Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Rate Thread
Seite 3 von 43 1 2 3 4 5 42 43
Joined: Jul 2015
Posts: 53
C
Das wird noch
Offline
Das wird noch
C
Joined: Jul 2015
Posts: 53
Hi Ozy

ich wünsche Dir eine tolle Reise und viele unvergessliche Erlebnisse und uns einen schönen Reisebericht danach. wink

Vg

Philipp


2008 Ford e350 Sportsmobile
2007 Toyota FJ Cruiser
2010 Lada Niva
2004 Nissan 350Z
1967 Alfa Giulia
::::: WERBUNG ::::: Reisemobile
Joined: Oct 2003
Posts: 8,089
Likes: 115
Powerstroke Papa
Offline
Powerstroke Papa
Joined: Oct 2003
Posts: 8,089
Likes: 115
Ozy,
Kannst du mal bitte etwas zur finanziellen Seite schreiben?
Ich möchte mir mittelfristig ein etwas größeres Gefährt als den 110er zum Reisen zulegen. Bremach find ich optisch zum brechen und den Amisplin habe ich schon ewig (habe ja noch den M1009).
Und 6-zyl. Cummins wär bei mir ganz oben aufm Wunschzettel dafuer


wir schaffen das?
Joined: May 2005
Posts: 7,476
Likes: 101
Daily96 40.10W
Offline
Daily96 40.10W
Joined: May 2005
Posts: 7,476
Likes: 101
wird er sicherlich, Ozy ist aber gerade unterwegs nordamerika2015.blogspot


Gruß Juergen

Joined: Jun 2003
Posts: 16,225
Likes: 228
Arizona - the place to live
OP Offline
Arizona - the place to live
Joined: Jun 2003
Posts: 16,225
Likes: 228
Sali Hartwig

Bin grade mal wieder in einem Tim Hortons WiFi, kann man empfehlen.

Finanzielle Seite, wenn du Neuwagen meinst geht das so bei etwa 37'000$ los für einen RAM 3500 SRW Tradesman mit aller Ausstattung die ein Reisender so braucht, einfach und Gut.

Wie ich aus deiner heutigen Frage lese darf es gerne auch etwas größer sein, da wären dann die 4500/5500 Baureihen angezeigt, das ist dann nochmal eine ganze Ecke massiver aber nur wenig teurer, schwerer natürlich auch und immer als DRW.

Schau dich mal auf der Homepage hier um http://www.ramtrucks.com/en/ram_commercial/ da kannst du ein Fahrzeug mit Preis zusammenstellen. Die Optionslisten sind schier Endlos, allein 3 verschiedene Hauptgetriebe wo du wählen kannst.

Transport nach Europa im Container hat Pinkpanther etwa 2000€ bezahlt, Lieferung in die Schweiz.
Dazu noch Zoll & MwSt.

Viele Grüße aus Kanada
Ozy


It's your life - make it a happy one!
Joined: Aug 2008
Posts: 848
Likes: 4
H
Hat nen Chassis Fetisch
Offline
Hat nen Chassis Fetisch
H
Joined: Aug 2008
Posts: 848
Likes: 4
Bei den 4500/5500 muss man allerdings zweierlei dazu sagen:

1. Bislang IMMER flexibler Rahmen, also Zwischenrahmen/Dreipunktlagerung usw. angesagt.

2. Deutlich breiter, meist mit Geländereifen Richtung 2.35m. Da ist man also im Unimogbereich. Ältere F-550 hatten noch eine schmalere Vorderachse, aber ob man die Hinterachse dazu passend einzelbereift hinbekammt ist fraglich, also immer mit deutlich über 2 Metern rechnen. (ohne Spiegel)

Joined: Oct 2003
Posts: 8,089
Likes: 115
Powerstroke Papa
Offline
Powerstroke Papa
Joined: Oct 2003
Posts: 8,089
Likes: 115
Ich werde mir einen Dually (vlt. Ford F 45o) gebraucht aus USA holen. Möchte aber den 7,3 Diesel, Bj. also 1994 bis 2003.
Es wird eine nicht einfache Suche da ich 4WD brauche und ein ChassisCab mit 165" Radstand oder ein CrewCab mit 200" Radstand möchte.


wir schaffen das?
Joined: Jun 2003
Posts: 16,225
Likes: 228
Arizona - the place to live
OP Offline
Arizona - the place to live
Joined: Jun 2003
Posts: 16,225
Likes: 228
So wir sind wieder zurück aus Nordamerika, war eine supertolle Zeit und leider viel zu schnell vorbei.
Man muss diesen Kontinent wirklich auf eigener Achse durchquert haben um auch nur Ansatzweise dessen reale Größe zu erfassen, man fährt jeden Tag 300-500Km und kommt auf der Landkarte doch kaum voran, so habe ich es empfunden.
Viele gesetzte Ziele mussten ausgelassen werden, andere angepasst. Bei nur 3 Monaten bleibt kaum Zeit um mal zur Ruhe zu kommen.

Wir sind jetzt 1x rundherum ausgenommen Alaska, Yukon, Northwest Territory. Das ergab am Ende 23000Km.

