Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Rate Thread
Seite 1 von 4 1 2 3 4
#693006 22/07/2021 10:07
Joined: Aug 2020
Posts: 29
Likes: 3
R
Newbie
OP Offline
Newbie
R
Joined: Aug 2020
Posts: 29
Likes: 3
Hallo,
will ja für meinen Power Wagon (2016'er) auch eine Kabine haben.
Und es soll eine kleine werden, am besten so ahnlich wie die von "Explorer" bzw. ja jetzt an "Jenzz" übergegangen.
Nach dem Motto beim Fahren klein, beim Campen gross.
Ob ich das so gut hinbekomme wie "Explorer",wage ich zu bezweifeln dennoch werde ich es versuchen und hoffe auf rege Unterstützung von euch. :-)
Habe in der vergangenen Woch das Hardtop und das Bed herrunter genommen um überhaupt zu sehen wie' darunter ausschaut und zu erfahren wieviel alles wiegt?
Aber da ist glaube kein Unterschied zum 2500'er, oder?
Ist ein Bj. 2016 und mit Gasanlage(Radmuldentank). War erschrokken wie angegammelt er doch an einigen Stellen war..
besonders die Halterungen für den LPG Gastank.
Hatte mir dann ein 3D Scanner ausgeliehen um erstamal Daten zum Planen zu haben. Ich weiss, ihr würdet das wahrscheinich unkonventioneller
Hinbekommen aber ich versuche fast alles am Rechner zu Planen.
Mit Hilfe von den *.stl Daten (3D-Daten) werde ich dann versuchen was zu Konstruieren.
Heute werde ich mir aber bevor ich das Bed wieder rauf mache, erstmal ne Grundplatte(Rahmen) aus Holz machen um die Fixpunkte
auch wirklich in der Realität zu haben und dann bau ich die Kabine vorerst komplett aus Holz.
Ich möchte nicht größer als das Bed werden(während der Fahrt) aber dann was zum Aufklappen.
Eigentlich, habe ich trotz zig gelesener Beiträge 1000 Fragen und hoffe auf eure Tips. :-)

So, Pause zu Ende.

PS: bin noch am aufbereiten der stl Daten, aber wenn ich fertig kann ich sie gerne dem einen oder anderen bereit stellen.

LG Holli


Manchmal, kannst du nicht mehr umkehren, wenns nicht mehr weiter geht!
:-)
::::: WERBUNG ::::: Reisemobile
Joined: May 2005
Posts: 7,476
Likes: 101
Daily96 40.10W
Offline
Daily96 40.10W
Joined: May 2005
Posts: 7,476
Likes: 101
Hallo Holli,

3D Scanner hört sich interessant an, darf man fragen was das gekostet hat und wie das abläuft - einmal mit dem Scanner um den Wagen herum laufen ?


Das Ergebnis vom Scan würde mich auch interessieren und wie groß ist der Aufwand der Nachbearbeitung ....


Gruß Juergen

Joined: Aug 2020
Posts: 29
Likes: 3
R
Newbie
OP Offline
Newbie
R
Joined: Aug 2020
Posts: 29
Likes: 3
Saner habe ich mir geliehen für ca. 1 Woche.
Kostenpunkt in etwa 650,- €.
Wenn du genau diesen mit Software Bundel kaufen möchtest ca. 12.000,-€.
Ist dann aber auch mit Laser und LED und du kannst auch Farbscans machen.
Dauert schon ne Weile, habe ja mit Bed und Hardtop und dann ohne den Ram eingescant.
Die Scandaten brauche ich nur als Unterlage zum Konstruieren.
Alles andere dann im CAD.


Manchmal, kannst du nicht mehr umkehren, wenns nicht mehr weiter geht!
:-)
Joined: Aug 2020
Posts: 29
Likes: 3
R
Newbie
OP Offline
Newbie
R
Joined: Aug 2020
Posts: 29
Likes: 3
Hab ja heute das Gestell/Grundplatte für die prvisorische Kabine aus Holz darauf geschraubt.
Weis jetzt nicht ob das beim Gen 3 auch so blöd umgesetzt ist wie beim Gen 4, mittig im Rahmen ist bei mir die Quertraverse
wo die Federn oben aufgenommen werden und das steht dummerweise ca. 60 mm über, dadurch kommt die ganze Grundplatte
so hoch.
Eigentlich brauche ich den Radkasten für 35" Rader nicht mehr aussparren.
Für die 37" reichts dann doch nicht.

