Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Rate Thread
Seite 18 von 20 1 2 16 17 18 19 20
Alfonso #703225 11/07/2023 23:12
Joined: Dec 2018
Posts: 439
Likes: 13
Alfonso Offline OP
Süchtiger
OP Offline
Süchtiger
Joined: Dec 2018
Posts: 439
Likes: 13
Ahoi Gemeinde,

der Faden wurde zuletzt etwas stiefmütterlich behandelt (puh, schon knapp 3 Jahre ins Land gegangen...). Dabei ist doch Kraft der Wassersuppe bissel was passiert.

Derzeit steht die Heckverlängerung an und Ihr könnt gerne kritisch kommentieren. Die Tage soll es losgehen, wenn das Schweißgerät endlich mitspielt...

Als Basis wurden in den ehemaligen Hecktürrahmen 20x20x2mm Stahlprofile mit Karosseriekleber eingeklebt. Die würden vmtl. schon allein die zusätzlich geplante Last halten (der Kleber kann laut Datenblatt bei geeigneter Vorbehandlung 28kg auf einen qcm ab), aber sicherheitshalber wird punktuell noch verschweißt.

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

Geplant ist folgender Verhau:

[Linked Image von up.picr.de]

Das ist nicht mein Iveco, aber das Bild bot sich zur Illustration an, weil die Basis fast identisch ist. Matti hatte den dankenswerterweise mal zur Anregung verlinkt, derzeit steht er bei einem bekannten Portal zum Verkauf.

Das reine Konstrukt inkl. Stahlprofile und Verkleidung würde grob durchgrechnet ca. 100 kg auf die Hinterachse bringen und von der geneigten Prüfstelle abgenickt werden (Credo: keine scharfen Kanten).

Die Regularien in D: min. 15 Grad Sichtfeld der Heckleuchten nach oben, nicht mehr als 40cm Abstand Außenmaß zu den Leuchten, 60cm zum Unterfahrschutz, kein Überhang von über 60% des Achsabstandes, blablablup...gääähhhn...

Alles soweit ok, wäre da nicht die in diesem Fall herausragende Ersatzradhalterung.

Wenn fest angebracht, würde sie die verordnete Bemaßung sprengen, deshalb werde ich sie klappbar installieren. Und dann ist die aufgesetzte Schluppe Ladung. Fertig.


Im Detail (nix Cad, nur Gimp :)) ):

[Linked Image von up.picr.de]

rot: obiger Rahmen wo angedockt werden soll

schwarz: geplanter Außenrahmen

dunkelrot: innen zur Versteifung / Lastabfangung

grau: Ersatzradhalter

blau: Rahmen für Heckklappe

Bevor wer fragt... die Linien im Entwurf sind nicht maßhaltig und perspektivisch etwas verschroben. Geschweißt wird natürlich akkurat nach DIN. wink

Nach erfolgreichen Abschluss des Teilausbaues würden die Füße des mit 1.8m bemaßten Hohlkopfes dann wenigstens im Trockenen liegen und müssten nicht ständig an die Seitenwände trampeln.

Grüßli

Zuletzt bearbeitet von Alfonso; 12/07/2023 00:39.



-------------------------------------------------------------------------------
Bush Mechanics | Fgst. 5924991


::::: Werbung ::::: TR
Alfonso #704320 08/10/2023 22:05
Joined: Dec 2018
Posts: 439
Likes: 13
Alfonso Offline OP
Süchtiger
OP Offline
Süchtiger
Joined: Dec 2018
Posts: 439
Likes: 13
Moini ihr Guten (und Bösen),

der Rucksack wurde in der Tat aufgesetzt.

Als Grundkonstrukt diente Vierkantrohr 20x20 bzw. 20x40 an den stärker belasteten Stellen. Verblecht wurde mit 0.75er Platten, verklebt mit adhesiven Karosseriekleber, ein paar Angstnieten nur an die verblendeten Ränder gesetzt.

