Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Rate Thread
Seite 1 von 3 1 2 3
#630054 11/01/2016 18:56
Joined: Dec 2015
Posts: 25
Pink Offline OP
Newbie
OP Offline
Newbie
Joined: Dec 2015
Posts: 25
Hallo! Wie es scheint ist die rechte Wischerachse fest. Zumindest geht nur noch der der Scheibenwischer Fahrerseite.
Stimmen die Horrorgeschichten (Ausbau Armaturenbrett) oder kann man die auch so gangbar bekommen?

Danke Daniel

::::: Werbung ::::: DC
Joined: Mar 2015
Posts: 53
R
Das wird noch
Offline
Das wird noch
R
Joined: Mar 2015
Posts: 53
Hey,

bei meinem G von Bj.98 habe ich das Handschuhfach ausgebaut.
Wischergestänge von Wischerachse entfernen und Neue einbauen.

Ist ein wenig eng, aber mit Gedult und Finger brechen geht das ohne weitern
Ausbau.

LG
Ralf

Joined: May 2002
Posts: 26,374
Likes: 132
Mogerator
Offline
Mogerator
Joined: May 2002
Posts: 26,374
Likes: 132
Hallo Namensvetter,

wenn nur noch der Wischer auf der Fahrerseite geht, kann das drei Ursachen haben:
  • Mutter am Wischerarm lose (dann würde aber er Wischer normalerweise sichtbar wackeln)
  • Wischergestänge ausgehängt, entweder links oder rechts am Lager; das passiert z.B. bei Frost, wenn ein Wischerblatt auf der Scheibe fest gefroren ist
  • Welle im Lager gebrochen
Was davon zutrifft, kannst Du i.d.R. recht schnell heraus finden.


Grüße
DaPo


Fußball war doof, Fußball ist doof, Fußball bleibt doof.
Joined: Nov 2010
Posts: 726
Dauerbrenner
Offline
Dauerbrenner
Joined: Nov 2010
Posts: 726
Bei meinem 270CDI musste das Armaturenbrett raus. Hatte glücklicherweise noch Garantie.
Bei den früheren Modellen soll es ohne Ausbau gehen.
lg
Alex

Joined: Dec 2015
Posts: 25
Pink Offline OP
Newbie
OP Offline
Newbie
Joined: Dec 2015
Posts: 25
Hallo! Also sieht bisschen nach Entwarnung aus. Wischerarm lässt sich hin- und her bewegen, (Mutter ist fest), Achse hat axial ca. 1,5mm Spiel.
Habe neuen Arm bestellt.

Zuletzt bearbeitet von Pink; 12/01/2016 17:13.
Joined: Apr 2004
Posts: 768
Dauerbrenner
Offline
Dauerbrenner
Joined: Apr 2004
Posts: 768
Original geschrieben von aettl
Bei meinem 270CDI musste das Armaturenbrett raus. Hatte glücklicherweise noch Garantie.
Bei den früheren Modellen soll es ohne Ausbau gehen.
lg
Alex

Bei meinem 270CDI quietscht irgend ein Lager (weis noch nicht welches, ist akkustisch schwer zu orten). Ich denke es muss auch ohne Amaturenbrett raus gehen - Kombi und Handschuhfach raus. Aber getestet habe ich es noch nicht. Steht bei mir auch an, sobald ich die Ersatzteile für die Wischerachsen habe. Alles in einem Rutsch erledigen...


\m/ \m/
VW 183 TDi
WDB4633231X137xxx
Joined: Dec 2015
Posts: 25
Pink Offline OP
Newbie
OP Offline
Newbie
Joined: Dec 2015
Posts: 25
Hallo, der Wischerarm war nicht 100% fest und die Welle mit der Rändelung drehte sich munter darin hin und her.
Dachte ich tu was gutes, neuen Arm bestellt anhand Fahrgestellnummer. Ersetzt durch ein Teil welches vom Zetros sein muss. Wiegt ca. 2kg und scheint gepanzert.
A 463 820 0044.
Verbaut sind bei mir Bosch Arme mit PIAA- Logo. (Japan Reimport)
Die große Mutter der rechten Achse lässt sich nicht lösen, Gewinde dreht in Karosse mit. Ist da orig. eine Nase im Blech?
Alles gefettet und geölt, hält hoffentlich.