Also, ich muss das noch Mal sagen, ist alles Neuland für mich, deshalb werde ich mir soviel als möglich von euch "abkieken",
besonders von "Explorer II".
Bitte nicht böse sein. Ist er denn noch im Forum?
Naja, da kommen dann heute Aben und in Zukunft noch viele Fragen. :-)

Versuche heute Abend Bilder reinzustellen, ist ja hier irgenwie nicht so einfach aber mit der Software die Ozymandias schrieb wird es gehen.

Hoffe ich nerve hier die Erfahrenen Kabinenbauer nicht?

LG Holli


Manchmal, kannst du nicht mehr umkehren, wenns nicht mehr weiter geht!
:-)
Joined: Jun 2003
Posts: 16,225
Likes: 228
Arizona - the place to live
Offline
Arizona - the place to live
Joined: Jun 2003
Posts: 16,225
Likes: 228
Guten Morgen Bolli

Nein du nervst überhaupt nicht. Wir sind im Gegenteil froh wenn ws läuft und Gedanken ausgetauscht werde
Explorer II ist nicht mehr im Forum, er hat sich komplett von diesem Hobby verabschiedet leider.
Betreffs Reifen würde ich bei den 35er bleiben, die sind für ein Reisefahrzeug ideal meiner Meinung nach. Was eben auch den Vorteil eines flachen Kabinenbodens bringt.

Gruss aus Wyoming
Ozy


It's your life - make it a happy one!
Joined: May 2005
Posts: 7,476
Likes: 101
Daily96 40.10W
Offline
Daily96 40.10W
Joined: May 2005
Posts: 7,476
Likes: 101
Bilder laden wir meistens bei www.picr.de (Andreas Pflug), den/die dort ausgegebenen link(s) einfach in den Beitrag kopieren - fertig.


Gruß Juergen

Joined: Aug 2020
Posts: 29
Likes: 3
R
Newbie
OP Offline
Newbie
R
Joined: Aug 2020
Posts: 29
Likes: 3
Hier einige Bilder von meinem Panzer.
Hatte Bilder verglichen mit den von Jenzz seinen 2500'er und scheinbar ist da erstmal auf die Befestigungspunte bezogen für die Kabine alles ziemlich gleich.
Vielleicht hab ja gar keinen PW? :-)


[Linked Image][Linked Image][Linked Image][Linked Image]

Attached Images
T1 (1).jpg (85.86 KB, 90 Downloads)
T1 (17).jpg (100.78 KB, 81 Downloads)
T1 (14).jpg (98.92 KB, 80 Downloads)
T1 (11).jpg (92.56 KB, 81 Downloads)

Manchmal, kannst du nicht mehr umkehren, wenns nicht mehr weiter geht!
:-)
Joined: Jun 2003
Posts: 16,225
Likes: 228
Arizona - the place to live
Offline
Arizona - the place to live
Joined: Jun 2003
Posts: 16,225
Likes: 228
Ob du einen PW hast siehst du wenn du die VIN durch den Decoder laufen lässt, sprich das Build Sheet für dein Auto abrufst.

Das Chassis selber ist bei den Gen4 wohl identisch zwischen PW und Normal. Die Querverstärkung die dir im Weg ist ist die Gooseneck prep.

Bilder wie gesagt mit www.picr.de hochladen, dann erkennt man auch was ohne Pixelchaos.


It's your life - make it a happy one!
Joined: Aug 2020
Posts: 29
Likes: 3
R
Newbie
OP Offline
Newbie
R
Joined: Aug 2020
Posts: 29
Likes: 3
Und hier meine Grundplatte, 2x2m. Evtl. noch einen 1/2 m länger.
Werde erstmal alles aus Holz "vorbauen", bevor ich alles verhaue. :-)
Ist nicht sehr gross aber soll ja auch nichts zum wohnen sein nur zum schlafen und kochen.
Mir ist wichtig nicht zu hoch beim Fahren zu kommen.
Ich möchte beim fahren klein sein und wenn wir campen alles aufklappen was möglich ist.

