Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Rate Thread
Seite 1 von 5 1 2 3 4 5
#4608 21/07/2004 14:50
Joined: Jun 2003
Posts: 3,277
Hier geht gar nichts mehr
OP Offline
Hier geht gar nichts mehr
Joined: Jun 2003
Posts: 3,277
Hallo,
ich hatte kützlich ein gespräch mit einem freund, der eine kleine landwirtschaft (ca. 45ha) betreibt. zurzeit hat er einen ca 30 jahre alten eicher traktor mit 65ps ohne allrad.

da er aber in absehbarer zeit einen größeren traktor, vorzugsweise mit allrad braucht, waren wir im internet mal auf der suche nach solchen.

ich persönlich halte da einen unimog vielleicht für garnicht so schlecht, da zusätliche ladefläche und eine höchstgeschwindigkeit, die 15km nicht zu einem tagesausflug werden lassen.

mein freund ist aber noch nicht von den typischen landwirtschaftlichen qualitäten überzeugt, die ein traktor hat.

zieht der unimog (ich beziehe mich jetzt auf kein bestimmtes modell) mit ca. 80-100ps einen 3-4 scharigen pflug? ist das hebewerk hinten genauso praktikabel wie das eines traktors? zapfwelle passt an alle gängigen geräte?

der wendekreis ist wohl etwas schlechter, aber das ist sicherlich nicht so problematisch.

ein problem sehe ich aber bei der sicht auf die angehängten geräte (pflug,egge, etc.) da diese im toten winkel der ladefläche liegen.

hat jemand eigene erfahrungen damit? welches zubehör ist sinnvoll, welches modell (406/411/416?) welche bereifung ist zu empfehlen?

die motorleistung ist auch nicht zu vernachlässigen. es sollten beim traktor zw 80 und 110 sein. ich weiß aber nicht, ob man das auf nen mog übertragen kann (?)

danke und gruß,
christoph

::::: Werbung ::::: TR
Joined: May 2003
Posts: 278
Enthusiast
Offline
Enthusiast
Joined: May 2003
Posts: 278
Hallo Christoph,

ich bin zwar von der traktorfahrenden Fraktion aber ich habe festgestellt, daß der Unimog da im Vergleich schon einige Nachteile hat.

Wendekreis, hast Du ja schon genannt, ist erheblich schlechter, ebenso wie die Sicht auf die angehängten Geräte.
Hat ein Unimog eine Regelhydraulik ? Die brauchst Du beim Pflügen.
Für einen besonderen Nachteil halte ich den höheren Spritverbrauch und vor allem die Gewichtsverteilung, für die meisten Arbeiten wirst Du (oder Dein Freund) die Ladefläche mit Balast versehen müssen, um die Traktion zu verbessern. Gerade in hängigen Gelände ist sonst bei feuchtem Boden mit schweren Geräten schnell Ende mit dem Vortrieb (im Vergleich zum Traktor).

Auf der Plus-Seite stehen dagegen hohe Transportgeschwindigkeit (bei passendem Führerschein), Federung, zwei/drei richtige Sitzplätze, kippbare Ladefläche.

Und jetzt schlagt mich....


Alfred.
------------------------------------------------------------
If you are going through hell - keep going.

Joined: Mar 2003
Posts: 1,082
Dauerbrenner
Offline
Dauerbrenner
Joined: Mar 2003
Posts: 1,082
Hallo habe zwar weder Traktor noch Unimog,

soviel ich weiß ist aufgund der Federung ein Pflügen gar nicht möglich da keine konstante Höhe zum Grund eingehalten werden kann.

Zur geschwindigkeit moderne Schlepper sind fast alle bis 40km/h manche sogar bis 50 km/h zugelassen.

Vielleicht wäre auch der JCB Fastrac eine Alternative, obwohl der auch gefedert ist.

Gruß Christof


Chevy Blazer -Fuel to Noise Converter-

das Leben ist eher breit wie lang und wir steh´n alle mittenmang.
A
Anonym
Unregistriert
Anonym
Unregistriert
A
U N I M O G
Universalmotorgerät

Anfangs war der Unimog für die Feldarbeit entwickelt worden ( z.B. Spurbreite entsprach der damals üblichen Tracktorenbreite )
Den damals noch weit verbreiteten Lands Tracktoren war der Unimog an vielseiigkeit und Schnelligkeit mit seinen 26 PS( ? ) weit überlegen.
Ausser Haarschneider gibt es glaube ich kein Zubehör was es für den Unimog nicht gibt.

Aber wie das so ist mit diesen Universalsachen, ein moderner Traktor ist speziell für diese Arbeit gebaut und wahrscheinlich wirtschaftlich besser einzusetzen.

