Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Rate Thread
Seite 5 von 9 1 2 3 4 5 6 7 8 9
Joined: Jul 2004
Posts: 5,531
Likes: 58
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen
Offline
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen
Joined: Jul 2004
Posts: 5,531
Likes: 58
Ich habe hier mal einen "Notstart" provoziert. Die Motortemp etwa 5°, zwei Wochen nicht gelaufen. Mit dem alten Anlasser klappte es auch bei (noch) geringerer Drehzahl.

IVECO F1C, 170PS, E5 mit neuem Anlasser, aber über Starterkabel angeschlossener, etwas betagter, schwachbrüstiger 55AH Blei-Säurebatterie:



Schickt mich in die Wüste... BITTE !

www.4x4-reisemobile.org
::::: Werbung ::::: TR
Joined: Jun 2006
Posts: 633
Likes: 12
Süchtiger
Offline
Süchtiger
Joined: Jun 2006
Posts: 633
Likes: 12
Servus zusammen,

im September habe ich bei 90tkm den Anlasser getauscht. Wie empfohlen wurde einen Bosch mit Teile Nr. 0986018950 bzw. IVECO 69502571 gekauft.
Dieses Bosch Teil hat im Austausch um die 105 EUR gekostet. Aus Umweltschutz Gesichtspunkten macht es ja Sinn Altteile professionell aufzubereiten.
ABER dann braucht es auch eine saubere Qualitätskontrolle.

Bei mir hängt bei ca. 10% der Startversuche das Magnetventil (schiebt sich nicht raus). Zündschlüssel zurück drehen, ca. 20 Sekunden warten bis Anlasser Motor
sich abschaltet und erneut starten. Dann hat es bisher immer funktioniert. Da sich so ein Anlasser Motor bei Fehlfunktion(en) auch überhitzen kann - worst case
sogar zum Brennen kommt, werde ich diesen sofort wechseln und bis dahin den Trex nicht mehr bewegen.

Vielleicht wurde mein Austausch Anlasser ja auch an Montag morgen überholt und es ist eine sehr seltene Ausnahme. Falls so was bei euch kurz nach dem Tausch
auch mal auftritt, nicht lange warten und sofort in der Werkstatt reklamieren bzw. einen neuen beschaffen und einbauen. Das mit der Brandgefahr war mir so bis
dto. noch nicht bewußt.

Ob mir jetzt der Autoteile Dealer die 105 Euro ersetzt ist mir erst mal egal. Blöd ist halt nur, dass ich nächste Woche das Auto für einen Kurzurlaub benötige.
Mehr als ärgerlich... aber noch keine Katastrophe.

Gruß, Roland

Joined: Jun 2006
Posts: 633
Likes: 12
Süchtiger
Offline
Süchtiger
Joined: Jun 2006
Posts: 633
Likes: 12
Hi, ganz so einfach ist das jetzt dann doch nicht als gedacht. Es gibt wohl für die IVECO Nr. 69502571 unterschiedliche Anlasser von Bosch (AutoDoc):

BOSCH 1 986 S10 034 Anlasser 12V 2,5kW --> um die 170 EUR
https://www.autodoc.de/bosch/17865740

BOSCH 0 986 018 950 Anlasser 12V 2,3kW, Zähnez.: 9 --> um die 111 EUR
Aufbereiteteter Anlasser

Bei mir ist derzeit der Bosch 0 986 018 950 verbaut (aufbereitet). Bis dto. dachte ich, dass man ganz neue Anlasser gar nicht mehr kaufen kann.
Evt. ist es klug jetzt einen ganz neuen zu kaufen. Falls der wirklich 100% neu ist?

Gruß,Roland

Joined: May 2005
Posts: 7,476
Likes: 102
Daily96 40.10W
Offline
Daily96 40.10W
Joined: May 2005
Posts: 7,476
Likes: 102
ich würde nur einen neuen Anlasser kaufen und das von einem Markenhersteller wie zB Bosch ...

wegen 60 - 70 € würde ich da kein Risiko eingehen ...


Gruß Juergen

Joined: Jun 2006
Posts: 633
Likes: 12
Süchtiger
Offline
Süchtiger
Joined: Jun 2006
Posts: 633
Likes: 12
Hallo Jürgen,
das kann ich 100%ig unterschreiben. Bei günstigen Einkauf ist bei Bosch zwischen überarbeitet und neu ein Preisunterschiede von 22 Euro und man hat keinen weiteren Aufwand nach der Montage!

Mir war bis heute nicht bewusst, dass es auch noch neue Anlasser in DE zu kaufen gibt trotz dem XXX Gesetz. Beim Anlasser wenn möglich keine überarbeitete Ware bestellen. Das spart Zeit und Ärger!

Gruss, Roland

Joined: Dec 2011
Posts: 985
Likes: 27
D
Dauerbrenner
Offline
Dauerbrenner
D
Joined: Dec 2011
Posts: 985
Likes: 27
Hallo Roland,
noch schlechter wäre es aus Umweltsicht, wenn du einen neuen einbaust undt der alte Anlasser doch funktioniert und es ein anderer Fehler ist.
Deshalb würde ich immer erst versuchen den Fehler wirklich zu finden statt wie heute üblich sofort solange alles durch Neuteile zu ersetzen bis der Fehler nicht mehr auftritt.

Zur Gefährlichkeit kann ich dich Beruhigen: der Anlasser selber kann nicht brennen - der ist aus Metall, was nur schmelzen kann. Es könnte nur die Spule durchbrennen - womit der Stromfluss dann unterbrochen wäre. Bis das passiert wäre nur das Kabel von der Batterie zum Anlasser gefährdet ( wenn zu schwach dimensioniert).
Wenn der Hubmagnet das Zahnrad gar nicht rausschiebt bekommt der Motor auch keinen Strom - also kein Anlass den T-Rex stehen zu lassen !

