Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Rate Thread
Joined: Apr 2015
Posts: 287
Likes: 10
W
Enthusiast
OP Offline
Enthusiast
W
Joined: Apr 2015
Posts: 287
Likes: 10
Liebe Offroadgemeinde,

es gibt ja nun so langsam einige AT-Reifen mit Schneeflocke. Wenigstens aus juristischer Sicht ist man damit auch im Winter gut unterwegs.
Gibt es denn konkrete Erfahrungen, die jemand kommunizieren möchte, wie sich diese Reifen tatsächlich im Winter fahren und vor allem gehen die
auch noch abseits der Straße?

Ich denke da z.B. an Nokian, Cooper, BFG oder Kumho...

Freue mich über Infos.

Viele Grüße

Hannes


Zuletzt bearbeitet von wuerfelfan; 05/12/2018 20:10.

Heute schon gewuerfelt????
::::: Werbung ::::: NB
Joined: Nov 2007
Posts: 2,503
Likes: 8
Sprachkehler
Offline
Sprachkehler
Joined: Nov 2007
Posts: 2,503
Likes: 8
Fahre seit 150.000km die General Grabber AT2 ( mittlerweile 2. Satz) und muss sagen, zum Glück schneits hier selten.
Bei Schnee geht’s, man muss aber äußerst vorausschauend fahren und für das, was ich im Gelände fahre, reichen die vollends...
In jeder Hinsicht sind die aber besser, als die Originalen TR (wobei ich nicht weiß, ob die auch das Schneeflockensymbol hatten) Die waren wirklich schlimm...
Sollte ich wirklich mal im Winter nach Schweden fahren, zieh ich aber Winterreifen auf...

Zuletzt bearbeitet von MacBundy; 05/12/2018 20:45.

"Gib mir Bier oder gib mir den Tod! ...oder beides!" [Al Bundy]

Endlich kein Berliner mehr!
Joined: Dec 2015
Posts: 64
Likes: 3
K
Das wird noch
Offline
Das wird noch
K
Joined: Dec 2015
Posts: 64
Likes: 3
Hallo,
habe den Rotiiva Plus jetzt gut 50000 drauf und noch 50%.

Im Winter absolut super, Polarkreis im Februar, Sand und Matsch für meine Ansprüche mehr als ausreichend.

Strasse nass/Trocken und Laufgeräusche kein Grund zur Klage, allerdings 2mal über Kreuz gewechselt...

Für mich die Flug- und schwimmfähige Eierlegende Wollmilchsau.

Zufriedene Grüsse
Karsten

Joined: Jul 2013
Posts: 1,188
Likes: 50
Dauerbrenner
Online Content
Dauerbrenner
Joined: Jul 2013
Posts: 1,188
Likes: 50
Hallo,

ich fahre MT's ganzjährig, bin aber 2 Winter mit dem Ersatz G und BFG AT gefahren.

Auf der Straße waren die AT ganz gut - klar kein Winterreifen aber vergleichbar mit einem guten Ganzjahresreifen.
Im Gelände auch brauchbar solange trocken oder griffig untendrunter. Auch im Schnee wühlen sie ganz gut durch
Ackerboden und ähnliches.

Vorsicht ist unbedingt auf nassen, gefrorenen oder verschneiten Wiesen geboten. Hier rutschen die Teile
extremst, kommen in keinem Fall an einen MT ran. Hatte hier fast ein Nahtoderlebnis. Klar ist der G schwer,
aber ich kannte das Revier auf meinen MT's und die sind spätestens mit einlegen des Rückwärtsgangs bremswillig
auf so ziemlich jedem Untergrund außer Beton und Asphalt wink

Sprich für den Alltagseinsatz absolut zu empfehlen, wer häufig über winterliche Wiesen fährt sollte was gröberes wählen.


Gruß Christopher

463.320
463.248

Link Copied to Clipboard
Forum Search
Member Spotlight
Posts: 26
Joined: February 2005
::: VIERMALVIER.DE::: Werbung ro
Aktivste Themen(Ansichten)
17,434,467 Hertha`s Pinte
7,380,203 Pier 18
3,487,988 Auf`m Keller
3,307,966 Musik-Empfehlungen
2,496,608 Neue Kfz-Steuer
2,303,982 Alte Möhren ...
Wer ist online
1 members (1 unsichtbar), 117 guests, and 0 robots.
Key: Admin, Global Mod, Mod
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Top Likes Received (30 Days)
PeterM 4
DaPo 3
magnum 2
Kaisi 2
GW350 1
Heutige Geburtstage
Lukezug, Phoenix
Neueste Mitglieder
MichaWN, jenosch, Juppi1990, STFN, Groot
9,875 Registrierte Benutzer
Top Schreiber
DaPo 26,352
Yankee 16,494
Ozymandias 16,205
ranx 16,049
RoverLover 15,075
:::: VIERMALVIER.DE:::: WERBUNG
Foren Statistiken
Foren36
Themen44,202
Posts671,309
Mitglieder9,875
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.5