Aber wenn es nur eine kleine Nebenerwerbs Landwirtschaft ist ?
So ein Unimog ist natürlich <img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/cool.gif" alt="" /> als ein schnöder Traktor <img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/grin.gif" alt="" />

Gruss Andreas

Joined: Jan 2004
Posts: 26
Wiederholungstäter
Offline
Wiederholungstäter
Joined: Jan 2004
Posts: 26
Ein 100PS-Traktor zieht problemlos einen 3-Schar-Pflug. Die Unimog werden in der Landwirschaft vorallem zum ziehen verwendet (Mais, Grünfutter für Silo, Getreideernte)
Der Vorteil liegt dabei natürlich in den höheren Transport-geschwindigkeiten. Alles andere erledigt ein normaler Traktor besser und billiger.
Etwas anderes: Sind 45ha Betriebe bei euch nur noch zum Nebenerwerb gut?
Gruss
Georg

Joined: Apr 2003
Posts: 5,118
Likes: 1
O
Hier geht gar nichts mehr
Offline
Hier geht gar nichts mehr
O
Joined: Apr 2003
Posts: 5,118
Likes: 1
Mit dem UNIMOG und dem Pflügen ist es wie bei der Antwort von Sender Eriwan: Im Prinzip ja, aber... <img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/wink.gif" alt="" />

Das Handicap beim Pflügen ist beim UNIMOG die Tatsache, dass die Unterlenker des Dreipunktanbbaus an der gefederten Achse hängen, der Oberlenker jedoch fest am Rahmen. Durch die Relativbewegung verändert sich jedoch die Lage des Dreipunktanbaus und damit schwankt die Tiefe der Furche. Es gab zwar mal ein elektronisches Helferlein namens "Terramatic", aber diese Terror-Matic <img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/grin.gif" alt="" /> milderte nur die Problematik, ohne sie ganz zu beseitigen.


Gruß
René

-----------------------------------------------
Man reist nicht, um anzukommen, sondern um zu reisen (Goethe)
Joined: Jun 2002
Posts: 1,483
Spaziergänger
Offline
Spaziergänger
Joined: Jun 2002
Posts: 1,483
Hallo Christoph;

wenn Du Deinen Freund behalten willst rede ihm das mit dem Unimog nicht ein.
Entweder man mag ihn, dann findet man sich mit seinen Nachteilen ab und ist ein Glücklicher Mensch <img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/grin.gif" alt="" />
Oder man haßt <img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/bad.gif" alt="" /> ihn; egal ob man schon einmal selber ein hatte oder man nur mal mit einem gefahren ist und nie einen haben wollte.
Wenn Dein freund sich nicht in einen Unimog verguckt, dann lass es.
Das der Unimog einen Größeren Wendekreis hat stimmt nur zum teil.
Wenn man einen 406 mit einem 30-60PS Schlepper vergleicht
ok; ab 100Ps und mehr mag das nicht mehr zutreffen <img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/grin.gif" alt="" />

Nimm lieber einen MB-Trac guck nach einem 900er oder 1400er <img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/grin.gif" alt="" /> ich weiß ja nicht wie groß er sein soll.
45ha sind doch garnicht so wenig <img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/conf44.gif" alt="" />
wenn Du das alles mit der Hand umgraben mußt <img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/grin.gif" alt="" />
Prost Mahlzeit.

Gruß basti


leer
Joined: Sep 2004
Posts: 7
Neu
Offline
Neu
Joined: Sep 2004
Posts: 7
...oder einfach mal einen Vergleichstest durchführen.
Unimog ist ein prima Fahrzeug, aber wie sagte man schon zum MB - Trac in Umkehrung der Mercedes - Werbung:
"Schlepper mit vier gleich kleinen Rädern"
Die meisten Bodenbearbeitungsgeräte, ob gezogen oder zapfwellengetrieben, packt der Unimog nur als Notbehelf. Stell' dir mal eine 3 m Kreiselegge mit aufgesattelter Drillmaschine hinten am Unimog vor - wo du da mit den Hinterrädern langgefahren bist, wächst erstmal nix mehr!
Um mit dem Unimog einen 100 - PS Schlepper zu ersetzen, muß es schon der 210er sein - der Reifen und des Eigengewichts wegen. Die letzten 110 PS lassen sich dann eben (fast) nur bei schneller Straßenfahrt nutzen.

Joined: Jun 2002
Posts: 1,483
Spaziergänger
Offline
Spaziergänger
Joined: Jun 2002
Posts: 1,483
Mit aufgesatteltem 3.000l Spritzfaß kommste aber mit keinem Schlepper an das Einsatzgewicht <img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/grin.gif" alt="" />
Mein letzter 406er hat mit nackter Pritsche und ohne Harttop
aber mit allem anderen Zeugs, incl. Werkzeug was so in der Kabine rumfliegt ca.3.4t auf die wage gebracht.
Der Motor war bis zum Anschlag aufgedreht, das war Fahrspaß pur.