[Linked Image][Linked Image][Linked Image][Linked Image][Linked Image]

Attached Images
T2 (5).jpg (76.23 KB, 76 Downloads)
T2 (6).jpg (83.99 KB, 77 Downloads)
T2 (15).jpg (91.84 KB, 78 Downloads)
T2 (4).jpg (91.24 KB, 77 Downloads)
T2 (2).jpg (90 KB, 77 Downloads)

Manchmal, kannst du nicht mehr umkehren, wenns nicht mehr weiter geht!
:-)
Joined: Aug 2020
Posts: 29
Likes: 3
R
Newbie
OP Offline
Newbie
R
Joined: Aug 2020
Posts: 29
Likes: 3
Original geschrieben von Ozymandias
Guten Morgen Bolli

Nein du nervst überhaupt nicht. Wir sind im Gegenteil froh wenn ws läuft und Gedanken ausgetauscht werde
Explorer II ist nicht mehr im Forum, er hat sich komplett von diesem Hobby verabschiedet leider.
Betreffs Reifen würde ich bei den 35er bleiben, die sind für ein Reisefahrzeug ideal meiner Meinung nach. Was eben auch den Vorteil eines flachen Kabinenbodens bringt.

Gruss aus Wyoming
Ozy

Danke.
Das ist ja wirklich sehr Schade das er nicht mehr hhier ist.
Ja, die 35er fahren sich wirklich gut.

Grüße nach Wyoming


Manchmal, kannst du nicht mehr umkehren, wenns nicht mehr weiter geht!
:-)
Joined: Aug 2020
Posts: 29
Likes: 3
R
Newbie
OP Offline
Newbie
R
Joined: Aug 2020
Posts: 29
Likes: 3
Original geschrieben von juergenr
Hallo Holli,

3D Scanner hört sich interessant an, darf man fragen was das gekostet hat und wie das abläuft - einmal mit dem Scanner um den Wagen herum laufen ?


Das Ergebnis vom Scan würde mich auch interessieren und wie groß ist der Aufwand der Nachbearbeitung ....


Nochmal zum Scanner, ich hatte den von:

Shining 3D EinScan HX
Hybrid Blue Laser & LED Handheld 3D-Scanner

ausgeliehen, damit kannst auch glänzende Oberflächen Scannen, hatte keine Lust das ganze Auto mit Gummilack einzusprühen. :-)

Ich glaube auf den Bildern kann man noch die Punkte sehen die der Scanner beim Laserscan braucht um die Scandate zusammenzusetzen.


Manchmal, kannst du nicht mehr umkehren, wenns nicht mehr weiter geht!
:-)
Joined: Sep 2002
Posts: 658
Likes: 46
Süchtiger
Offline
Süchtiger
Joined: Sep 2002
Posts: 658
Likes: 46
Ui, es bewegt sich was im US Reisemobile Bereich, sehr gut.

Wenn du Input brauchst, oder Detailfotos oder so, melde dich. Wir können auch gern mal telefonieren bei Gelegenheit.

Die ersten Ãœberlegungen die du machen solltest: welches Gesamtgewicht strebst du an, wie viel Platz benötigst du in der Kabine, wie soll das Hubdach aussehen.
Ausserdem musst du mal in dich gehen und überlegen ob du einen Zwischenrahmen machen möchtest, oder die Bodenplatte direkt auf den Fzg Rahmen schrauben.

Nach 1 1/2 Jahren sage ich, ich würde wahrscheinlich einen schlanken Zwischenrahmen bevorzugen. Ja, bringt etwas mehr Gewicht, aber im Zusammenhang mit der sehr grossen Hecktür (die eigentlich echt super ist) ist das von der Stabilität echt grenzwertig bei uns, zumal die Bodenplatte auch nur 40mm Leichtbau ist.

Es macht aus meiner Sicht einfach wenig Sinn, bei einem Auto bei dem es Teil des Hersteller-Konzepts ist, alles leicht überzudimensionieren, wegen ein paar Gramm den absoluten Leichtbau zu zelebrieren.


Hedonist und Spass dabei!
https://www.instagram.com/zebradisco/
Joined: Aug 2020
Posts: 29
Likes: 3
R
Newbie
OP Offline
Newbie
R
Joined: Aug 2020
Posts: 29
Likes: 3
Original geschrieben von jenzz
Ui, es bewegt sich was im US Reisemobile Bereich, sehr gut.

Wenn du Input brauchst, oder Detailfotos oder so, melde dich. Wir können auch gern mal telefonieren bei Gelegenheit.

