Hier mal ein Beispiel:

[Linked Image von dascon.de]

Joined: May 2002
Posts: 26,391
Likes: 137
Mogerator
Online Content
Mogerator
Joined: May 2002
Posts: 26,391
Likes: 137
@Christian:
ja, die 445 und 495er kenne ich, die gibt´s direkt als normale SA ab Werk auf 13x24-Felgen.

Der Tankwagen von der Rheinbraun, den ich meine, hatte aber noch größere Räder drauf, die waren noch ein gutes Stück breiter, und auch höher...

Ich meine, ich hätte irgendwo noch Fotos von dem Ding. Falls ich sie finden sollte, scanne ich sie mal ein (kann aber nix versprechen).


Grüße
DaPo


Fußball war doof, Fußball ist doof, Fußball bleibt doof.
Joined: Jun 2002
Posts: 755
girkasse-slakter²
Offline
girkasse-slakter²
Joined: Jun 2002
Posts: 755
Moin Moin

Ich habe gerade mal ne Mail an meine Rheinbraun-Quelle
geschickt. Mal sehen, was da für Daten rumkommen.

Gruß

Christian

Joined: May 2002
Posts: 522
Süchtiger
Offline
Süchtiger
Joined: May 2002
Posts: 522
Deine Idee kannst du knicken !! Der Unimog ist auf keinen Fall für Landwirtschaftliche Zwecke geeignet .
-Keine Regelhydraulik
-zu kleine Bereifung
-zu wenig Hubkraft am Heck und Front
-zu wenig Hubhöhe
-der ganze Antriebstrang ist nicht auf permanente max. Zugkraft ausgelegt ( als erstest fliegen dir die Portale um die Ohren , gefolgt vom Schaltgetriebe)
-unübersichtlicher Arbeitsplatz

nur als Geräteträger z.B. für eine Feldspritze , Kunstdüngerstreuer , Kaffee zum Feld bringen o. ä. ist er zu gebrauchen .

Natürlich muß dein Bekannter selber entscheiden , was er als Ersatz für den Eicher nimmt , aber ein Unimog wäre ein denkbar schlechter Kompromiss . Was hat dein Bekannter denn für einen Betrieb ?? 45 ha sind etwas dünn . Hat er überwiegend Grünland , oder Ackerbau ?? Ist der Betrieb arrondiert , oder hat er weite Strecken zu fahren , um zu seinen Flächen zu kommen ??
Ich würde ihm einen Ackerschlepper wie z. B . Fendt 309 , Johne Deere 6400,6410 , 6320 oder 6320 S , Case MX 100 , raten .

Grüße
Oliver


Das Wort "Vegetarier" ist indianischen Ursprungs , es Bedeutet :"der,der ohne Beute von der Jagd kommt"
Joined: May 2002
Posts: 26,391
Likes: 137
Mogerator
Online Content
Mogerator
Joined: May 2002
Posts: 26,391
Likes: 137
Zum Rest kann ich, mangels Erfahrungen in der Landwirtschaft, nix sagen, aber das:
Zitat
-der ganze Antriebstrang ist nicht auf permanente max. Zugkraft ausgelegt ( als erstest fliegen dir die Portale um die Ohren , gefolgt vom Schaltgetriebe)
ist Blödsinn...


Grüße
DaPo


Fußball war doof, Fußball ist doof, Fußball bleibt doof.
Joined: Jun 2002
Posts: 755
girkasse-slakter²
Offline
girkasse-slakter²
Joined: Jun 2002
Posts: 755
Moin Moin

Der Unimog ist sehr wohl sehr gut in der Landwirtschaft zu gebrauchen . Er kann sogar viele Dinge besser als ein normaler Schlepper , er kann aber auch einige Dinge nicht sogut wie ein Schlepper. Er ist auf Grund seiner gefederten Hinterachse nicht sehr gut zum Pflügen geeignet , ist aber ein optimaler Grünlandschlepper,
sprich beim mähen , schwaden , pressen ist er unschlagbar schnell, ein U2400 A hat 170 PS an der ZW mehr als viele neuen Schlepper , eine Regelhydraulik gibt es auch als extra wenn man sie haben will. Auch mit schweren Saatbeetkombinationen wird er gerne verwendet, Das die Räder für manche Bodenbearbeitung nicht groß genug sind stimmt. Es kommt halt drauf an wie man seinen Mog einsetzt. Kann er seine Stärken ausspielen ist er jedem Schlepper überlegen , ist schwere Bodenbearbeitung gefragt , und sollen 5 teilige Volldrehpflüge durch schwersten Boden gezogen werden hat er auf Grund seiner Auslegung gegen z.B. einen 900 Vario von Fendt keine Schnitte. Die Verwendung machts halt.
Die Bauern die Mog und MB Trac fahren wollen nichts anderes mehr , die die keine haben wollen in der Regel auch keine weil sie sie nicht artgerecht einsetzen können .