Um einen Unimog als Schlepperersatz zu fahren, muß man halt verrückt genug sein <img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/grin.gif" alt="" />

Einem 100PS Schlepper mit Kreiselegge und Packerwalze und der aufgesattelten Drillkombinaltion wird auch die Puste ausgehen <img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/graem-yuk.gif" alt="" />

Auf den Mog kann man aber auch Breite Reifen schnallen, oder sogar Zwillinge, dann passst das schon.

Hab auch mal versucht mit meinem 406 und einem 3 Schaarpfug der auf 1.2m stand zu pflügen.
Das Problem war mehr den Pflug aus dem Boden zu bekommen, ziehen war kein problem.
Hat zwar ganz schon gepaart, der Mog hatte halt keine Regelhydraulik.

Gruß basti <img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/nuts.gif" alt="" />


leer
Joined: Nov 2003
Posts: 144
Viermalvierer
Offline
Viermalvierer
Joined: Nov 2003
Posts: 144
Also ich halte den Unimog nicht für einen "vollwertigen" Ersatz als Traktor.
Wer mal mit einer defekten Regelhydraulik gekämpft hat, weiß wie bescheiden eine Bodenbearbeitung ohne Regelhydraulik funktioniert. Jetzt könnte man ja sagen, es sein nicht so wichtig, ob gleichmäßig tief gepflügt oder gegrubbert wird. Aber anschließend legt auch die Sähmaschine unterschiedlich tief ab und nach dem Aufkeimen sieht das ganze dann richtig b-e-s-c-h-i-s-s-e-n aus, weil alles unterschiedlich schnell wächst.
Ansonsten ist das Problem beim Mog nicht die Leistung, sondern die Traktion - die Reifen sind nicht nur zu klein, sondern auch zu schmal, um die Kraft richtig auf die Erde zu übertragen und nicht durchzuwühlen. Auch Zwillinge sind nicht genauso gut wie ein einzelner superbreiter Niederdruckreifen.
Vom Profil mal ganz zu schweigen. Wenn diese "versetzten"-V-Stollen "nur" noch 2 Zentimeter hoch sind sind, zieht man keinen Hering vom Teller. Hat man aber neue Pantoffeln drauf, zieht auch ein 70 Ps Hinterrad-Schlepper einen 3-Schar-Pflug.
Wie gesagt, ich würde selber gerne Unimog fahren, und er ist auch in der Landwirtschaft vielseitig einsetzbar, aber eben für die Bodenbearbteitung eher mäßig.
Und wenn das der "große" Schlepper des Betriebes werden soll (mit dem meist die Bodenbearbeitung erfolgt) würde ich es nicht empfehlen. Wenn es "nur" ein weiterer Schlepper werden soll, jederzeit. <img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/klugscheiss.gif" alt="" /> <img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/grin.gif" alt="" />
So long,
Patrick


Alle reden vom 3 l Auto, 6,2 ist auch nicht zu viel.
Joined: May 2002
Posts: 26,391
Likes: 137
Mogerator
Online Content
Mogerator
Joined: May 2002
Posts: 26,391
Likes: 137
Wenn euer Problem mit dem Unimog nur die Reifen sind:
Warum mit den Serienreifen fahren? Es gibt einiges an Auswahl. So bieten die 13x24 oder 17x20-Felgen schon mal deutlich mehr Möglichkeiten als die 11x20-Serienfelge...


Grüße
DaPo


Fußball war doof, Fußball ist doof, Fußball bleibt doof.
Joined: Jun 2003
Posts: 3,277
Hier geht gar nichts mehr
OP Offline
Hier geht gar nichts mehr
Joined: Jun 2003
Posts: 3,277
so in etwa:
[Bild]http://images.google.de/images?q=tbn:pSe2qYqWvSwJ:www.kahnenbley.de/Unimog.jpg[/Bild]

Joined: Nov 2003
Posts: 144
Viermalvierer
Offline
Viermalvierer
Joined: Nov 2003
Posts: 144
@ DaPo
so so, und mit diesen "großen" Felgen willst Du mir weißmachen, dass man auf dem Unimog Reifen fahren kann, die 1,80 m Durchmesser haben und 80 cm breit sind? D.h. der Bodendruck pro Quadratzendimeter wäre genauso gering.
Dann wäre der Mog so "bodenschonend" wie ein Ackerschlepper - allein ich glaub nicht dran.
So long,
Patrick


Alle reden vom 3 l Auto, 6,2 ist auch nicht zu viel.
Joined: May 2002
Posts: 4,499
G
Scheffinschinör
Offline
Scheffinschinör
G
Joined: May 2002
Posts: 4,499
ich will ja nix sagen, aber SO:


[Linked Image von caseih.com]

geht das...


Monsterkombinationen noch mit 30 kmh durchn Boden zotteln.............

Live in der Nachbarlichen Agrargmbh...

Der Rest an Traktoren isn Witz dagegen......


achja, und für den Kleinbetrieb, ein Fendt GTA


[Linked Image von fendt.com]


Jede Menge Übersicht und genug Leistung sollte er dann auch haben...

