Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Rate Thread
Seite 7 von 9 1 2 3 4 5 6 7 8 9
Joined: Sep 2002
Posts: 2,455
Likes: 64
Das Orakel
Offline
Das Orakel
Joined: Sep 2002
Posts: 2,455
Likes: 64
Bleib beim 255/100 R 16, ist abseits befestigter Straßen ohnehin nicht zu toppen

::::: Werbung ::::: TR
Joined: Jun 2003
Posts: 16,232
Likes: 232
Arizona - the place to live
Offline
Arizona - the place to live
Joined: Jun 2003
Posts: 16,232
Likes: 232
Der Preis ist überhaupt nicht überzogen für Einzelanfertigung, was erwartet ihr eigentlich? VW Golf II Preise?
Selbst eine hochwertige Zubehörfelge für meinen Ram kostet heute über 400$ und die verkaufen ein paar tausend Stück mehr davon.
Manchmal kann man sich nur noch wundern.


It's your life - make it a happy one!
2 members like this: Karsten61, PeterM
Joined: Jul 2004
Posts: 5,535
Likes: 59
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen
Offline
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen
Joined: Jul 2004
Posts: 5,535
Likes: 59
Original geschrieben von guido461
Was ist bzw wäre denn ein annehmbarer Preis für so’n Stück Metall bei 10 vllt 20-30 Stück. Je nachdem ob Pabst Airtec da mitspielt, eurer versierten Meinung nach?

So viel halt, wie der Kunde bereit ist zu zahlen. Für die irgendwo in diesem Thread angedachten Alufelgen werden >1200 Euro/Stk. aufgerufen. Diese Hersteller verdienen ihr Geld nicht mit der Einzelanfertigung für den Fernreisekunden. Ist blöd, aber halt leider Tatsache...


Schickt mich in die Wüste... BITTE !

www.4x4-reisemobile.org
Joined: Oct 2010
Posts: 46
Likes: 1
G
Newbie
Offline
Newbie
G
Joined: Oct 2010
Posts: 46
Likes: 1
Leute, Leute,
hab hier im Forum bissl gestöbert. Ist zwar schon paar Jahre her, aber damals gabs die Felgen von Schaad für ca 250€. Heute also 650.00 zzgl Mwst. Das ist für euch normal? Läuft! Sprit kostete zur Jahrtausendwende 1.00€ heute 1,70€ in Frankreich :-) irgendwie stimmt da das Verhältnis nicht mE.
Da bleib ich halt bei den Sprengringfelgen. So what;-)

Joined: Jun 2003
Posts: 16,232
Likes: 232
Arizona - the place to live
Offline
Arizona - the place to live
Joined: Jun 2003
Posts: 16,232
Likes: 232
Genausoviel waren die Schaadfelgen auch wert... sowohl Höhenschlag als auch Seitenschlag gab's ab Werk.
Ich hatte solche.
Das kam davon wenn man Felgen aus der Landmaschinenbranche kauft, da herrschten nicht so Ansprüche an die Fertigungstoleranz wie sie für Schnellläufer nunmal nötig sind. Das spielt ziemlich ne Rolle ob eine Felge 400rpm macht oder 1200rpm.
Das kann man drehen wie man will, Qualität kostet nunmal Geld, Einzelanfertigung erst recht.


It's your life - make it a happy one!
2 members like this: jenzz, Wildwux
Joined: Jul 2004
Posts: 5,535
Likes: 59
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen
Offline
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen
Joined: Jul 2004
Posts: 5,535
Likes: 59
Ich weiss nicht was heute noch "normal" ist. Ich schau lieber auf die Gesamtkosten.

Michelin XZL 255/100R16 kosten aktuell 820 Euro/Stk
Sava Orjak 285/70R19.5 kosten ohne lang suchen 330 Euro/Stk
285er Chinapellen gibt es noch nen Hunderter billiger

Mit den 19.5Zöllern kostet dich ein Rad irgendwas um 300 Euro mehr als der nackte XZL. Dafür kriegst nen zweiten Rädersatz und musst die XZL nicht für die gemütliche Europareise vergeuden.


Schickt mich in die Wüste... BITTE !

www.4x4-reisemobile.org
3 members like this: PeterM, DaPo, Ozymandias
Joined: May 2019
Posts: 141
Likes: 7
M
viermalvierer
Offline
viermalvierer
M
Joined: May 2019
Posts: 141
Likes: 7
Original geschrieben von Ozymandias
Genausoviel waren die Schaadfelgen auch wert... sowohl Höhenschlag als auch Seitenschlag gab's ab Werk.
Ich hatte solche.
Das kam davon wenn man Felgen aus der Landmaschinenbranche kauft, da herrschten nicht so Ansprüche an die Fertigungstoleranz wie sie für Schnellläufer nunmal nötig sind. Das spielt ziemlich ne Rolle ob eine Felge 400rpm macht oder 1200rpm.
Das kann man drehen wie man will, Qualität kostet nunmal Geld, Einzelanfertigung erst recht.

ja klar, hier "beraten" uns "Experten", die viel und gerne in despektierlicher Form behaupten, aber nichts wissen.