Die ersten Ãœberlegungen die du machen solltest: welches Gesamtgewicht strebst du an, wie viel Platz benötigst du in der Kabine, wie soll das Hubdach aussehen.
Ausserdem musst du mal in dich gehen und überlegen ob du einen Zwischenrahmen machen möchtest, oder die Bodenplatte direkt auf den Fzg Rahmen schrauben.

Nach 1 1/2 Jahren sage ich, ich würde wahrscheinlich einen schlanken Zwischenrahmen bevorzugen. Ja, bringt etwas mehr Gewicht, aber im Zusammenhang mit der sehr grossen Hecktür (die eigentlich echt super ist) ist das von der Stabilität echt grenzwertig bei uns, zumal die Bodenplatte auch nur 40mm Leichtbau ist.

Es macht aus meiner Sicht einfach wenig Sinn, bei einem Auto bei dem es Teil des Hersteller-Konzepts ist, alles leicht überzudimensionieren, wegen ein paar Gramm den absoluten Leichtbau zu zelebrieren.


Danke dir, darauf komme ich sehr gerne zurück.
Ich finde du hast deinen Truck super abgestimmt, auch mit der neuen Frontstoßstange. Da passt einfach alles für mich.
Die Idee mit dem Pappmodell war für mich auch ne gute Anregung für meine Idee.

Das mit dem Leichtbau/Gewicht ist leider so, unter die 3,5t werd ich's nicht schaffen, egal wieviel ich rausschmeißen oder einsparen werde.
Also dann wahrscheinlich mit 80km/h durch die Gegend fahren?

Das Einzige was mich stört, wenn einer oben im Dachzelt liegt, kann man sich nicht im stehen darunter bewegen.
Das werde ich versuchen anders zu machen.
Weiterer Punkt ist die Dämmung, ist die überhaupt noch gegeben wenn oben das Hubdach/Klappdach bei so einer kleinen Kabine geöffnet wird?
Vielleicht aber auch wegen der Luftfeutigkeit?

Mit der Bodenplatte direkt auf den Rahmen verstehe ich nicht so wirklich, meiner Ansicht nach bekomme ich die doch nicht direkt auf den Fzg Rahmen geschraubt, oder?
Habe bei mir den Gooseneck prep im Weg.
Ist ein Absatz von gut 60mm. Oder meinst du ,dass man da die Plattte aussägen sollte?

Ich glaube, am WE stelle ich Mal eine Liste mit meinen ganzen Frage zusammen. :-)

Hier noch ein Bild von einem schönem AdvetureTruck.

Gute Nacht.

[Linked Image]

Attached Images
k-IMG_6758-657x438.jpg (50.6 KB, 124 Downloads)

Manchmal, kannst du nicht mehr umkehren, wenns nicht mehr weiter geht!
:-)
Joined: Jun 2003
Posts: 16,225
Likes: 228
Arizona - the place to live
Offline
Arizona - the place to live
Joined: Jun 2003
Posts: 16,225
Likes: 228
Betreffs Geschwindigkeit.
In Deutschland ist 100kmh für WoMo >3,5T - und überall anders interessiert keinen, sieht im ja keiner das Gewicht an.
Hier in Amiland werde ich von Sattelschleppern überholt wenn ich langsamer wie 130kmh fahre auf der Interstate.
Was ich mittlerweile des öfteren mache, man ist ja im Urlaub und nicht auf der Flucht.

Fazit; völlig wurscht wie schwer der ist, wie er aussieht macht den Unterschied.


It's your life - make it a happy one!
Joined: Sep 2002
Posts: 658
Likes: 46
Süchtiger
Offline
Süchtiger
Joined: Sep 2002
Posts: 658
Likes: 46

Zuletzt bearbeitet von jenzz; 23/07/2021 08:47.

Hedonist und Spass dabei!
https://www.instagram.com/zebradisco/
Joined: Sep 2002
Posts: 658
Likes: 46
Süchtiger
Offline
Süchtiger
Joined: Sep 2002
Posts: 658
Likes: 46
@Holli:
hab nen interessanten Link gefunden:
http://cartech4x4.com/realisations/


Hedonist und Spass dabei!
https://www.instagram.com/zebradisco/
Joined: Feb 2016
Posts: 26
G
Newbie
Offline
Newbie
G
Joined: Feb 2016
Posts: 26

Joined: Jan 2005
Posts: 14,353
Likes: 26
Habemus Papam
Offline
Habemus Papam
Joined: Jan 2005
Posts: 14,353
Likes: 26
Wird gerne als Hutschachtel bezeichnet.

