Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Rate Thread
Seite 1 von 5 1 2 3 4 5
#702100 10/04/2023 09:25
Joined: Sep 2007
Posts: 1,673
Likes: 40
SeppR Offline OP
gemütlicher 4-Tonner
OP Offline
gemütlicher 4-Tonner
Joined: Sep 2007
Posts: 1,673
Likes: 40
Das dürftige Abblendlicht an meinem Trex hat mich schon immer geärgert, obwohl ich äußerst selten bei Dunkelheit fahre. Meine Zurückhaltung gegenüber einer LED-Beleuchtung beruhte auf der Tatsache, dass Schnee auf den Scheinwerfern ein möglicher Nachteil sein könnte.
Aber seit einigen Jahren steht mein Auto von Dezember bis März in Erichs Halle in Raab. Deshalb mein Entschluss, auf LED-Abblendlichter umzurüsten.

Die Hella-Kurzinfo über die passenden 90mm LED-Module R80 habe ich schon einmal verlinkt, hier nochmal: https://www.hella.com/truck/assets/media_global/1575_KI_90_mm_LED_Modul_R80_HELLA_DE.pdf

Wir brauchen die Version für Rechtsverkehr und ECE und ich habe das Teil mit FEP-Stecker gekauft, da die andere Version mit Deutschstecker bei Amazon gerade nicht angeboten wurde. Das war falsch, denn ich fand keinen passenden Stecker dazu. FEP ist ein spezialisierter Steckerhersteller aus Deutschland und hat viele verschiedene Stecker in der Produktionsliste. Aber welcher ist der richtige und wo kann man den kaufen. Sehr schwer zu ermitteln. Also nehmt lieber die Version mit Deutschstecker, das ist Artikelnummer HELLA 1B0 015 050-001 und holt euch die passenden zweipoligen Stecker gleich dazu. Kosten der LED-Abblendlichter etwa 120 Euro pro Stück, die zwei Stecker mit angekrimpten Kabeln kosten keine 20 Euro.

Die beiden Stellmotoren für die Leuchtweiteneinstellung muss man nicht kaufen, wenn die alten noch funktionieren, es sind die gleichen, die verbaut sind und Steckerprobleme hat man dann auch keine.

Zusätzlich braucht man für jede der beiden Seiten einen Befestigungssatz, also diese weißen Plastikteile mit insgesamt drei Stellschrauben und Peter hat noch etwa 6 Sätze davon herumliegen.

[Linked Image von up.picr.de]
Befestigungssatz in Tüte


[Linked Image von up.picr.de]
Diese Plastikteile sind beim Motor dabei. Aber wir nahmen den alten Motor, der ist schon auf dem Haltebügel montiert. Beachte die runde Kappe in Bildmitte bzw. auf der Achse des alten Motors. Das sind die später erwähnten Sicherungsringe. Man braucht aber nur einen pro Motor.

[Linked Image von up.picr.de]
Die Zange unten arretiert die Führung für die Stellmotorachse. Die beiden anderen Befestigungsteile für die zwei oberen Löcher sind hier auf dem Bild komplett zusammengebaut. So bringt man sie aber nicht in die 16mm-Löcher im Blech der Lampenhalterung.


Los geht’s:
Auf beiden Seiten der Fronthaube müssen alle Verkleidungen weg. Die Abblendlichter sind die äußeren Lampen. Die inneren Lampen mit den Standlichtbirnchen sind die Fernscheinwerfer und werden bei mir nicht getauscht. Vermutlich geht das aber einfacher als bei den Abblendlichtern mit Stellmotor.
Die Lampeneinheit ist an drei der vier Löcher des Lampenhalteblechs mittels einrastenden Plastikteilen befestigt: Die beiden oberen Löcher halten die Lampeneinheit und über das untere äußere Loch wird die Achse des Stellmotors gehalten, der ja nur Einstellbewegungen nach oben und unter leistet.

[Linked Image von up.picr.de]


[Linked Image von up.picr.de]


Nach Ziehen der Stromanschlüsse werden die alten Halogenleuchtkörper demontiert. Dazu muss man zuerst die sehr schwer zugänglich seitlich an einem Rahmenteil des Motorraumes mit je 2 M10 Schrauben befestigten Haltebügel für den Stellmotor mühsam und in sechstel-Umdrehungsschritten rausdrehen. Wenn man meint, man komme da niemals hin, dann hat man noch nicht lange genug probiert oder keine geeigneten Hilfsmittel gefunden. Es geht! Auch später beim noch erheblich fummeligeren Einbau.