Joined: Dec 2013
Posts: 224
Likes: 5
Enthusiast
Offline
Enthusiast
Joined: Dec 2013
Posts: 224
Likes: 5
Hallo Daniel,
Die zickige Mutter (M16x1,0) kann man mit 2 Bohrungen (ca 4mm) in zwei Hälften teilen und abbauen.
Wie oben beschrieben, kann man das Wischerlager ausbauen (mit etwas Geschick), nachdem der Handschuhkasten und der Heizungs-Gummistutzen ausgebaut sind.
Das Wischerlager (rechts) hat die Nr. A4638201746.
Dann gibt's einen Teilesatz für Wischerlager, wo jeweils 3 Muttern M16, Filzscheiben, Unterlegscheiben, Hütchen und Muttern für den Arm enthalten sind. A4638202246.
Die Muttern M16x1,0 habe ich mir in Edelstahl besorgt; dann kokelt da nix mehr. Ich musste 100 Stück kaufen ;-) Also falls jemand noch welche haben will, bitte mailen...
Gruß
Fezzy

Joined: Apr 2012
Posts: 432
Likes: 5
G
Süchtiger
Offline
Süchtiger
G
Joined: Apr 2012
Posts: 432
Likes: 5
Hallo Pink,

die große, aussenliegende Mutter ist ist mit gleicher Schlüsselweite von innen gekontert. Da ist auch keine Nase oder Ähnliches vorhanden. D. h. um die Achse gescheit zu arretieren musst Du von innen ran. Beim festziehen darauf achten, dass nach fest gleich ab kommt-sind nicht sonderlich viele Gewindegänge....

Grüsse,
Cem

Joined: Jul 2009
Posts: 5
K
Jungfrau
Offline
Jungfrau
K
Joined: Jul 2009
Posts: 5
Hallo G-Freunde,
Bei mir war das gleiche Problem mit dem Wischerlager im G 400 CDI.
Habe mich auch im Netz schlau gemacht, normalerweise geht es echt nur wenn man das komplette Armaturenbrett demontiert, warum, das will ich jetzt mitteilen.
Habe die Reparatur dann selber gemacht. Zeitlich etwa zwei halbe Tage!
Zuerst muß natürlich Handschuhfach und untere Abdeckung raus. Dann kommt schon das erste Lüftungsrohr zur rechten Seite hin.
Airbag war auch relativ leicht zu entfernen, aber dann war dahinter der Lüftungskasten der für die Frontscheibe zuständig ist, dieser ist leider am Armaturenbrett hinten mit 4 Schrauben befestigt.
Deshalb ist es normal nur möglich, komplett das Armaturenbrett abzubauen.
Habe dann das Armaturenbrett rechts und mittig lose gemacht. Radioabdeckung, Sperrenschalter und Aschenbecher, Radio müssen auch raus. Auch die mittigen Schrauben fürs Armaturenbrett gelöst, damit man das Armaturenbrett etwas nach hinten ziehen kann.
Den von hinten angeschraubten Lüftungskasten der mit 4 Schrauben befestigt ist ( sieht man auch von vorne durch die Scheibe) habe ich dann nur mit Bit und 7er Schraubenschlüsserl abmontiert.
War natürlich zeitlich ein riesiger Aufwand, aber ich habs hinbekommen. ( siehe Bilder)
Hier dann nochmals an „ fezzy „ besten Dank, der mir auch noch die Edelstahl Muttern geschickt hat und beraten hatte. ( Er hat allerdings den G W463 vor 2001)
Hinterher muß natürlich der Fehlerspeicher gelöscht werden wegen Airbag!
Schöne Grüße an alle G-Fahrer😊

Attached Images
IMG_0995.JPG (43.65 KB, 76 Downloads)
IMG_0994.JPG (35.01 KB, 63 Downloads)
IMG_0997.JPG (28.43 KB, 67 Downloads)
IMG_0998.JPG (32.68 KB, 60 Downloads)
IMG_0996.JPG (31.86 KB, 64 Downloads)
Joined: Feb 2020
Posts: 1
J
Jungfrau
Offline
Jungfrau
J
Joined: Feb 2020
Posts: 1
Hi!
Ich hab ähnliche Problem bei meinem 2003er G500...nur sind bei mir beide Achsen verkeimt/zusammengerostet (hab das erst nicht mitbekommen, da der Wischermotor die Achsen zusammen mit den Lagern bewegt hat...).
Gibt es auf für das linke Lager einen Wischerlager-Reparatursatz?

so wie es ausschaut, muss ich wohl das Armaturenbrett mindestens losmachen und nach hinten schieben... oder gibt es eine schlauere Methode?