Joined: Sep 2002
Posts: 658
Likes: 46
Süchtiger
Offline
Süchtiger
Joined: Sep 2002
Posts: 658
Likes: 46
Mir ging's mehr um den Wandaufbau mit innen und aussen Dibond Platten und dann vernietet. Hab ich so noch nie gesehen, hat aber evtl auch Gründe dass das nicht so verbreitet ist, keine Ahnung.


Hedonist und Spass dabei!
https://www.instagram.com/zebradisco/
Joined: Jun 2003
Posts: 16,225
Likes: 228
Arizona - the place to live
Offline
Arizona - the place to live
Joined: Jun 2003
Posts: 16,225
Likes: 228
Der Innenausbau meiner alten Cab war aus DiBond, ich würde es niemandem anraten als Außenhaut.
Das Zeug ist super empfindlich, einmal durch den Busch und es sähe aus wie durch den Wolf gedreht.
Selbst mit dem Fingernagel hinterließen tiefe Kratzer.

GFK dagegen ist super robust in dem Bezug.

Zuletzt bearbeitet von Ozymandias; 25/07/2021 20:45.

It's your life - make it a happy one!
Joined: Aug 2020
Posts: 29
Likes: 3
R
Newbie
OP Offline
Newbie
R
Joined: Aug 2020
Posts: 29
Likes: 3
Danke für die vielen Antwoten und Ratschläge.

Dank Jenzz hab ich den Kabinenbau/Entwicklung von Ozy jetzt auch gelesen und bin schwer begeistert.
Was da alles an Wissen drinsteckt, alle Achtung.

Jetzt bau ich erstmal meinen Prototypen.

LG Holli


Manchmal, kannst du nicht mehr umkehren, wenns nicht mehr weiter geht!
:-)
Joined: Sep 2002
Posts: 658
Likes: 46
Süchtiger
Offline
Süchtiger
Joined: Sep 2002
Posts: 658
Likes: 46
Mach mal Bilder, bzw. scheue dich nicht, deine Gedanken zu teilen.

Hier noch ein Grund, weshalb ich eher zu nem Zwischenrahmen tendieren würde. Wir haben halt jetzt keinen, mal schauen wie lange das hält :-)

Im Bild ist ein 5500er...

https://expeditionportal.com/forum/...panel-camper-build-thread.213614/page-12

[Linked Image von up.picr.de]


Hedonist und Spass dabei!
https://www.instagram.com/zebradisco/
Joined: Jun 2003
Posts: 16,225
Likes: 228
Arizona - the place to live
Offline
Arizona - the place to live
Joined: Jun 2003
Posts: 16,225
Likes: 228
Cab/Chassis und Pickup darfst beim Ram nicht vergleichen, das sind zwei komplett verschiedene Fahrzeuge.

Dein Rohrrahmen ist viel viel steifer als der abgebildete C-Profil Rahmen.

Gruss Oz


It's your life - make it a happy one!
1 member likes this: Hartwig
Joined: Sep 2002
Posts: 658
Likes: 46
Süchtiger
Offline
Süchtiger
Joined: Sep 2002
Posts: 658
Likes: 46
Oh, interessant. Hatte nicht so genau hingesehen, weil ich irgendwie drauf abonniert war, dass alle RAM Varianten den Boxed Frame haben. Chassis Cab also C-Frame, das erklärt dann das Bild.
Dennoch bin ich der Meinung, dass es auf Dauer nicht optimal ist, der Bodenplatte ungefiltert die Verwindung zu übertragen, selbst mit der Maschinenfuss-Lagerung auf dem steiferen Kastenrahmen. Aber gut, bisher hälts, man merkt halt wie die Aussenwände runterdrücken und sich die Platte in der Mitte schüsselt. Mit dem neuen Innenausbau hab ich das etwas ausgesteift, das verlagert aber unter Umständen das Problem nur.
Würde ich heute bei Null anfangen, würde ich tendenziell ne Flachpritsche bauen (lassen), da kann man dann draufstellen was man will, und hat die Kabine bei Bedarf auch mal schnell unten.