Die eingerasteten schwarzen Plastikteile des Halogenscheinwerfers bekommt man leicht aus den 3 Löchern des Halteblechs heraus. Dann kann man die Einheit Lampengehäuse mit Stellmotor rausfummeln und den Stellmotor abnehmen. Bei dieser Tätigkeit sollte man sich die zu lösende Verbindung des Motors mit der einrastbaren Befestigung genau anschauen, damit man beim Einbau weiß, worauf es ankommt. Im Prinzip rastet die Achse des Motors leicht in dem Plastikteil im unteren äußeren Loch des Halteblechs ein, es muss aber mit einer ringförmigen Kappe, die man darüber drückt fixiert werden. Diesen Sicherungsring haben die Befestigungsteile für das Lampengehäuse, also die für die oberen Löcher nicht, die stecken sehr fest in ihrem Halteloch. Und diesen weißen Sicherungsring aus Plastik sollte man unbedingt im Befestigungsset identifizieren. Und nicht achtlos verlegen, wie ich es gemacht habe.

Beim Einbauversuch wird man schnell feststellen, dass man sowohl an einer oberen Halterung des LED-Lampengehäuses etwa 5mm abflexen muss als auch von dem kleinen Halteblech für den Stellmotor einiges wegnehmen muss, damit die Teile überhaupt reinpassen.
[Linked Image von up.picr.de]


[Linked Image von up.picr.de]
Wenn das erledigt ist, kommen die Löcher im Lampenhalteblech dran. Die beiden oberen Löcher müssen aufgebohrt werden. In der den Lampen beiliegenden Einbauanleitungen stehen 17 mm als Lochdurchmesser drin. Mit der Schiebelehre gemessen haben die einzurastenden Plastikteile aus dem Befestigungsset aber nur 16 mm Außendurchmesser. Und wenn man zu groß bohrt, hat man ein echtes Problem. Deshalb haben wir mit einem Stufenbohrer erstmal auf 16 mm aufgebohrt und das hat gepasst. Merke: 16mm statt 17 mm. Ein Loch ist etwas schwer zu erreichen. Eine Winkelbohrmaschine wäre vielleicht hilfreicher.
Nun kommt der Einbau und dafür haben wir lange gebraucht, weil wir es falsch anpackten. Man soll sich zuerst ein genaues Bild davon machen, wie die Lampen reinkommen und danach die beiden Befestigungssets für die obere Lampenhalterung auseinanderschrauben. Dann hat man pro Loch drei Teile in der Hand: Ein weißes Plastikteil wird von hinten in das auf 16mm aufgebohrte Loch des Lampenhalterblechs gesteckt, bis es einrastet (geht schwer). Nun steckt man das kugelförmige Ende der Einstellschraube von hinten in diese weiße Plastikhalterung, die für diese Kugel eine passende Aussparung hat. Das zweite weiße Teil mit dem Gewinde für die Stellschraube kommt durch die Öse am Lampengehäuse und wird mit einer Drehung an der Öse verriegelt. Das alles identisch am anderen 16mm Loch bzw. der anderen Lampenhalteröse.
Nun haben also beide aufgebohrten Löcher die eingerastete Plastikbefestigung drin und darin steckt jeweils das kugelförmige Ende der Stellschrauben.


Jetzt erst fummelt man das Lampengehäuse an seinen Platz und dreht die beiden Stellschrauben, die mit ihrem Kopfende ja in der Plastikhalterung stecken, in das Gewinde an der Lampenhalteröse.

[Linked Image von up.picr.de]

Hier sind zwei Fehler, die noch behoben werden müssen: Erstens stecken in den 16mm Löchern die Befestigungsteile mit Schrauben noch nicht drin und zweitens ist der Haltebügel für den Stellmotor im Weg. Die obere Schraube muss nochmal raus und der Bügel weggeklappt werden. Wenn das Lampengehäuse am richtigen Platz ist, werden die beiden Stellschrauben in das weiße Plastikteil in den Lampengehäuseösen eingefädelt und eingedreht. Die zweite M10-Schraube für die Motorhalterung muss nun wieder eingefädelt und angezogen werden – äußerst fummelig, aber es geht.