Die Felgen kommen von Maxion Wheels aus Königswinter, also von der Stange !

GABO passt sie lediglich an hinsichtlich ET, LK, Mittenloch und lackiert sie.

Alles nachzulesen in der Herstellerbescheinigung von GABO!

Joined: Sep 2002
Posts: 2,455
Likes: 64
Das Orakel
Offline
Das Orakel
Joined: Sep 2002
Posts: 2,455
Likes: 64
Rad = Stern (Diskus) + Felge

Auf der Felge alleine kannst Du nicht fahren, und wenn der Diskus von Gabo eingeschweißt wird, ist Gabo für Verzug und/oder reingebrannte Löcher, die dann zu Druckverlust führen, verantwortlich. Viel Spaß in der FB-Blase

Joined: Jun 2003
Posts: 16,232
Likes: 232
Arizona - the place to live
Offline
Arizona - the place to live
Joined: Jun 2003
Posts: 16,232
Likes: 232
Originally Posted by Matty
Originally Posted by Ozymandias
Genausoviel waren die Schaadfelgen auch wert... sowohl Höhenschlag als auch Seitenschlag gab's ab Werk.
Ich hatte solche.
Das kam davon wenn man Felgen aus der Landmaschinenbranche kauft, da herrschten nicht so Ansprüche an die Fertigungstoleranz wie sie für Schnellläufer nunmal nötig sind. Das spielt ziemlich ne Rolle ob eine Felge 400rpm macht oder 1200rpm.
Das kann man drehen wie man will, Qualität kostet nunmal Geld, Einzelanfertigung erst recht.

ja klar, hier "beraten" uns "Experten", die viel und gerne in despektierlicher Form behaupten, aber nichts wissen.

Die Felgen kommen von Maxion Wheels aus Königswinter, also von der Stange !

GABO passt sie lediglich an hinsichtlich ET, LK, Mittenloch und lackiert sie.

Alles nachzulesen in der Herstellerbescheinigung von GABO!

Guido hat die Schaadfelgen für 250.-€ erwähnt und laut Text von mir hab ich mich auch auf genau diese Felgen bezogen und nichts anderes.
Schaad hatte sich wenigstens die Mühe gemacht die Auflagefläche am Diskus nach dem schweißen noch Plan zu drehen damit der Rundlauf nicht ganz so mies war. Zumindest dann im zweiten Anlauf.


It's your life - make it a happy one!
Joined: Oct 2010
Posts: 46
Likes: 1
G
Newbie
Offline
Newbie
G
Joined: Oct 2010
Posts: 46
Likes: 1
Hallihallo nochmal,

und vielen Dank für die reichliche Erkenntnis, die ich hier gewinnen darf.
Da ich bislang noch keine 8,25x19.5er Felgen hier im Forum angeboten bekommen habe, geschweige denn im Netz (außer bei Pabst, der leider keine mehr hat) gefunden habe und mir die GABO-Teile schlicht zu teuer sind, überlege ich, die 6x17.5er Gianetti Stahlfelge als Zweitsatz zu besorgen. Würde mir freundlicherweise einer der Mitleser per PN eine Kopie seiner Zulassungsbescheinigung bzw die EU Typenbescheinigung mit dem entsprechenden Eintrag für die Eintragung beim TÜV zur Verfügung stellen, da bei mir nur die 6.5x16er eingetragen ist?

Vielen Dank dem freundlichen Helfer vorab.

Grüße, Guido

Seite 7 von 9 1 2 3 4 5 6 7 8 9

Link Copied to Clipboard
Forum Search
Member Spotlight
Posts: 299
Joined: January 2017
::: VIERMALVIER.DE::: Werbung ro
Aktivste Themen(Ansichten)
17,555,959 Hertha`s Pinte
7,404,522 Pier 18
3,493,252 Auf`m Keller
3,332,395 Musik-Empfehlungen
2,508,632 Neue Kfz-Steuer
2,319,937 Alte Möhren ...
Wer ist online
1 members (Nuncanadamas), 256 guests, and 0 robots.
Key: Admin, Global Mod, Mod
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Top Likes Received (30 Days)
DaPo 2
GW350 2
marcus 2
Grille 1
Heutige Geburtstage
MrSpuck, ORCArnsberg-Unna
Neueste Mitglieder
king463, Dome, Schraubermax, Lukas44, danutraaa55
9,893 Registrierte Benutzer
Top Schreiber
DaPo 26,374
Yankee 16,494
Ozymandias 16,232
ranx 16,049
RoverLover 15,075
:::: VIERMALVIER.DE:::: WERBUNG
Foren Statistiken
Foren36
Themen44,247
Posts671,684
Mitglieder9,893
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.5