Gruß aus Esslingen!

Joined: Feb 2005
Posts: 7,268
Likes: 40
Motorenspezialist
Online Content
Motorenspezialist
Joined: Feb 2005
Posts: 7,268
Likes: 40
Hallo,

beim Mercedes gibt es meines Wissens nach aktuell nur das komplette Wischergestänge.
Ja das Armaturenbrett muss nach hinten.

Gruß
Thomas


Bremszangen VA aus G mit massiven Scheiben, Bremszangen G 55 VA, zu verkaufen
Joined: Sep 2004
Posts: 980
D
Dauerbrenner
Offline
Dauerbrenner
D
Joined: Sep 2004
Posts: 980
Beim 460ger geht das alles noch (mit ein paar blutigen Fingern), bei neueren 463gern wird es zum Graus bei dem was da alles raus muss, um da dranzukommen. Mich würde interessieren, was die Rep bei MB kosten würde....

Zuletzt bearbeitet von Datburki; 09/02/2020 01:12.

G-rüsse - Burkhard .
WDB4633411X175359(3) mit OM642DE30LA (64297040674220) Bj.08
Ein Auto ohne Stern ist ein Krüppel.

Joined: Feb 2005
Posts: 7,268
Likes: 40
Motorenspezialist
Online Content
Motorenspezialist
Joined: Feb 2005
Posts: 7,268
Likes: 40
Hallo,

laut ASRA sind es 100 AW für das Wechseln des Wischergestänges beim 463er ab MOPF 2000.

Gruß
Thomas


Bremszangen VA aus G mit massiven Scheiben, Bremszangen G 55 VA, zu verkaufen
Joined: Mar 2005
Posts: 402
Likes: 9
Süchtiger
Offline
Süchtiger
Joined: Mar 2005
Posts: 402
Likes: 9
Hallo,
ich würde erst mal versuchen die festsitzende Achse mit nem Rostlöser zu behandeln und dann mit leichten Hammeschlägen und leichten Drehbewegungen zu lösen wenn das klappt die Wischerachsen bei eingeschaltenem Dauerbetrieb (ohne Wischerarme) mit einem "guten" Kriechöl (kein WD40) einzusprühen danach nehme ich gerne noch Fluidfilm und zum Schluß fülle ich die Staubkappen mit einem zähen Lagerfett das verhindert das eindringen von Wasser und sorgt für eine gewisse Dauerschmierung.
Auf diese Art habe ich schon zwei Wischerachsen wieder in die Gänge bekommen und seit dem schmiere ich so die Wischerachsen alle 1-2 Jahre und fülle die Staubkappe danach wieder mit neuem Fett dann gibts auch keine Probleme mehr...

G'ruß Mike

Joined: Apr 2004
Posts: 945
Likes: 16
Dauerbrenner
Offline
Dauerbrenner
Joined: Apr 2004
Posts: 945
Likes: 16
Hallo Mike,

das würde ich nicht machen, weil die Gefahr besteht, dass du das Wischermotorgehäuse damit brichst, falls man die Achse damit wirklich locker bekommt. Das ist nur an dünnen Gussfüsen befestigt und die halten nicht viel aus. Ist mir schon passiert.

VG
Alex


Was klappert ist dran!
Joined: Mar 2005
Posts: 402
Likes: 9
Süchtiger
Offline
Süchtiger
Joined: Mar 2005
Posts: 402
Likes: 9
Hallo Alex,

das klopfen mit dem Hammer natürlich nicht bei laufendem Motor.
Der Wischermotor ist ja nur indirekt über das Wischergestänge mit den Wischerachsen verbunden da passiert nicht viel.
Das mit dem gebrochenem Wischergetriebegehäuse passiert hauptsächlich weil sich die Befestigungsschrauben mit denen der Motor an der Karrosserie angeschraubt sind mit der Zeit lösen können wenn sich nur eine von den drei Schrauben löst knackt das starke Drehmoment über kurz oder lang das Gehäuse... die Probleme hatte ich auch schon (siehe Bilder) deswegen empfiehlt es sich hin und wieder die Verschraubungen zu kontrollieren da Ersatz wenn überhaupt lieferbar unglaublich teuer ist..!

