Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Rate Thread
Seite 3 von 21 1 2 3 4 5 20 21
Joined: Dec 2012
Posts: 247
Enthusiast
OP Offline
Enthusiast
Joined: Dec 2012
Posts: 247
[Linked Image von up.picr.de]
[Linked Image von up.picr.de]

In kleinen Schritten geht es vorwärts- aus den alten Regalkonsolen neue Bettfüsse gebrutzelt, das Bett liegt nei quer und tiefer plötzlich hat man massig Platz davor und kann sich sogar aufsetzen.
Unter dem Bett kommen rechts nach hinten raus der Küchenauszug, daneben passen drei Reihen Racos.
Irgendwo muss ich noch Platz erfinden für den 70l- Wassertank.



Nino
ça va aller
-----------------
::::: Werbung ::::: TR
Joined: Aug 2010
Posts: 1,348
Likes: 10
Silent & Noisy
Online Content
Silent & Noisy
Joined: Aug 2010
Posts: 1,348
Likes: 10
Ui,

sieht ja mächtig stabil aus. Was ist eigentlich hinter oder unter dem ganzen Riffelblech? Isolierung hoffentlich.

Grüße und weiter viel Erfolg!
Matti


ex oriente lux · cedant tenebrae soli
Joined: Dec 2012
Posts: 247
Enthusiast
OP Offline
Enthusiast
Joined: Dec 2012
Posts: 247
(Die Stabilität kommt daher, dass ausschliesslich vorhandenes Material rezikliert wurde und die Regale der Feuerwehr sehr solide gebaut waren. Und etwas mehr Gewicht auf der Hinterachse schadet nichts, noch ist die ganze Fuhre extrem kopflastig.)

Hinter dem Riffelblech ist (gemäss ersten Klopf- / Bohr- und Tastversuchen) viel Hohlraumfett und etwas Luft.
Schiebe die aufwendige und wenig erfreuliche Isolierarbeit noch etwas vor mir her- den Sommer sollte man unisoliert überstehen und es fallen zuerst noch andere Kostenpunkte an, zuallererst Felgen und Reifen.
Ist es unumgänglich, die Kiste komplett auszudämmen?
(Im Dachhimmel hat es etwas wie Isolation und die grossen Kondenswassermengen fallen so oder so an den Fenstern an.)
Isolieren hätte den Vorteil, dass man die Riffelbleche durch eine freundlichere Oberfläche ersetzen könnte.

Zuletzt bearbeitet von Daily40-10WC; 15/04/2013 14:09.


Nino
ça va aller
-----------------
Joined: Dec 2012
Posts: 247
Enthusiast
OP Offline
Enthusiast
Joined: Dec 2012
Posts: 247
Stromereien- bin leider schwerer Stromtrottel und daher skeptisch.

Habe von einer Stahlyacht ein Solarfabrik SF 75 Panel erben dürfen inkl Regler. Daraus möchte ich den 'Aufbau' speisen, zwei Batterien laden, die paralell geschaltet 12V für Radio, Licht, Geräteladerei und Standheizung liefern (und im Notfall seriell herhalten müssten als Starterbatterien). Motor- und Aufbaustromkreise blieben so vollständig getrennt.

Macht diese Auslegung Sinn?
Kann mir jemand eine Batterie empfehlen? (Des Preises wegen fällt es mir schwer, an die mit dem gelben Deckel und den runden Ecken zu glauben.)

Zuletzt bearbeitet von Daily40-10WC; 20/04/2013 17:35.


Nino
ça va aller
-----------------
Joined: Aug 2012
Posts: 61
Das wird noch
Offline
Das wird noch
Joined: Aug 2012
Posts: 61
Mit 75Wp kannst Du bei gutem Wetter Mai/Juni/Juli auskommen, den Rest des Jahres kaum ohne weitere Lademöglichkeit.
Solarbedarfsrechner mobil

Wenn Du viel Strecke machst, wäre ein Ladebooster oder ein B2B-Ladegerät eine Option. Die elektrische Auslegung (ob und wieviel Solar, B2B-Lader, 230V-Ladegerät, Akku-Kapazität etc.) hängt in höchstem Maß von deinem Nutzungsprofil ab -und da nicht nur vom Verbrauch, sondern auch vom Verhältnis von Fahr- zu Standzeiten. Insofern ist die Frage mit den zurückhaltenden Angaben schwer zu beantworten.