Der Rammler hat seine Aufgabe souverän erledigt, einzig ein Kreuzgelenk der hinteren Kardanwelle hat seinen Dienst quittiert unterwegs, es war noch vom Erstbesitzer. Unterwegs wurde 2x Ölwechsel gemacht und abgeschmiert, sonst nix.
Gesamtkilometer jetzt knapp 260'000Km.

Verbrauch auf der Reise Gesamt 16,15L/100Km bei sehr hoher Durchschnittsgeschwindigkeit, wir waren viele 1000 Meilen mit 120Km/h und Schneller unterwegs was den Verbrauch etwas anhebt gegenüber 110Km/h oder gar nur 100 wenn man Europa-Legal unterwegs wäre.

Was ich definitiv nicht empfehlen kann für den Offroadeinsatz sind die 265/70-19,5" Reifen, sie sind unglaublich hart und abseits von Asphalt geradezu eine Zumutung, unsere Autos sind einfach zu Leicht für diese LKW Reifen.

Hingegen sind die luftgefederten LKW Sitze ein Traum, die würden wir sofort wieder anschaffen, das ist Wolke 7 zum Reisen, Rückenschmerzen ade. Top.

Viele Grüße Ozy


It's your life - make it a happy one!
Joined: Aug 2008
Posts: 848
Likes: 4
H
Hat nen Chassis Fetisch
Offline
Hat nen Chassis Fetisch
H
Joined: Aug 2008
Posts: 848
Likes: 4
Das ist wirklich ein bemerkenswerter Verbrauch im Angesicht des Reisetempos und Aufbaus. Da wären komplett leer und mit reinen Straßenreifen bei Tempo 120 ja vermutlich reale 12-13 drin!

Joined: Jun 2003
Posts: 16,225
Likes: 228
Arizona - the place to live
OP Offline
Arizona - the place to live
Joined: Jun 2003
Posts: 16,225
Likes: 228
Ja das dürfte in etwa stimmen, ich hab ihn damals als ich ihn frisch hatte mal 2 Tage ohne jeden Aufbau bewegt da waren es um die 11 Liter rum.
Wenn ich Konstant 110 fahre sind es um die 14 Liter.

In Europa brauche ich etwa weniger als die 16,15L da ich hier nie diese hohen Durchschnittstempi gehen kann, lässt der Verkehr ja gar nicht zu.

Nebenbei bemerkt in Nordamerika wird generell ein höheres Tempo gefahren als in Europa, die drücken ordentlich auf die Tube. da kann es auch vorkommen dass dich ein 40 Tonner mit 140Km/h überholt, denn das Normaltempo liegt ja schon bei 120Km/h.
Auch Wohnwagen, Busse etc. alles Vollgas, es gibt ja keine unterschiedlichen Höchstgeschwindigkeiten unter den Fahrzeugklassen wie bei uns, das Resulat ist ein sehr schnell fliessender homogener Verkehr. Dazu das erlaubte Rechts Überholen, da gibts keine Schleicher.
Wird ein LKW bergauf langsamer als 80Km/h muss er von Gesetzes Wegen die Warnblinker einschalten, die meisten machen es vorher schon sobald sie die Höchstgeschwindigkeit unterschreiten!

Alles ein bisschen Anders, ich könnte noch viel erzählen.

Grüsse Ozy


It's your life - make it a happy one!
Joined: Aug 2008
Posts: 848
Likes: 4
H
Hat nen Chassis Fetisch
Offline
Hat nen Chassis Fetisch
H
Joined: Aug 2008
Posts: 848
Likes: 4
Tja da nützt einem freilich auch das fehlende Tempolimit hier Nichts, wenn die an sich strenger begeregelte "Konkurrenz" drüben eben die besser ausgebauten Straßen unf flotteren Laster hat laugh

Seite 3 von 43 1 2 3 4 5 42 43

Moderated by  Burgerfrau, juergenr, Ozymandias 

Link Copied to Clipboard
Forum Search
Member Spotlight
tho999
tho999
Kreis Mühldorf/Inn
Posts: 43
Joined: August 2003
::: VIERMALVIER.DE::: Werbung ro
Aktivste Themen(Ansichten)
17,541,349 Hertha`s Pinte
7,401,425 Pier 18
3,492,330 Auf`m Keller
3,327,908 Musik-Empfehlungen
2,506,350 Neue Kfz-Steuer
2,317,295 Alte Möhren ...
Wer ist online
1 members (WoMoG), 154 guests, and 0 robots.
Key: Admin, Global Mod, Mod
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Top Likes Received (30 Days)
GW350 2
marcus 2
DaPo 2
Padane 1
G300GD 1
Pata 1
Heutige Geburtstage
4x4freak, brutzi47, Hilti, |Landy||Junior|
Neueste Mitglieder
Matthias10, Fyris, WolfB, SchlichteW460, Fixelpehler
9,888 Registrierte Benutzer
Top Schreiber
DaPo 26,374
Yankee 16,494
Ozymandias 16,225
ranx 16,049
RoverLover 15,075
:::: VIERMALVIER.DE:::: WERBUNG
Foren Statistiken
Foren36
Themen44,244
Posts671,619
Mitglieder9,888
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.5