Die Stauklappe ist von Mekuwa mit topschließenden doppelten Dichtungen, das Schloß ein Eigenbaukonstrukt auf Basis eines 4-Punkt-Garagentorschloßes.

Als Kantenschutz kamen gefärbte GFK-Deckleisten zum Einsatz, ebenfalls nur geklebt.

Das ganze Paket wiegt genau 89kg plus Schweißnähte/Kleber/Schloß (zur Relation - die original Hochdachtüren wiegen im Rohzustand 20kg das Stück). Natürlich bleibt es nicht dabei, addiert werden müssen noch Dämmung/Antidröhnmatten/Innenverkleidung (max. 10kg), Ersatzrad (ca. 60kg)... und oh Freude, jetzt passt ja noch ein zusätzliches 120W Solarpanel auf`s verlängerte Gedeck. wink

In Summe mit dem Zusatztank und Beladung kommt wohl einiges an Mehrlast auf die HA. Ich versuche das auszugleichen indem schwere Dinge so weit wie möglich nach vorne rutschen, z.B. die Kühlbox hinter den FS, die LiFePo unter den BFS usw.
Rechts am Rahmen ist noch Platz für einen Wassertank, deshalb überlege ich einen aus Edelstahl anfertigen zu lassen. Zwar bin ich bisher immer mit den bekannten BW-Kanistern gereist, aber im alten Düdo waren die Platzverhältnisse einfach luxuriöser...

Die Dieselstandheizung und der separate Kompressor von der Kühlschublade sind in einer von außen zugänglichen, nach innen gedämmten Staukiste versenkt. Dort bleibt auch noch reichlich Platz für Werkzeug, Öllappen und Stinkesocken.

Die Planar wurde übrigends mit zwei Schalldämpfern an Luftein- und Auslass bestückt, das reduziert den Geräuschpegel nochmals merklich.
An den Auslass habe ich ein schaltbares T-Stück gepluggt um die Heißluft wahlweise in den Wohnraum oder das Fahrerhaus zu leiten. Ein Superbackup wenn vorne die Heizung versagt oder in kalten Gefilden nicht ausreicht.

Anbei noch was zum Gucken...

Aller Anfang ist schwer:

[Linked Image von up.picr.de]

Stauklappe einpassen:

[Linked Image von up.picr.de]

So langsam klappt`s mit dem Schweißen:

[Linked Image von up.picr.de]

genau auf Winkel plasmageschnittene Einschweißecken (gibt`s hier günstig):

[Linked Image von up.picr.de]

verblechen:

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

Das Gesamtbild scheint mir proportional stimmig:

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

auch mit Beule, die bleibt!

[Linked Image von up.picr.de]

und damit ist für mich die Debatte Längs-Querschläfer nach 4 Jahren zufriedenstellend abgeschlossen:

[Linked Image von up.picr.de]

Staukiste:

[Linked Image von up.picr.de]

Test Kompressor:

[Linked Image von up.picr.de]

Viele Grüße, Wurmfortsatz folgt!




-------------------------------------------------------------------------------
Bush Mechanics | Fgst. 5924991


1 member likes this: Ozymandias
Alfonso #705056 01/12/2023 19:54
Joined: Dec 2018
Posts: 439
Likes: 13
Alfonso Offline OP
Süchtiger
OP Offline
Süchtiger
Joined: Dec 2018
Posts: 439
Likes: 13
Guten Abend Gemeinde,

ich habe das Beifahrersitzgestell umgebaut um den unbequemen Standardsitz gegen einen Isri-Schwingsitz zu tauschen. Im Zuge dessen wurde auch eine stabile Halterung für die Untersitz-LiFePo geschweißt. Passt alles soweit, nur bin ich am Grübeln ob die Schrauben im Falle natürlich ungewünschter Auffahrunfälle zumindest bis zu einem gewissen Maß das Gewicht halten können. Die Batterie und der Sitz bringen allein immerhin ca. 60kg auf die Waage...
Verwendet werden sollen die 4 originalen Sitzbefestigungspunkte mit etwas längeren Schrauben M8 8.8 Härte und hinten geht noch eine zusätzliche Lasche zur Beifahrergurtbefestigung mit M10 8.8. Soweit ich weiß sind Schrauben mit größeren Härtegrad an so einer Stelle eher kontraproduktiv, da sie bei Scherkräften mehr zu Bruch neigen würden?
Was meint die Schwarmintelligenz, so lassen oder noch irgendwie zusätzlich sichern?