Joined: May 2002
Posts: 10,057
Likes: 54
Druckluftschrauber
Offline
Druckluftschrauber
Joined: May 2002
Posts: 10,057
Likes: 54
Zitat
[Linked Image von fendt.com]
Donnerschlag! Während des Ackerns noch schnell den Motor gewechselt, da könnte sich die Fromel 1 noch ne Scheibe von abschneiden <img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/graem-fuck_you.gif" alt="" />


Gruß Rainer
https://www.ecosia.org/ Die Suchmaschine die Bäume pflanzt.
Joined: May 2002
Posts: 26,391
Likes: 137
Mogerator
Online Content
Mogerator
Joined: May 2002
Posts: 26,391
Likes: 137
@Beastmaster:
Ich will hier niemandem etwas "weißmachen". Ich bin kein Bauer, und habe von Bodenbearbeitung praktisch keine Ahnung.

Jedoch wundere ich mich über die von Dir genannten Reifenformate. Wofür sollen die sein?

Mir ist schon klar, daß es manche Fälle gibt, in denen die möglichen Bereifung des Unimog zu klein sind. Das zu verallgemeinern halte ich jedoch für nicht richtig.

Übrigens:
ca. 80cm Breit und 1,40m Durchmesser ist machbar, habe ich schon öfter gesehen (u.A., wenn ich mich recht erinnere, als Tankfahrzeug bei Rheinbraun (ist aber schon über 10 Jahre her)). Was darüber hinaus geht, kann ich nicht sagen, aber ich denke: Wo ein Wille...

Problematisch dürfte nur sein, daß der Unimog damit einen seiner Hauptvorteile verliert: mir sind keine Reifen solcher Ausmaße bekannt, die Autobahntauglich wären...


Grüße
DaPo


Fußball war doof, Fußball ist doof, Fußball bleibt doof.
Joined: May 2002
Posts: 4,499
G
Scheffinschinör
Offline
Scheffinschinör
G
Joined: May 2002
Posts: 4,499
ich habe bisher nur einen Traktor gesehen, der Einzelbereift auf 80 cm Reifenbreite kam. Nen New Holland vom Privatbauern.

Auf der HA hatte er Monstertruckreifen und auf der VA solche Riesendinger von ladewagen...


Ansonsten kommen die Traktoren von Doppel bis Drillingsbereift daher weil: ich rbauche nicht imemr die volle Reifenbreite, und auf der Straße is man ganz fix alles dicht damit...

So ein john Deere mit Drillingsbereifung auf HA und VA is shcon nen Schauspiel.

Trotzdem... Mein Favorit bleibt für Kleinbauern der Fendt GTA wegen seiner vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten und Anbauräume.....

Joined: Jun 2003
Posts: 16,250
Likes: 234
Arizona - the place to live
Offline
Arizona - the place to live
Joined: Jun 2003
Posts: 16,250
Likes: 234
Würd mich ja mal interessieren womit der Kleinbauer so einen Fendt den bezahlen soll, das Ding ist Sauteuer, Premium sozusagen.


It's your life - make it a happy one!
Joined: May 2002
Posts: 4,499
G
Scheffinschinör
Offline
Scheffinschinör
G
Joined: May 2002
Posts: 4,499
<img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/confused.gif" alt="" />

Das ja nu nich mein Problem, aber entweder kauf ich mir was Ordentliches, oder ich kanns auch bleiben lassen.
Und was den gerätetrager angeht von Fendt, sowas bietet ja keine andere Firma, zumindest in der Leistungsklasse, an.

Ob man den dann wirklich nimmt ist eine andere Sache, ich ging ja jetzt auch von meinem Favoriten aus, weil diese Freisicht die das Konzept bietet, schon was Fazsinierendes hat.

Joined: Nov 2003
Posts: 144
Viermalvierer
Offline
Viermalvierer
Joined: Nov 2003
Posts: 144
Also Leute,
der Raupenschlepper scheidet aus, denn obwohl hiermit die geringstmögliche Bodenverdichtung stattfindet und auch der Schlupf minimal ist, ist er viiiiel zu groß für den obengenannten Nebenerwerbsbetrieb.

Und der Fendt GTA ist de facto tatsächlich schweineteuer und da geht es nicht darum, sich "was richtiges" zu kaufen, sondern der Preis muss vernünftig sein für den Betrieb. Zu DM-Zeiten sagte man pro Traktor-PS zahlt man ca. 1000,- DM und Fendt lag deutlich drüber. Jetzt überschlagt mal fix, was ein Schlepper mit 120 PS kostet. <img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/confused.gif" alt="" /> Und dann schlägt man sich den Fendt ganz schnell aus dem Kopf, wenn man weiß, dass man für 100 kg Weizen nur noch 10 Euro bekommt. Na, dämmert es langsam?