@Dapo

Normal sind bei der Rheinbrauch 445/70 R24. Auf den nagelneuen U4000 gibts 495/70 R24

Gruß

Christian




Joined: Nov 2003
Posts: 144
Viermalvierer
Offline
Viermalvierer
Joined: Nov 2003
Posts: 144
@ DaPo,
man macht sich als Laie keine Vorstellungen davon, WIE stark ein Schlepper im Ackerbau bei Erdarbeiten mit Pflug oder gar Kreiselegge gefordert wird. Hierzu nur folgendes Beispiel: Wir hatten einen 70 PS Schlepper, der zog in der Ernte Anhänger mit 10 t Weizen, mehr schaffte er nicht, weil er dann nicht über eine kleine Autobahnbrücke kam. Bei ständiger Vollgasfahrt brauchte er so etwa 7 Liter Diesel pro Stunde.
Und jetzt zum Vergleich: Der gleiche Schlepper mit einer 2,50 Kreiselegge SOFF dann damit etwa 12 Liter pro Stunde.
Kannst Du Dir jetzt in etwa vorstellen, was damit gemeint ist, dass ein Unimog nicht für ständige Zugbelastung ausgelegt ist?
Als weiteres Beispiel zur Verdeutlichung: Meist haben KfZ in etwa gleich viel Motoröl wie Getriebeöl oder sogar etwas mehr Motoröl als Getriebeöl. Bei Unimog 406 sind es 8-11 Liter Motoröl und 6-7 Liter Getriebeöl. So weit so gut. Oben beschriebener ja relativ kleiner Traktor hatte bei 8 Litern Motoröl, sage und schreibe 25 Liter Getriebeöl. <img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/conf44.gif" alt="" /> Na, fällt Dir was auf?
Gruß und erstmal guten Rutsch,
Patrick


Alle reden vom 3 l Auto, 6,2 ist auch nicht zu viel.
Joined: May 2002
Posts: 522
Süchtiger
Offline
Süchtiger
Joined: May 2002
Posts: 522
....das ist ein Erfahrungsbericht aus der Landwirtschaft .

Grüße

Oliver


Das Wort "Vegetarier" ist indianischen Ursprungs , es Bedeutet :"der,der ohne Beute von der Jagd kommt"
Joined: May 2002
Posts: 522
Süchtiger
Offline
Süchtiger
Joined: May 2002
Posts: 522
...45 Hektar ist niht unbedingt ein Kleinbauer , außerdem gibt es auf dem Gebrauchtmarkt massig auswahl.

Grüße
Oliver


Das Wort "Vegetarier" ist indianischen Ursprungs , es Bedeutet :"der,der ohne Beute von der Jagd kommt"
Seite 3 von 5 1 2 3 4 5

Link Copied to Clipboard
Forum Search
Member Spotlight
Tommy
Tommy
Welzheim
Posts: 195
Joined: December 2004
May
M D M D F S S
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
::: VIERMALVIER.DE::: Werbung ro
Aktivste Themen(Ansichten)
17,724,361 Hertha`s Pinte
7,440,106 Pier 18
3,510,316 Auf`m Keller
3,363,423 Musik-Empfehlungen
2,526,647 Neue Kfz-Steuer
2,346,430 Alte Möhren ...
Wer ist online
4 members (Padane, Matti, DaPo, AndreasHannover), 570 guests, and 0 robots.
Key: Admin, Global Mod, Mod
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Top Likes Received (30 Days)
WoMoG 7
DaPo 5
GSM 2
PeterM 2
BedaB 1
Padane 1
Heutige Geburtstage
CH-Turi
Neueste Mitglieder
MFM, Jan ge 230, Catalin, nico58, Badi123
9,904 Registrierte Benutzer
Top Schreiber
DaPo 26,391
Yankee 16,494
Ozymandias 16,250
ranx 16,049
RoverLover 15,075
:::: VIERMALVIER.DE:::: WERBUNG
Foren Statistiken
Foren36
Themen44,271
Posts671,933
Mitglieder9,904
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.5