Hedonist und Spass dabei!
https://www.instagram.com/zebradisco/
Joined: Jun 2003
Posts: 16,225
Likes: 228
Arizona - the place to live
Offline
Arizona - the place to live
Joined: Jun 2003
Posts: 16,225
Likes: 228
Das Problem ist dass diese GFK/Schaum Platten nicht wirklich steif sind, sie "Leben".
Ich sehe das zb. bei meinem Dach, wie es sich im Tagesverlauf unterschiedlich durchbiegt.
Warm/Kalt aber eben auch Gewicht* lässt die Platten Leben.
Der Hilfsrahmen ist nach Vorgabe ORMO erstellt, er will dass die Bodenplatte bis zum Eckprofil unterfangen ist.

Gruss Ozy

*Darum musste ich das Verriegelungssystem ändern.


It's your life - make it a happy one!
1 member likes this: jenzz
Joined: Aug 2020
Posts: 29
Likes: 3
R
Newbie
OP Offline
Newbie
R
Joined: Aug 2020
Posts: 29
Likes: 3
Original geschrieben von Jenzz
Hier noch ein Grund, weshalb ich eher zu nem Zwischenrahmen tendieren würde. Wir haben halt jetzt keinen, mal schauen wie lange das hält :-)

Im Bild ist ein 5500er...

[Linked Image von up.picr.de]

Hallo Jenzz,

ich denke auch du barauchst die da keine Sorgen machen.
Nachdem ich das Bild vom 5500'er gesehen habe bin gestern Mal mit dem Hubwagen ran und habe meinen aufbebockt.

Bin auf ca. 65cm gekommen.
Meiner Ansicht verwindet sich da nichts.

[Linked Image]

Attached Images
HG-HG-Versch_(0).jpg (144.25 KB, 70 Downloads)
HG-HG-Versch_ (1).jpg (154.27 KB, 14 Downloads)
HG-HG-Versch_ (3).jpg (155.36 KB, 12 Downloads)
HG-HG-Versch_ (2).jpg (118.47 KB, 10 Downloads)
Zuletzt bearbeitet von juergenr; 31/07/2021 07:44. Grund: Quote "repariert" und Bild verlinkt

Manchmal, kannst du nicht mehr umkehren, wenns nicht mehr weiter geht!
:-)
Joined: Aug 2020
Posts: 29
Likes: 3
R
Newbie
OP Offline
Newbie
R
Joined: Aug 2020
Posts: 29
Likes: 3
Hier noch einige Bilder.

Attached Images
HG-HG-Versch_ (4).jpg (148.67 KB, 10 Downloads)
HG-HG-Versch_ (5).jpg (54.38 KB, 5 Downloads)
HG-HG-Versch_ (6).jpg (150.11 KB, 3 Downloads)
HG-HG-Versch_ (7).jpg (77.87 KB, 10 Downloads)

Manchmal, kannst du nicht mehr umkehren, wenns nicht mehr weiter geht!
:-)
Joined: Aug 2020
Posts: 29
Likes: 3
R
Newbie
OP Offline
Newbie
R
Joined: Aug 2020
Posts: 29
Likes: 3
noch einige Bilder

Attached Images
HG-HG-Versch_ (8)_600x432.jpg (56.77 KB, 7 Downloads)
HG-HG-Versch_ (9)_600x450_600x450.jpg (86.72 KB, 8 Downloads)
HG-HG-Versch_(0)_600x450_600x450.jpg (98.04 KB, 5 Downloads)

Manchmal, kannst du nicht mehr umkehren, wenns nicht mehr weiter geht!
:-)
Joined: Jun 2003
Posts: 16,225
Likes: 228
Arizona - the place to live
Offline
Arizona - the place to live
Joined: Jun 2003
Posts: 16,225
Likes: 228
Jop, so sieht der Pickup aus bei Verschränkung.
Danke für den Test und die Bilder.
Aber bitte doch bitte www.picr.de um die Bilder hochzuladen, es ist so viel besser anzuschauen als der Forumsupload.

Wir sind die letzten drei Tage auf der White Rim Road Utah zugebracht, eine nette Challenge war das.
Machbar aber Fordernd. Für Mensch und Material.

Gruss Ozy


It's your life - make it a happy one!
Joined: Aug 2020
Posts: 29
Likes: 3
R
Newbie
OP Offline
Newbie
R
Joined: Aug 2020
Posts: 29
Likes: 3
Hallo Ozy, Grüße nach Utah.
Hab mir gerade einige Videos angesehen, ist ja ne herrliche Gegend.
Habt viel Spaß.