G'ruß Mike

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]


Joined: Apr 2004
Posts: 945
Likes: 16
Dauerbrenner
Offline
Dauerbrenner
Joined: Apr 2004
Posts: 945
Likes: 16
Hallo Mike,

alles klar.
Mir ist halt genau das passiert, als ich am festsitzenden Scheibenwischer zu stark gerüttelt hatte, und da braucht es nicht viel dazu. Der Hebel überträgt sich auf die Aufnahmen, auch wenn diese fest sind und dann bricht eine oder mehr der 3 laweden Sockel.
Wollte nur drauf hinweisen, dass das eine fragile Angelegenheit ist...

VG
Alex


Was klappert ist dran!
Joined: Mar 2005
Posts: 402
Likes: 9
Süchtiger
Offline
Süchtiger
Joined: Mar 2005
Posts: 402
Likes: 9
Damit kein falscher Eindruck entsteht, die festgerosteten Wischerachsen waren von zwei Gs Baujahr 82 und 92 die Bilder stammen von meinen 350er Baujahr 2010, wenn man ganz sicher gehen will das der Motor keinen Schaden nimmt kann man das Wischergestänge mit einer Schraube vom Motor trennen das geht relativ gut von Fahrerfußraum aus.

G'ruß Mike
[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

Joined: Sep 2004
Posts: 980
D
Dauerbrenner
Offline
Dauerbrenner
D
Joined: Sep 2004
Posts: 980
Original geschrieben von Mike463
[Linked Image von up.picr.de]

Wo ich das Bild sehe,,,

...fällt mir meine neue "quietschende Drehbewegung" des Lenkrades ein, wer weiß wo genau sich die Stelle mit der Gummimanschette (die dringend Schmierung braucht) befindet ? Ist schlimm nervig....
Man denkt, man sitzt im Ford....

Zuletzt bearbeitet von Datburki; 10/02/2020 00:24.

G-rüsse - Burkhard .
WDB4633411X175359(3) mit OM642DE30LA (64297040674220) Bj.08
Ein Auto ohne Stern ist ein Krüppel.

Joined: Sep 2023
Posts: 1
R
Jungfrau
Offline
Jungfrau
R
Joined: Sep 2023
Posts: 1
Hallo

Ich habe bei meiner G Klasse das Problem mit den Wischerwellen. Beweglich sind sie und wischen auch. Aber beide Wellen sind ausgeschlagen und machen Geräusche, so ein kratzen.

Ich habe Respekt vor deiner Arbeit und wie gut du es beschrieben hast.

Besteht die Möglichkeit, das du diese Reparatur bei meinem G Bj 2002 gegen Bezahlung übernimmst?

Danke für ein Feedback

Beste Grüsse
Ronny

Seite 1 von 3 1 2 3

Link Copied to Clipboard
Forum Search
Member Spotlight
Posts: 26
Joined: July 2002
::: VIERMALVIER.DE::: Werbung ro
Aktivste Themen(Ansichten)
17,547,537 Hertha`s Pinte
7,403,191 Pier 18
3,492,699 Auf`m Keller
3,330,527 Musik-Empfehlungen
2,507,503 Neue Kfz-Steuer
2,318,644 Alte Möhren ...
Wer ist online
2 members (barny4010, 1 unsichtbar), 410 guests, and 0 robots.
Key: Admin, Global Mod, Mod
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Top Likes Received (30 Days)
marcus 2
DaPo 2
GW350 2
Pata 1
Troll 1
Heutige Geburtstage
syncrogolf, woody300GE
Neueste Mitglieder
Dome, Schraubermax, Lukas44, danutraaa55, Matthias10
9,892 Registrierte Benutzer
Top Schreiber
DaPo 26,374
Yankee 16,494
Ozymandias 16,228
ranx 16,049
RoverLover 15,075
:::: VIERMALVIER.DE:::: WERBUNG
Foren Statistiken
Foren36
Themen44,245
Posts671,655
Mitglieder9,892
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.5