Nun den Motor (Stellschraube ragt heraus, siehe Bild der beiden Motoren oben) in die Motorhalterung aus elfenbeinfarbigem Plastik eindrehen, Bajonettverschluss, und den Kugelkopf der Stellschraube in das Plastikteil an der unteren Lampenhalterungsöse eindrücken. Wenn danach der weiße Sicherungsring fummelig draufgedrückt wurde, ist der mechanische Einbau fertig.
Der Anschluss des Stellmotorkabels ist trivial, Stecker passt ja. Der Lampenanschluss mit vorbereiteten Deutschsteckern sollte auch keine Probleme bereiten. In der Einbauanleitung, die jeder Lampe beiliegt, ist die Polung der Kabel dokumentiert.

Manche Formulierungen hier sind etwas umständlich und sich wiederholend. Sie sollen aber auch für einen Kfz-Dummie wie mich verständlich sein. Ich hoffe, dass damit Peters Aussage, dass diesen Einbau ein Laie nicht schaffen wird, widerlegt werden kann. Welcher Laie traut sich, für diesen Beweis anzutreten.

::::: Werbung ::::: TR
Joined: May 2011
Posts: 181
Likes: 8
O
viermalvierer
Offline
viermalvierer
O
Joined: May 2011
Posts: 181
Likes: 8
Hier ergänzend die Bestellnummer für den Haltersatzsatz 9XX 236 655-011 und den Haltersatz für das Stellelement 8HG 183 586-001. Der Haltersatz für das Stellelement wird bei Bestellung des Stellmotors mitgeliefert, ist aber auch einzeln erhältlich. Auf dem Foto mit dem Stellmotor seht ihr beide Halterversionen: das schwarze Plastikteil mit 3 Nasen ist bei den vorhandenen Halogenschinwerfern verbaut, das weisse mit 2 Nasen bei den LED-Versionen. Den Ring auf dem Stellmotor nicht vergessen, er wird nach dem Zusammenstecken auf die Halerung der Schraube aufgedrückt (fummel,fummel)

Frohes Schaffen oldie

Joined: Sep 2007
Posts: 1,673
Likes: 40
SeppR Offline OP
gemütlicher 4-Tonner
OP Offline
gemütlicher 4-Tonner
Joined: Sep 2007
Posts: 1,673
Likes: 40
Hallo Trexer

Roland hat mich am Telefon nochmal gefragt, wie lange der Umbau für ihn nun im Endeffekt dauern würde. Die 5 Stunden, die Peter und ich herumgebastelt haben sind kein zuverlässiger Wert. Wir wussten ja anfangs nicht sicher, ob der Lampensatz überhaupt passt, ob man diesen Metallring, den Hella anbietet braucht (Nein, braucht man nicht), ja sogar der Ausbau der Aggregate musste erst mal erforscht werden. Das ist ja alles nicht selbstverständlich und Doku hatten wir keine.
Lange habe ich gezögert, die oberen Löcher auf 16mm aufzubohren. Ein Rückbau auf die alten Halogen wäre dann ja nicht mehr möglich gewesen.
Die meiste Versuchszeit ging mit dem Befestigungssatz drauf. Also wie genau man vorgeht. Und es funktioniert eigentlich nur ein Weg:
Die drei Teile des Befestigungssatzes müssen auseinandergeschraubt werden. Die 2 Plastikteile mit 6mm Innengewinde, die an die oberen Löcher der Lampe gehören müssen dort eingesteckt und verriegelt werden. Die Plastikteile für die 16mm Löcher an der Lampenhalterung (siehe Bilder oben) müssen von hinten eingesteckt werden. Dann erst steckt man die Einstellschraube (6mm Gewinde) mit dem kugeligen Imbusskopf von hinten in die Halterung im 16mm Loch. Nun fummelt man das Lampengehäuse von hinten an seinen Platz und fädelt die beiden erwähnten Schrauben in das Gewinde und die Lampe sitzt drin. Für einen Fernscheinwerfer wäre das fast schon alles, man müsste halt 3 Löcher auf 16mm aufbohren und das alles dauert keine halbe Stunde für beide Seiten. Der Einstellmotor beim Abblendlicht macht es etwas fummeliger.

NUN HATTE ICH DIE ERSTE NACHTFAHRT:
Ich war gestern abend schwer beeindruckt. Rein subjektiv hat sich das Abblendlicht massiv verbessert und liegt nun auf dem Niveau unseres PKW. Das mag aber zum Teil auch daran liegen, dass die Scheinwerfergläser an den alten Halogenlichtern meines Trex etwas matt, vielleicht angeschliffen waren und Licht streuten. Egal, nun ist es gut.