Und nochmal zu den Reifen: Man kann ja vielleicht einen Unimog auf große und/oder breite Reifen umstricken, aber das wird ein ziemlich teurer Spaß, weil sie sich bei den höheren Geschwindigkeiten viel zu schnell auf dem Asphalt abrubbeln. Nicht zu vergessen die nach wie vor fehlende Regelhydraulik beim Unimog.

Also ich bleibe dabei, wenn das Ding Bodenbearbeitung durchführen soll, ist ein Traktor die bessere Wahl. Hat der Betrieb einen kräftigen Traktor zur Bodenbearbeitung, kann man zum ziehen und schnelleren transportieren gern einen Unimog nehmnen. <img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/grin.gif" alt="" />

Gruß und guten Rutsch,
Patrick

Zuletzt bearbeitet von beastmaster; 29/12/2004 09:03.

Alle reden vom 3 l Auto, 6,2 ist auch nicht zu viel.
Joined: May 2002
Posts: 4,499
G
Scheffinschinör
Offline
Scheffinschinör
G
Joined: May 2002
Posts: 4,499
nagut, die Preislisten hab ich mir ( wahrscheinlich auch besser so... ) nie angeschaut...

Joined: Jun 2002
Posts: 755
girkasse-slakter²
Offline
girkasse-slakter²
Joined: Jun 2002
Posts: 755
@Dapo

zum Tankfahrzeug der Rheinbraun kann ich was sagen. Meiner
ist schliesslich einer ehemals von der Rheinbraun.

Der hat von Haus aus Michelin 445/70 R24 XM 47 drauf, wobei
auch 495er ohne Probleme gehen.

Gruß

Christian

Hier mal ein Beispiel:

[Linked Image von dascon.de]

Joined: May 2002
Posts: 26,391
Likes: 137
Mogerator
Online Content
Mogerator
Joined: May 2002
Posts: 26,391
Likes: 137
@Christian:
ja, die 445 und 495er kenne ich, die gibt´s direkt als normale SA ab Werk auf 13x24-Felgen.

Der Tankwagen von der Rheinbraun, den ich meine, hatte aber noch größere Räder drauf, die waren noch ein gutes Stück breiter, und auch höher...

Ich meine, ich hätte irgendwo noch Fotos von dem Ding. Falls ich sie finden sollte, scanne ich sie mal ein (kann aber nix versprechen).


Grüße
DaPo


Fußball war doof, Fußball ist doof, Fußball bleibt doof.
Joined: Jun 2002
Posts: 755
girkasse-slakter²
Offline
girkasse-slakter²
Joined: Jun 2002
Posts: 755
Moin Moin

Ich habe gerade mal ne Mail an meine Rheinbraun-Quelle
geschickt. Mal sehen, was da für Daten rumkommen.

Gruß

Christian

Joined: May 2002
Posts: 522
Süchtiger
Offline
Süchtiger
Joined: May 2002
Posts: 522
Deine Idee kannst du knicken !! Der Unimog ist auf keinen Fall für Landwirtschaftliche Zwecke geeignet .
-Keine Regelhydraulik
-zu kleine Bereifung
-zu wenig Hubkraft am Heck und Front
-zu wenig Hubhöhe
-der ganze Antriebstrang ist nicht auf permanente max. Zugkraft ausgelegt ( als erstest fliegen dir die Portale um die Ohren , gefolgt vom Schaltgetriebe)
-unübersichtlicher Arbeitsplatz

nur als Geräteträger z.B. für eine Feldspritze , Kunstdüngerstreuer , Kaffee zum Feld bringen o. ä. ist er zu gebrauchen .

Natürlich muß dein Bekannter selber entscheiden , was er als Ersatz für den Eicher nimmt , aber ein Unimog wäre ein denkbar schlechter Kompromiss . Was hat dein Bekannter denn für einen Betrieb ?? 45 ha sind etwas dünn . Hat er überwiegend Grünland , oder Ackerbau ?? Ist der Betrieb arrondiert , oder hat er weite Strecken zu fahren , um zu seinen Flächen zu kommen ??
Ich würde ihm einen Ackerschlepper wie z. B . Fendt 309 , Johne Deere 6400,6410 , 6320 oder 6320 S , Case MX 100 , raten .

Grüße
Oliver


Das Wort "Vegetarier" ist indianischen Ursprungs , es Bedeutet :"der,der ohne Beute von der Jagd kommt"
Joined: May 2002
Posts: 26,391
Likes: 137
Mogerator
Online Content
Mogerator
Joined: May 2002
Posts: 26,391
Likes: 137
Zum Rest kann ich, mangels Erfahrungen in der Landwirtschaft, nix sagen, aber das:
Zitat
-der ganze Antriebstrang ist nicht auf permanente max. Zugkraft ausgelegt ( als erstest fliegen dir die Portale um die Ohren , gefolgt vom Schaltgetriebe)
ist Blödsinn...