[Linked Image von up.picr.de]

Da es derzeit ohne beheizbaren Unterstand etwas an Motivation fehlt am Innenausbau dran zu bleiben, beschränken sich sonstige Aktivitäten mehr auf kleinere Basteleien in der gemütlicheren Werkstatt. Auf dem Schrott fand sich noch ein Druckkessel, der sich nach Sanierung und mit etwas Modifikation gut an einem 160er T-Max Kompressor betreiben lässt. smile

[Linked Image von up.picr.de]

Der Max bekommt seinen Platz unter der Motorhaube und der Kessel wird am Rahmen versenkt. Irgendwie muss man ja auf die 3,5t kommen!

Beste Grüße

Zuletzt bearbeitet von Alfonso; 01/12/2023 19:57.



-------------------------------------------------------------------------------
Bush Mechanics | Fgst. 5924991


Alfonso #705057 01/12/2023 20:48
Joined: Jun 2003
Posts: 16,204
Likes: 218
Arizona - the place to live
Offline
Arizona - the place to live
Joined: Jun 2003
Posts: 16,204
Likes: 218
10.9 kannst du nehmen wenn du der Sache nicht traust.
Beim Crash macht es eh keinen Unterschied, der Daily faltet sich zusammen wie eine Coladose, schlechte Überlebenschancen.
Eine wegfliegende Batterie ist da das kleinste aller Probleme.


It's your life - make it a happy one!
Ozymandias #705060 02/12/2023 08:25
Joined: Aug 2010
Posts: 1,334
Likes: 10
Silent & Noisy
Offline
Silent & Noisy
Joined: Aug 2010
Posts: 1,334
Likes: 10
Ach, wir lieben Ozys Zaubersprüche! Hast Du schon mal so einen "zusammengefalteten" Daily gesehen? Umgefallene hab ich schon gesehen: Spiegel kaputt, bei einem die Scheibe rausgefallen. Aber zusammengefaltet? Der Rahmen ist doch ganz schön stabil.

Entschuldige Alfonso!
Matti


ex oriente lux · cedant tenebræ soli
Matti #705062 02/12/2023 09:42
Joined: May 2002
Posts: 26,351
Likes: 127
Mogerator
Offline
Mogerator
Joined: May 2002
Posts: 26,351
Likes: 127
Hallo Matti,

einfach mal ein bisschen schrollen...
(und das sind großenteils neuere Fahrzeuge, mit schon verbessertem Crashverhalten...)


Grüße
DaPo


Fußball war doof, Fußball ist doof, Fußball bleibt doof.
DaPo #705063 02/12/2023 11:59
Joined: May 2005
Posts: 7,464
Likes: 99
Daily96 40.10W
Offline
Daily96 40.10W
Joined: May 2005
Posts: 7,464
Likes: 99
solche Bilder findet man zu jedem Fahrzeug,
aber natürlich ist der Schutz bei bei einem Fahrzeug mit 1,5m Motorraumlänge bei eine Frontalchrash besser aufgestellt, wie Transporter mit kurzer Front, zumal wenn das ein neueres Fahrzeug mit mittlerweile besseren Chrasheigenschaften und mehr Insassenschutz ist ...