Allgemein häufigste Ursache ist schwache Batterie. Kannst du mal mit einer anderen Batterie testen ?
Bei den Anlassern gab es bei Iveco mindestens 2 Ausführungen: eine mit Übersetzungsgetriebe und eine ohne - die mit ist besser - aber hier ist ja der Hubmagnet (ist kein Ventil) das Problem.

Soweit mal meine Gedanken dazu

Gruß
Erich

Joined: May 2011
Posts: 183
Likes: 9
O
viermalvierer
Offline
viermalvierer
O
Joined: May 2011
Posts: 183
Likes: 9
Masseverbindungen Batterie-Rahmen, Rahmen-Motor, Spannung an Batterie, Magnetschalter??? Bei meinem T-Rex habe ich versehentlich mit Supervolt LiFePo gestartet (zulässiger Strom 200A) perfekt, mein Massif mit dem gleichen Motor und Bleibatterie tut sich da schwerer.

Fröhlichw Suche
oldie

Joined: Jun 2006
Posts: 633
Likes: 12
Süchtiger
Offline
Süchtiger
Joined: Jun 2006
Posts: 633
Likes: 12
Danke Peter fuer die Hinweise.

Kurzstrecke schreckt mich nicht ab. 400km aber def.
Den Hinweis mit schwacher Batterie werde ich sofort prüfen. Die wurde zwar erst vor 3 Jahren ausgetauscht. Trotzdem kann sich die auch entladen da das Fahrzeug nicht jede Woche gefahren wird.

Was dagegen spricht: Im 2. Versuch hat er bisher immer gestartet? Klingt eher danach, dass der Magnet bzw. Schiebestueck ab und zu kemmt oder verkanntet ist.

Bleibt spannend.

Gruss, Roland

Joined: Jan 2007
Posts: 427
Likes: 1
Süchtiger
Offline
Süchtiger
Joined: Jan 2007
Posts: 427
Likes: 1
Hallo Roland,
ich muss immer abwarten bis ein "bestimmtes Geräusch" weg ist. Dann funktioniert der Start meistens. Schlüssel drehen und starten funktioniert bei mir nicht.
Gruß Manfred

Joined: May 2002
Posts: 26,374
Likes: 132
Mogerator
Online Content
Mogerator
Joined: May 2002
Posts: 26,374
Likes: 132
Hallo zusammen,

Original geschrieben von RolandThalia
Gesichtspunkten macht es ja Sinn Altteile professionell aufzubereiten.
ABER dann braucht es auch eine saubere Qualitätskontrolle.

Bei mir hängt bei ca. 10% der Startversuche das Magnetventil (schiebt sich nicht raus). Zündschlüssel zurück drehen, ca. 20 Sekunden warten bis Anlasser Motor
sich abschaltet und erneut starten.
bei Anlassern gab es in der Vergangenheit immer mal wieder Probleme mit fehlerhaften Magnetschaltern, Herstellerübergreifend. Kommen wphl weitgehend aus denselben Fabriken, egal, was aufgedruckt ist.

Original geschrieben von juergenr
ich würde nur einen neuen Anlasser kaufen und das von einem Markenhersteller wie zB Bosch ...

wegen 60 - 70 € würde ich da kein Risiko eingehen ...
Bosch ist doch auch schon lange nicht mehr das, was es mal war...

Original geschrieben von Dbrick
Zur Gefährlichkeit kann ich dich Beruhigen: der Anlasser selber kann nicht brennen - der ist aus Metall, was nur schmelzen kann. Es könnte nur die Spule durchbrennen - womit der Stromfluss dann unterbrochen wäre.
Interessant.
Da liegt also in den Spulen Metall auf Metall? Und es reibt überall Metall auf Metall?

Die Wicklungen der Spulen sind aus Lackdraht, der Lack ist zwar flammhemmend, aber kokeln kann der schon. Bis da hin gehen isolierte Kabel (wenn auch nur Kurze).
Im Anlasser sind etliche Kunststoffe verarbeitet, die Kugellager haben Fettfüllungen, etc.

Klar, wird kein Großbrand, brennen kann das Ding aber doch. Und nicht zuletzt wird ein zu heißer Anlasser irgendwas im Umfeld in Brand setzen können, das Ergebnis ist dann Dasselbe.


Grüße
DaPo


Fußball war doof, Fußball ist doof, Fußball bleibt doof.
Seite 5 von 9 1 2 3 4 5 6 7 8 9

Link Copied to Clipboard
Forum Search
Member Spotlight
Posts: 48
Joined: May 2006
::: VIERMALVIER.DE::: Werbung ro
Aktivste Themen(Ansichten)
17,552,611 Hertha`s Pinte
7,404,178 Pier 18
3,493,086 Auf`m Keller
3,331,509 Musik-Empfehlungen
2,508,264 Neue Kfz-Steuer
2,319,370 Alte Möhren ...
Wer ist online
2 members (DaPo, 1 unsichtbar), 171 guests, and 0 robots.
Key: Admin, Global Mod, Mod
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Top Likes Received (30 Days)
DaPo 2
GW350 2
marcus 2
Grille 1
Heutige Geburtstage
Adi
Neueste Mitglieder
king463, Dome, Schraubermax, Lukas44, danutraaa55
9,893 Registrierte Benutzer
Top Schreiber
DaPo 26,374
Yankee 16,494
Ozymandias 16,231
ranx 16,049
RoverLover 15,075
:::: VIERMALVIER.DE:::: WERBUNG
Foren Statistiken
Foren36
Themen44,246
Posts671,674
Mitglieder9,893
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.5