Grüße
DaPo


Fußball war doof, Fußball ist doof, Fußball bleibt doof.
Joined: Jun 2002
Posts: 755
girkasse-slakter²
Offline
girkasse-slakter²
Joined: Jun 2002
Posts: 755
Moin Moin

Der Unimog ist sehr wohl sehr gut in der Landwirtschaft zu gebrauchen . Er kann sogar viele Dinge besser als ein normaler Schlepper , er kann aber auch einige Dinge nicht sogut wie ein Schlepper. Er ist auf Grund seiner gefederten Hinterachse nicht sehr gut zum Pflügen geeignet , ist aber ein optimaler Grünlandschlepper,
sprich beim mähen , schwaden , pressen ist er unschlagbar schnell, ein U2400 A hat 170 PS an der ZW mehr als viele neuen Schlepper , eine Regelhydraulik gibt es auch als extra wenn man sie haben will. Auch mit schweren Saatbeetkombinationen wird er gerne verwendet, Das die Räder für manche Bodenbearbeitung nicht groß genug sind stimmt. Es kommt halt drauf an wie man seinen Mog einsetzt. Kann er seine Stärken ausspielen ist er jedem Schlepper überlegen , ist schwere Bodenbearbeitung gefragt , und sollen 5 teilige Volldrehpflüge durch schwersten Boden gezogen werden hat er auf Grund seiner Auslegung gegen z.B. einen 900 Vario von Fendt keine Schnitte. Die Verwendung machts halt.
Die Bauern die Mog und MB Trac fahren wollen nichts anderes mehr , die die keine haben wollen in der Regel auch keine weil sie sie nicht artgerecht einsetzen können .

@Dapo

Normal sind bei der Rheinbrauch 445/70 R24. Auf den nagelneuen U4000 gibts 495/70 R24

Gruß

Christian




Joined: Nov 2003
Posts: 144
Viermalvierer
Offline
Viermalvierer
Joined: Nov 2003
Posts: 144
@ DaPo,
man macht sich als Laie keine Vorstellungen davon, WIE stark ein Schlepper im Ackerbau bei Erdarbeiten mit Pflug oder gar Kreiselegge gefordert wird. Hierzu nur folgendes Beispiel: Wir hatten einen 70 PS Schlepper, der zog in der Ernte Anhänger mit 10 t Weizen, mehr schaffte er nicht, weil er dann nicht über eine kleine Autobahnbrücke kam. Bei ständiger Vollgasfahrt brauchte er so etwa 7 Liter Diesel pro Stunde.
Und jetzt zum Vergleich: Der gleiche Schlepper mit einer 2,50 Kreiselegge SOFF dann damit etwa 12 Liter pro Stunde.
Kannst Du Dir jetzt in etwa vorstellen, was damit gemeint ist, dass ein Unimog nicht für ständige Zugbelastung ausgelegt ist?
Als weiteres Beispiel zur Verdeutlichung: Meist haben KfZ in etwa gleich viel Motoröl wie Getriebeöl oder sogar etwas mehr Motoröl als Getriebeöl. Bei Unimog 406 sind es 8-11 Liter Motoröl und 6-7 Liter Getriebeöl. So weit so gut. Oben beschriebener ja relativ kleiner Traktor hatte bei 8 Litern Motoröl, sage und schreibe 25 Liter Getriebeöl. <img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/conf44.gif" alt="" /> Na, fällt Dir was auf?
Gruß und erstmal guten Rutsch,
Patrick


Alle reden vom 3 l Auto, 6,2 ist auch nicht zu viel.
Joined: May 2002
Posts: 522
Süchtiger
Offline
Süchtiger
Joined: May 2002
Posts: 522
....das ist ein Erfahrungsbericht aus der Landwirtschaft .

Grüße

Oliver


Das Wort "Vegetarier" ist indianischen Ursprungs , es Bedeutet :"der,der ohne Beute von der Jagd kommt"
Joined: May 2002
Posts: 522
Süchtiger
Offline
Süchtiger
Joined: May 2002
Posts: 522
...45 Hektar ist niht unbedingt ein Kleinbauer , außerdem gibt es auf dem Gebrauchtmarkt massig auswahl.

Grüße
Oliver


Das Wort "Vegetarier" ist indianischen Ursprungs , es Bedeutet :"der,der ohne Beute von der Jagd kommt"
Joined: May 2002
Posts: 522
Süchtiger
Offline
Süchtiger
Joined: May 2002
Posts: 522
....also , beim Unimog geht ohne großartige Umbauten max. ein 650/65 R 24 oder 620/70 R 24 . ...und beim neuen Unimog gibt es nur noch eine Hydraulische Zapfwelle ab Werk.