Gruß Juergen

DaPo #705064 02/12/2023 12:23
Joined: Dec 2018
Posts: 439
Likes: 13
Alfonso Offline OP
Süchtiger
OP Offline
Süchtiger
Joined: Dec 2018
Posts: 439
Likes: 13
Hallo,
auf den Bildern fällt mir vor allem eins auf, wenn nicht gerade auf ein Stauende geknallt oder in anderer ungünstiger Weise ein LKW geküsst wurde, dann ist zwar der Motorraum wech, aber die Kabinen schauen noch halbwegs komfortabel aus. Nur mit dem Motor zwischen den Sitzen müsste sich arrangiert werden. Ein Hoch auf den Leiterrahmen!
Und wenn gar nichts hilft, dann müssen wir eben über die Nachrüstung von Schleudersitzen diskutieren. Mit Abbiegefunktion versteht sich,wegen Brücken und Tunnels, näh? wink
Grüße!




-------------------------------------------------------------------------------
Bush Mechanics | Fgst. 5924991


Alfonso #705070 02/12/2023 16:20
Joined: Jun 2003
Posts: 16,204
Likes: 218
Arizona - the place to live
Offline
Arizona - the place to live
Joined: Jun 2003
Posts: 16,204
Likes: 218
Mir eigentlich wurscht was ihr glaubt, Fakt ist dass der Daily keine Sicherheitsfahrgastzelle hat. Und ein steifer Rahmen ist erst recht tödlich.

Was nützt mir der Sicherheitsgurt wenn ich plattgedrückt werde.

Meine Aussage war - deine 4x M8 Schrauben reichen aus für den normalen Fahrbetrieb und kleinere Unfälle. Und an dem Punkt wo sie nicht mehr reichen spielt es keine Rolle mehr.

Und ich hab dir sogar gesagt dass du 10.9 Schrauben nehmen sollst.
Aber das kann man ja alles ignorieren und überlesen und stattdessen rummotzen.

Der Tag wo mir das hier zu Dumm wird kommt rapide näher. Scheinbar braucht es uns alte Säcke ja nicht mehr.


It's your life - make it a happy one!
Alfonso #705072 02/12/2023 17:02
Joined: May 2005
Posts: 7,464
Likes: 99
Daily96 40.10W
Offline
Daily96 40.10W
Joined: May 2005
Posts: 7,464
Likes: 99
Original geschrieben von Alfonso
...Soweit ich weiß sind Schrauben mit größeren Härtegrad an so einer Stelle eher kontraproduktiv, da sie bei Scherkräften mehr zu Bruch neigen würden?...

laut der Tabelle http://www.peterknoedel.de/lehre/FHA-Stahl/Skript/MusterStatik/RBST/Schr-Abscher_07-05-04.pdf haben die die 10.9er geringfügig höhere Grenzabscherkräfte, wie die 8.8er, sowohl im Schaft wie auch im Gewindebereich


8mm 8.8 -> 21,9 kN am Schaft
8mm 10.9 -> 25,1 kN

8mm 8.8 -> 16,0 kN am Gewinde
8mm 10.9 -> 18,3 kN


Gruß Juergen

Seite 18 von 20 1 2 16 17 18 19 20

Link Copied to Clipboard
Forum Search
Member Spotlight
ml100
ml100
Schweiz
Posts: 26
Joined: November 2004
::: VIERMALVIER.DE::: Werbung ro
Aktivste Themen(Ansichten)
17,428,564 Hertha`s Pinte
7,379,750 Pier 18
3,487,686 Auf`m Keller
3,305,363 Musik-Empfehlungen
2,495,176 Neue Kfz-Steuer
2,302,087 Alte Möhren ...
Wer ist online
1 members (AlanMcR), 173 guests, and 0 robots.
Key: Admin, Global Mod, Mod
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Top Likes Received (30 Days)
DaPo 5
magnum 2
Kaisi 2
PeterM 2
ToHa 1
Heutige Geburtstage
Thomas_G
Neueste Mitglieder
STFN, Groot, TheSwissG400, Wolfsenn57, Rolex4x4
9,872 Registrierte Benutzer
Top Schreiber
DaPo 26,351
Yankee 16,494
Ozymandias 16,204
ranx 16,049
RoverLover 15,075
:::: VIERMALVIER.DE:::: WERBUNG
Foren Statistiken
Foren36
Themen44,197
Posts671,282
Mitglieder9,872
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.5