PS: hab mich bei" www.picr.de" angemeldet. :-)


Manchmal, kannst du nicht mehr umkehren, wenns nicht mehr weiter geht!
:-)
Joined: Sep 2002
Posts: 658
Likes: 46
Süchtiger
Offline
Süchtiger
Joined: Sep 2002
Posts: 658
Likes: 46
[Linked Image von up.picr.de]

Wir konnten 2016 leider aus Zeitgründen nur den Shafer Trail runter und dann bis kurz nach Airport fahren, dann mussten wir zurück weil wir kein Overnight Permit hatten. Sind dann über die Potash Road raus. Der Part ging mit dem Ford Expedition XXL recht gut, wobei Mietwagen ja bekanntermassen die geländegängigsten Vehikel überhaupt sind. Wie auch immer, White Rim komplett zu fahren steht recht weit oben auf meiner Todo Liste.


Hedonist und Spass dabei!
https://www.instagram.com/zebradisco/
1 member likes this: Ozymandias
Joined: Jun 2003
Posts: 16,225
Likes: 228
Arizona - the place to live
Offline
Arizona - the place to live
Joined: Jun 2003
Posts: 16,225
Likes: 228
Haha, ich erinnere mich, hatte auch einen Expedition, ziemlich gut wie weit der kam.
Full insurance regelt den Rest. LOL

Auf der White Rim ist Murphy Hogback die Schlüsselstelle des ganzen Trip, unbedingt diesen CP buchen dort. Super.

Potato Bottom ist zu meiden, Hardscrabble genauso. Zu viele Mücken.

Man kann sie eigentlich gut in 2 Tagen fahren Wenn man mag, aber diese braucht es. 10-15mph ist maximal möglich auf der ganzen Strecke.


Ps: es ist heiss, sehr heiss. Jeden Tag weit über 30, manchmal über 40. Nächtelang kaum unter 25.
Zum Glück haben wir Klima im Aufbau, und seit 2 Monaten einen Generator damit diese auch 24/7 laufen kann wenn nötig.

Zuletzt bearbeitet von Ozymandias; 02/08/2021 00:38.

It's your life - make it a happy one!
Joined: Sep 2002
Posts: 658
Likes: 46
Süchtiger
Offline
Süchtiger
Joined: Sep 2002
Posts: 658
Likes: 46
Bin heute noch nachhaltig angetan von dem 2016er Expedition, der fuhr wirklich sehr schön. Leider in D auf dem Gebrauchtmarkt nicht existent, und die US Gebrauchtpreise sind immer noch happig.

https://www.edmunds.com/ford/expedition/2016/vin/1FMJK2AT8GEF23262/?radius=6000


Hedonist und Spass dabei!
https://www.instagram.com/zebradisco/
Seite 1 von 4 1 2 3 4

Moderated by  Burgerfrau, juergenr, Ozymandias 

Link Copied to Clipboard
Forum Search
Member Spotlight
Idefix
Idefix
NRW, Sauerland
Posts: 125
Joined: October 2004
::: VIERMALVIER.DE::: Werbung ro
Aktivste Themen(Ansichten)
17,541,310 Hertha`s Pinte
7,401,410 Pier 18
3,492,330 Auf`m Keller
3,327,905 Musik-Empfehlungen
2,506,343 Neue Kfz-Steuer
2,317,264 Alte Möhren ...
Wer ist online
5 members (HansB, AndreasHannover, Juppi1990, 2 unsichtbar), 138 guests, and 0 robots.
Key: Admin, Global Mod, Mod
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Top Likes Received (30 Days)
GW350 2
marcus 2
DaPo 2
Padane 1
G300GD 1
Pata 1
Heutige Geburtstage
4x4freak, brutzi47, Hilti, |Landy||Junior|
Neueste Mitglieder
Matthias10, Fyris, WolfB, SchlichteW460, Fixelpehler
9,888 Registrierte Benutzer
Top Schreiber
DaPo 26,374
Yankee 16,494
Ozymandias 16,225
ranx 16,049
RoverLover 15,075
:::: VIERMALVIER.DE:::: WERBUNG
Foren Statistiken
Foren36
Themen44,244
Posts671,619
Mitglieder9,888
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.5