Die Fernlichter wollte ich nicht wechseln, da ich vor einem Jahr LED-Lightbars für eine Dachmontage gekauft habe. Nach der beeindruckenden Probefahrt gestern abend denke ich schon ein wenig anders. Wann brauche ich schon das Megalicht am Dach? Wenn ein Umbau der Fernlichter auf LED ähnlich viel bringt, könnte ich mir die mechanisch schwierige Dachmontage sparen.
Dann käme ich eventuell auf den Vorschlag von Ralph zurück, für das Fernlicht statt der R80 Module das System L4060 zu verwenden. Die gibt es sogar mit integriertem Tagfahrlicht, ja sogar mit integriertem Blinker. Der elektrische Anschluss wäre dann die Herausforderung für den Bastler.
Link zu dem System L4050:
https://www.hella.com/resources-soe/assets/documents/1724_KI_90mm_LED_Modul_L4060_HELLA_DE.pdf

Servus
Sepp

Joined: Dec 2011
Posts: 977
Likes: 26
D
Dauerbrenner
Offline
Dauerbrenner
D
Joined: Dec 2011
Posts: 977
Likes: 26
Hallo Sepp,
ich lese hier nur als Neugieriger mit, bei meinen Modell kommt ein Umbau ja nicht in Frage.
Was ist denn der Unterschied zwischen R80 und L4060 ? Warum verkauftt Hella da zwei Modellserien für 90mm Scheinwerfer ? ich sehe da keinen richtigen Unterschied.

Gruß
Erich

Zuletzt bearbeitet von Dbrick; 17/04/2023 09:38.
Joined: May 2011
Posts: 181
Likes: 8
O
viermalvierer
Offline
viermalvierer
O
Joined: May 2011
Posts: 181
Likes: 8
Hallo Sepp,

freut mich, daß dir nun das Licht aufgegangen ist und du mehr siehst. @ Roland/ Erich: die R80 Module für Abblendlicht kommen ohne Linsenoptik, d.h. die LED`s strahlen auf einen Freiflächenreflektor. Bei den L4060 Modulen, die ich verbaut habe , ist zusäztlich eine Linse im Strahlengang, das Fernscheinwerfermodul mit Stand-,Tagfahrlicht., so wie die T-REXe das haben.

@ Sepp: Fernlichteinbau easy, elektrischer Anschluß auch, wenn man den PASSENDEN Stecker dazubestellt oder hat. Die passenden Stecker haben den Vorteil, daß sie zum einen abgedichtet sind, zum anderen rüttelfest verriegelt, so daß sie auf der Piste keine Wackelkontakte bekommen oder gar abfallen.

Also auf zur 2. Runde

Güße oldie

Joined: Sep 2020
Posts: 1
J
Jungfrau
Offline
Jungfrau
J
Joined: Sep 2020
Posts: 1
Hallo Oldie,

ich bin Ralph und habe einen T-Rex Baujahr 2010. Sepp hat mir erlaubt den Jokerzugang zu nutzen und hat 2 Chats vorher auf mich Bezug genommen.

Ich plane in den kommenden Wochen auf die L4060 Scheinwerfer umzurüsten. Wenn ich Deinen Beitrag richtig verstehe, hast Du das schon getan. Daher würde ich Dir gerne einige Fragen stellen.

Hast Du den Umbau selbst gemacht oder machen lassen? Gab es beim Einbau Herausforderungen über die von Sepp beschriebenen hinaus? Musstest Du z.B. für das Tagfahrlicht irgendwelche Klimmzüge machen?

Vielleicht die wichtigste Frage. Bist Du zufrieden mit den Scheinwerfern?

Viele Grüße aus München

Ralph

Joined: May 2011
Posts: 181
Likes: 8
O
viermalvierer
Offline
viermalvierer
O
Joined: May 2011
Posts: 181
Likes: 8
Servus Ralfh

ich hab den Umbau 2014 selbst gemacht und bin mit dem Licht durchaus zufrieden, da einerseits die Ausleuchtung einfach besser ist, zum anderen durch die hohe Farbtemperatur der LEDs angenehmer. Klimmzüge wegen der Verkabelung sind nicht nötig, allerdings musst du für das Tagfahrlicht noch einen Draht zu jedem Fernscheinwerfer ziehen.

VG oldie

Joined: Jun 2006
Posts: 632
Likes: 12
Süchtiger
Offline
Süchtiger
Joined: Jun 2006
Posts: 632
Likes: 12
Guten Morgen,

da die Umrüstung auf Hella LED Scheinwerfer durchaus für mehrere von uns interessant sein könnte, versuche ich jetzt mal die ausführlichen Beiträge auf das WESENTLICHE zu kürzen. Ich denke eine vollständige Stückliste der notwendigen Komponenten inkl. Teilenummer und ggfs. Links zu günstigen und lieferfähigen Quellen könnte das gut abbilden?