Das hat zwar nichts mehr mit der eigendlichen Frage zu tun , aber ...jetzt zum U2400 , nehmen wir doch mal zum Vergleich den 924 Vario , oder den 824 Vario .
-die beiden haben ein Leergewicht von rund 8,5 tonnen
-max. Bereifung ab Werk : hinten 900/50 R 42
vorne 620/70 R 30
-stufenloses Getriebe
-Zapfwellenleistung max. 253 PS
-50 Km/h serienmäßig
-Zapfwellengeschwindigkeit 750 und 1000 u/min
-EHR
-4 Hydrauliksteuergeräte
-16 Tonnen zul. Ges. Gew.(wieviel Zuladung hat ein Unimog ??)
-gefederte Vorderachse , Kabine , und Sitz
-Kraftstoffverbrauch 195 gr/KWh
-530 ltr. Diesel
-1180 Nm bei 1400 U/min am Motor
-112 ltr. Hydraulikpumpe
-Hubkraft Hech 11059 Kg
-Hubkraft Front 5100 Kg
-Wenderradius 5,9 mtr.
-85 ltr. Hydrauliköl

...um es einfach auszudrücken , der Unimog ist und bleibt ein hochgeländegängiger LKW , der eingeschränkt in der Landwirtschaft eingesetzt werden kann . In der Heutigen Zeit aber werden in der Landwirtschaft keine Kompromisse (was der Unimog ist ) mehr gemacht , sondern ganz geziehlt Spezialmaschinen ( was der Ackerschlepper heute ist) passend zum Betrieb gekauft . Alles andere kann man ruhig unter der Rubrik "Hobby" verbuchen .Was beim Fendt machbar ist kann man sich auf den Schirrhöfen der Rheinbraun ansehen .

Grüße
Oliver



Das Wort "Vegetarier" ist indianischen Ursprungs , es Bedeutet :"der,der ohne Beute von der Jagd kommt"
Joined: May 2002
Posts: 522
Süchtiger
Offline
Süchtiger
Joined: May 2002
Posts: 522
...[Bah..Pfui..] , der 824 ist kein Vario , sondern nur ein 21/21-Gang Schaltgetriebe mit 4 Lastschaltstufen . Man möge mir den kleinen Schreibfehler im Vorherigen Beitrag nachsehen , es ist schließlich schon spät , und das <img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/party48.gif" alt="" />Bier war gut.

Grüße
und ein gutes Neues Jahr

Oliver


Das Wort "Vegetarier" ist indianischen Ursprungs , es Bedeutet :"der,der ohne Beute von der Jagd kommt"
Joined: Jun 2002
Posts: 755
girkasse-slakter²
Offline
girkasse-slakter²
Joined: Jun 2002
Posts: 755
Moin Moin

Kann es sein, daß die Diskussion bzgl. der ersten Anfrage
mittlerweile völlig am Thema vorbeigeht ??

Ich habe mittlerweile eher das Gefühl irgendwo vor nem
McDoof zu stehen und über die Dicke des Auspuffrohrers
zu diskutieren.

Gruß

Christian

Joined: Jun 2002
Posts: 755
girkasse-slakter²
Offline
girkasse-slakter²
Joined: Jun 2002
Posts: 755
Moin Moin

Um mal auf die ursprüngliche Frage zurück zu kommen.
Nimm einen 406er mit guter Agrar-Ausrüstung, zieh 405er
Reifen drauf und er wird die geforderten Belange erfüllen.

Für weitere Fragen betreffs Unimog ist eventuell
das Unimog-Forum besser geeignet

Gruß

Christian

Joined: Jun 2002
Posts: 1,483
Spaziergänger
Offline
Spaziergänger
Joined: Jun 2002
Posts: 1,483
Immer diese Unimog Miesmacher <img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/grin.gif" alt="" /> <img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/grin.gif" alt="" />

Kenn ich aus der Erntezeit, die die am lautesten über ihn schimpfen sitzen als erstes drin um die Anhänger hin und her zu fahren <img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/grin.gif" alt="" />

Im Sommer geht halt nichts über ein Cabrio <img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/cool.gif" alt="" />

Gruß basti <img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/nuts.gif" alt="" />


leer
Joined: May 2002
Posts: 360
Lasterhafter Steuerprotestler
Offline
Lasterhafter Steuerprotestler
Joined: May 2002
Posts: 360
Zitat
Immer diese Unimog Miesmacher <img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/grin.gif" alt="" /> <img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/grin.gif" alt="" />
Was ist den ein Unimog ? <img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/nuts.gif" alt="" />

(indeckungspring)

Gruß Stephan

Joined: Aug 2003
Posts: 266
Enthusiast
Offline
Enthusiast
Joined: Aug 2003
Posts: 266
Hallo

Zitat
Was ist den ein Unimog ? <img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/nuts.gif" alt="" />

Das ist das Teil wovon Du immer traümst wenn Du mit Deinem 170PS Luftquirl fährst.

(Ich weiß vom THW her wie ein 170D11 Folterinstrument fährt.)

