Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Rate Thread
Seite 2 von 2 1 2
Joined: Sep 2007
Posts: 1,644
Likes: 33
gemütlicher 4-Tonner
Offline
gemütlicher 4-Tonner
Joined: Sep 2007
Posts: 1,644
Likes: 33
Der statische Kippwinkel ist viel höher als der dynamische, das wissen wir. Wieviel höher hängt von der Dynamik ab. Und noch eine Binsenweisheit: Die Dynamik hängt von der Geschwindigkeit ab.

Also muss man bei Schrägfahrten möglichst langsam fahren. Dann bleibt man in der Nähe des statischen Kippwinkels.

Aber auf den Kippwinkelmesser schauen und sich am statischen Kippwinkel orientieren ist gefährlich.

Sepp

::::: WERBUNG ::::: Reisemobile
Joined: May 2002
Posts: 11,761
Likes: 17
Kleiner Drückeberger
Online Sleepy
Kleiner Drückeberger
Joined: May 2002
Posts: 11,761
Likes: 17
Original geschrieben von Himank4744
Hallo Leute, ein offenes Kupferkabel um die Reifen gelegt und die Räder auf Blech gestellt. Ãœbers Blech und das Kabel wird eine Lampe versorgt, die erlischt, sobald ein Rad abhebt,

Echt jetzt, da stellt man nicht die Räder nicht auf eine Waage um zu messen wie sich die Radlast im Winkel verändert?!


"Ein Teil dieser Antworten würde die Bevölkerung verunsichern"
Joined: Jan 2017
Posts: 424
Likes: 16
H
Süchtiger
Offline
Süchtiger
H
Joined: Jan 2017
Posts: 424
Likes: 16
Die Waagen sind ja auf die Ebene geeicht. Die Sache mit dem Elektro - Trick ist halt simpel und kostet fast nix.
Christoph

Joined: Jan 2016
Posts: 1,443
Likes: 23
W&E Offline
Landgurker mit asexuellem Getriebefimmel
Offline
Landgurker mit asexuellem Getriebefimmel
Joined: Jan 2016
Posts: 1,443
Likes: 23
Es wird ja nur das Auto geneigt, und nicht die Waage: Gewogen werden allerdings nur die Räder EINER Seite. Je nach Neigung steigt das Gewwicht auf den "unteren" Rädern und sinkt das Gewicht auf den "oberen". Wenn die "oberen" Null Gewicht haben, ist das Auto genau an der Kippgrenze.

Kurze Praxisbetrachtung: Da die meisten Brückenwaagen bodeneben eingebaut sind, wird man - um den Kippwinkel zu messen - die Räder anheben, die NICHT auf der Waage stehen.. Und: es ist nicht notwendig, das Auto so weit anzuheben, bis es (fast) umfällt. Mit Hilfe der Winkelfunktionen kann man aus einer - harmlosen - Neigung die Schwerpunkthöhe herausrechnen. Und mit der Schwepunkthöhe läßt sich der Kippwinkel berechnen (und vielleicht im Kippwinkelsensor - falls vorhanden - eingeben).

Schlußbemerkung: da das Fahrwerk eines Autos nicht starr ist (Federung, Verformung der Reifen) ist die rechnerische Besstimmung des Kippwinkels nicht ganz exakt. Wenn mans wirklich gaaanz genau wissen will, wann das Auto umfällt (statisch!!, dynamisch kippt es u.U viiieeeeel früher !!) muß man es in Ermangelung einer Kippwinkelsoftware tatsächlich kippen bis die "oberen" Räder Null Gewicht tragen - und frühzeitig für eine "Umfall-Verhütungs-Einrichtung" sorgen...können ein paar entschlossene Kumpels sein :-)))

Ich hoffe, daß ich verständlich geschrieben habe! Wenn nicht: hier oder per PM

W


I = W + E = Co: Ich bin W(olfgang) und E(va) ist meine Copilotin.
So einfach kann die Entschlüsselung von Firmennamen sein!


[img]https://up.picr.de/30720787jj.jpg[/img]
Joined: Jan 2017
Posts: 424
Likes: 16
H
Süchtiger
Offline
Süchtiger
H
Joined: Jan 2017
Posts: 424
Likes: 16
Bin von der Idee einer Kippbühne ausgegangen, da würden die Waagen also mitkippen, daher die Elektrokontaktplatte. Anders ist die Situation, wenn das Fzg. nur einseitg auf einer Hubbühne steht, da gehts dann mit vier Waagen und einer Seilsicherung quer zur Neigung. Werte ablesen ist genauer als Rechnungen.
Der Faktor "talseitig nachgebende Federn" ist bei Reisefahrzeugen wg. d. häufig hohen Schwerpunkts erheblich. Man kann statisch von mind. 30 - 45 % (Prozent, nicht Grad) ausgehen, da hat dann die Federung einen großen Einfluß auf den Winkel.

Egal wie ermittelt, wäre ein Anzeige, die den stat. Kippwinkel minus Sicherheitsfaktor -z B 30 % vom max. Wert- signalisiert ist gut, dann wäre der Fahrer vorgewarnt im Fahrbetrieb. Sowas kenne ich von Militärfahrzeugen. Also eine Winkellibelle aus dem Zubehör mit markiertem Bereich wäre eine Möglichkeit
Christoph

Joined: May 2002
Posts: 11,761
Likes: 17
Kleiner Drückeberger
Online Sleepy
Kleiner Drückeberger
Joined: May 2002
Posts: 11,761
Likes: 17
Original geschrieben von Himank4744
ein Anzeige, die den stat. Kippwinkel minus Sicherheitsfaktor -z B 30 % vom max. Wert- signalisiert ist gut, dann wäre der Fahrer vorgewarnt im Fahrbetrieb.

Die Minus 30% werden bei wohl 99,9% mit einer ....braunen Signallinie in der Unterhose markiert sick
Ab da kann man dann zur Anzeige rüber sehen wie viel Grad man noch übrig hat.


"Ein Teil dieser Antworten würde die Bevölkerung verunsichern"
Seite 2 von 2 1 2

Link Copied to Clipboard
Forum Search
Member Spotlight
abacus
abacus
D-Stuttgart
Posts: 34
Joined: May 2006
::: VIERMALVIER.DE::: Werbung ro
Aktivste Themen(Ansichten)
17,151,217 Hertha`s Pinte
7,347,019 Pier 18
3,469,933 Auf`m Keller
3,265,330 Musik-Empfehlungen
2,457,231 Neue Kfz-Steuer
2,256,011 Alte Möhren ...
Wer ist online
1 members (WoMoG), 228 guests, and 0 robots.
Key: Admin, Global Mod, Mod
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Top Likes Received (30 Days)
Phil 5
PeterM 4
Alex-G 2
GW350 2
GSM 2
Heutige Geburtstage
There are no members with birthdays on this day.
Neueste Mitglieder
Micheel, Lisa Stena, Karl x1, Wuerfelwaschbaer, Ahjuju78
9,861 Registrierte Benutzer
Top Schreiber
DaPo 26,274
Yankee 16,494
ranx 16,049
Ozymandias 15,998
RoverLover 15,075
:::: VIERMALVIER.DE:::: WERBUNG
Foren Statistiken
Foren36
Themen44,063
Posts669,515
Mitglieder9,861
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.5