Beste Grüße
Pepto

Joined: Dec 2012
Posts: 247
Enthusiast
OP Offline
Enthusiast
Joined: Dec 2012
Posts: 247
Hallo Pepto!
Mein Verbrauch lässt sich am Leichtesten so umschreiben, dass ich so lange Strom brauche, bis es keinen mehr hat-
Und ich über den Aufbaustromkreis nur kleine Verbraucher (Licht, Radio) laufen lasse, also Dinge, auf die man problemlos verzichten kann. 230V sind nicht vorgesehen- Laptop, Ersatzbatterien, Fotoapparat und Handy laden wir beim Wassertanken auf dem Campingplatz.
B2B oder Booster geht wegen der 24V-Lima nicht.
Das Auto fährt die Wintermonate Richtung Süden, im Schnitt nicht mehr als 100 km pro Tag.

Zuletzt bearbeitet von Daily40-10WC; 20/04/2013 23:01.


Nino
ça va aller
-----------------
Joined: Aug 2012
Posts: 61
Das wird noch
Offline
Das wird noch
Joined: Aug 2012
Posts: 61
Ladetechnik mit 24V Eingang und 12V Ausgang gibt es jede Menge. (z.B. von Sterling, Fraron, Votronic u.v.a.m.)
Wenn Du die größeren Verbraucher auf dem CP lädst, fallen die natürlich aus der Bedarfsrechnung raus.
Die Wintermonate dürften in der Konfiguration trotzdem lange kalt und dunkel ausfallen, denn in der Zeit liefert die Solarpaneele so gut wie nix und die Heizung frisst gerne mal etwas mehr Strom.

Darüber hinaus solltest Du Blei-Akkus nicht mehr als 50% entleeren, wenn Du länger Freude dran haben willst, also ist die Nutzung bis das Licht ausgeht auch nicht wirklich ratsam.

Nur ein paar Gedanken zu Deiner Frage.

Beste Grüße
Pepto

Joined: Dec 2012
Posts: 247
Enthusiast
OP Offline
Enthusiast
Joined: Dec 2012
Posts: 247
Merci Pepto! Ein Ladebooster würde sehr viel Sinn machen. So bleibt weiterhin der Starterkreis vollkommen separat von den Verbrauchern und die Verbraucherbatterie wird öfter in den guten 50% betrieben.
Spielt es eine grosse Rolle, welchen Typ Batterie ich verbaue? Die auf Solar-/ Verbraucherbatterie ausgelegten Produkte von Moll, Bosch etc kosten recht schnell sehr viel.



Nino
ça va aller
-----------------
Joined: Dec 2003
Posts: 2,581
Likes: 8
Kabriofahrer
Offline
Kabriofahrer
Joined: Dec 2003
Posts: 2,581
Likes: 8
ist relativ.
Ich verwende einfache Solar-Säure-Batts und beziehe die hier:
http://solarstrom.net/
da sind die Preise einigermaßen verkraftbar, der gibt seine Mengenrabatte durch Großeinkauf an die Kunden weiter.
Mußt halt suchen, gibt noch mehr solche Händler. Keinesfalls beim Camping-Ausrüster kaufen!!!

Joined: Dec 2012
Posts: 247
Enthusiast
OP Offline
Enthusiast
Joined: Dec 2012
Posts: 247
Hallo Bernhard- Merci für den Hinweis. Habe inzwischen auch bei mir in der Gegend einen Autoelektriker gefunden, der seinen Mengenrabatt weitergibt.
Er verkauft nur Optima und Exide aber zum Preis von noname.



Nino
ça va aller
-----------------
Seite 3 von 21 1 2 3 4 5 20 21

Link Copied to Clipboard
Forum Search
Member Spotlight
BU80
BU80
im Großen Freien
Posts: 480
Joined: May 2002
::: VIERMALVIER.DE::: Werbung ro
Aktivste Themen(Ansichten)
17,833,653 Hertha`s Pinte
7,466,553 Pier 18
3,526,185 Auf`m Keller
3,381,986 Musik-Empfehlungen
2,537,489 Neue Kfz-Steuer
2,367,856 Alte Möhren ...
Wer ist online
4 members (atze, raphtor, Matti, 1 unsichtbar), 273 guests, and 0 robots.
Key: Admin, Global Mod, Mod
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Top Likes Received (30 Days)
DaPo 6
WoMoG 4
Dbrick 2
GSM 2
Padane 1
Heutige Geburtstage
There are no members with birthdays on this day.
Neueste Mitglieder
FRPO2, Firemedic, DailyIvecoBlues, slingsolar, Mr.Lex
9,910 Registrierte Benutzer
Top Schreiber
DaPo 26,404
Yankee 16,494
Ozymandias 16,265
ranx 16,049
RoverLover 15,075
:::: VIERMALVIER.DE:::: WERBUNG
Foren Statistiken
Foren36
Themen44,281
Posts672,098
Mitglieder9,910
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.5