P.S. Der jetzt auch in Deckung geht. <img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/grin.gif" alt="" />


Gruß


Thomas


In der Presse steht: Deutschlands Straßen werden immer schlechter. Geile Sache!! Endlich überall Off Road.
Joined: Jun 2002
Posts: 1,483
Spaziergänger
Offline
Spaziergänger
Joined: Jun 2002
Posts: 1,483
Zitat
Zitat
Immer diese Unimog Miesmacher <img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/grin.gif" alt="" /> <img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/grin.gif" alt="" />
Was ist den ein Unimog ? <img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/nuts.gif" alt="" />

(indeckungspring)

Gruß Stephan
<img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/graem-fuck_you.gif" alt="" /> <img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/graem-fuck_you.gif" alt="" /> <img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/graem-fuck_you.gif" alt="" /> <img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/graem-fuck_you.gif" alt="" /> <img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/graem-fuck_you.gif" alt="" /> <img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/graem-fuck_you.gif" alt="" /> <img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/graem-fuck_you.gif" alt="" /> <img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/graem-fuck_you.gif" alt="" /> <img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/graem-fuck_you.gif" alt="" /> <img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/graem-fuck_you.gif" alt="" /> <img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/graem-fuck_you.gif" alt="" /> <img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/graem-fuck_you.gif" alt="" /> <img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/graem-fuck_you.gif" alt="" /> <img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/graem-fuck_you.gif" alt="" /> <img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/graem-fuck_you.gif" alt="" /> <img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/graem-fuck_you.gif" alt="" />

Intercoler...........hat der Klimaanlage oder was bedeutet das <img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/confused.gif" alt="" />


<img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/klugscheiss.gif" alt="" /> Deckung hilft nicht, mein Hund stöber Euch schon auf.

Gruß basti <img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/nuts.gif" alt="" />


leer
Joined: May 2002
Posts: 360
Lasterhafter Steuerprotestler
Offline
Lasterhafter Steuerprotestler
Joined: May 2002
Posts: 360
Zitat
Das ist das Teil wovon Du immer traümst wenn Du mit Deinem 170PS Luftquirl fährst.

(Ich weiß vom THW her wie ein 170D11 Folterinstrument fährt.)

P.S. Der jetzt auch in Deckung geht. <img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/grin.gif" alt="" />


Gruß


Thomas
Der fährt so GEIL mit den 14.00`er <img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/cool.gif" alt="" />

Joined: Aug 2003
Posts: 266
Enthusiast
Offline
Enthusiast
Joined: Aug 2003
Posts: 266
Hallo

Na dann.

Ich steh auf dem Standpunkt. Jedem das seine. Bringt eh nix so ne Diskusion. Nur <img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/graem-laber.gif" alt="" /> und <img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/wut.gif" alt="" />.

Es ist schon so schwer genug Leute in dem Hobby mit der gleichen Gesinnung zu finden. Was man dann für ein Auto fährt ist wurscht. Bin da für fast alles offen. <img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/cool.gif" alt="" />

Gruß

Thomas


In der Presse steht: Deutschlands Straßen werden immer schlechter. Geile Sache!! Endlich überall Off Road.
Joined: May 2002
Posts: 246
kai Offline
Uncle Diffcracker
Offline
Uncle Diffcracker
Joined: May 2002
Posts: 246
45 ha ?
Würd ich im Lohn bearbeiten lassen und mir nen Job suchen.
Während der Ernte zum Spaß mit nem Mog die Frucht abtransportieren <img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/wink.gif" alt="" />

Seite 1 von 5 1 2 3 4 5

Link Copied to Clipboard
Forum Search
Member Spotlight
Tommy
Tommy
Welzheim
Posts: 195
Joined: December 2004
May
M D M D F S S
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
::: VIERMALVIER.DE::: Werbung ro
Aktivste Themen(Ansichten)
17,724,361 Hertha`s Pinte
7,440,106 Pier 18
3,510,316 Auf`m Keller
3,363,423 Musik-Empfehlungen
2,526,647 Neue Kfz-Steuer
2,346,430 Alte Möhren ...
Wer ist online
4 members (Padane, Matti, DaPo, AndreasHannover), 570 guests, and 0 robots.
Key: Admin, Global Mod, Mod
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Top Likes Received (30 Days)
WoMoG 7
DaPo 5
GSM 2
PeterM 2
BedaB 1
Padane 1
Heutige Geburtstage
CH-Turi
Neueste Mitglieder
MFM, Jan ge 230, Catalin, nico58, Badi123
9,904 Registrierte Benutzer
Top Schreiber
DaPo 26,391
Yankee 16,494
Ozymandias 16,250
ranx 16,049
RoverLover 15,075
:::: VIERMALVIER.DE:::: WERBUNG
Foren Statistiken
Foren36
Themen44,271
Posts671,933
Mitglieder9,904
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.5