Allgemeine Info zu den passenden Hella 90mm LED-Module R80:
https://www.hella.com/truck/assets/media_global/1575_KI_90_mm_LED_Modul_R80_HELLA_DE.pdf

Umbau TRex Abblendlicht:
2* HELLA 1B0 015 050-001 mit Deutschstecker  ca. 110 EUR inkl. Versand - each
2* 8JA 201 022-821 Steckgehäuse - 4-polig - Set, ca. 10 EUR + Versand - each
1* 8KW 201 025-112 Kontaktbuchse - von: 0.5mm² - bis: 1.5mm² - Menge: 50, ca. 150 EUR + Versand für 50 Stück
?* 9NB 201 024-042 Halteklammer, ca. 4 EUR + Versand - each
4* 9XX 236 655-011 Zubehör Haltesatz für Scheinwerfer  ca.7 EUR + Versand each
Materialkosten für Abblendlicht LED: ca. 300 EUR + 150 EUR für Kontaktbuchse (Menge 50!)

Optional wenn Stellmotor vom Abblendlicht defekt – ansonsten nicht notwendig!
1 – 2 * 6NM 007 282-221 Stellelement, Leuchtweiteregulierung - 12V - 3-polig - elektrisch - Halogen, unter 30 EUR + Versand - each
1 – 2 * 8HG 183 586-001 Haltesatz für Stellelement – ist bei Motor aber schon dabei -> ca 5 EUR each

Allgemeine Info zu den Hella KI 90mm LED Modul L4060 (gleiche Funktionalität wie TRex H7):
https://www.hella.com/resources-soe/assets/documents/1724_KI_90mm_LED_Modul_L4060_HELLA_DE.pdf

Umbau TRex Fernlicht:
2* 1F0 011 988-131 Hella L4060 - 12/24V, Lichtscheibenfarbe Stecker: FEP - links/rechts ca. 195 EUR inkl. Versand - each
4* 9XX 236 655-011 Zubehör Haltesatz für Scheinwerfer  ca.7 EUR + Versand each
Materialkosten für Fernlicht LED bei Verzicht auf Tagfahrlicht ca. 420 EUR

Gruß, Roland

Zuletzt bearbeitet von RolandThalia; 19/04/2023 10:50.
Joined: May 2011
Posts: 181
Likes: 8
O
viermalvierer
Offline
viermalvierer
O
Joined: May 2011
Posts: 181
Likes: 8
Motor Leuchtweitenregulierung:
Stellelement, Leuchtweiteregulierung - 12V - 3-polig - elektrisch - Halogen
Artikelnummer: 6NM 007 282-221

Deutsch-Stecker mit Krimpverbinder: (Ich halte nichts von Adaperkabel, wenn es direkt ohne weitere Kontakte geht)
Steckgehäuse - 4-polig - Set
Artikelnummer: 8JA 201 022-821
Kontaktbuchse - von: 0.5mm² - bis: 1.5mm² - Menge: 50
Artikelnummer: 8KW 201 025-112
Halteklammer
Artikelnummer: 9NB 201 024-042


Befestigungsset:(4Stck werden benötigt)
Zubehörsatz - Set
Artikelnummer: 9XX 236 655-011


LED-Fernscheinwerfer L 4060,
mit Tagfahr- und Positionslicht
Modulscheinwerfer mit 40 x 60 mm
Polycarbonat-Linse, robustes Aludruckguss-
gehäuse,
für Performance-Anbringung 1F0 011 988-131 Da Fern-und Standlicht ja schon als Kabel vorhanden sind muß für die Nutzung der Taglichtfunktion ein zusätzliches Kabel verlegt werden r oder nur Standlicht anschließen

Fragt im Zweifelsfall beim Lieferanten nach,ob das zusammenpasst, soviel Service sollte sein, da ist der billigste nicht unbedingt der Beste.

Joined: Jun 2006
Posts: 632
Likes: 12
Süchtiger
Offline
Süchtiger
Joined: Jun 2006
Posts: 632
Likes: 12
Danke Peter, habe deine Infos oben eingebaut.
Vermutlich habe ich in den Stückzahlen ... noch Fehler eingebaut bzw. noch keine Klarheit über die Menge.

Die Position 8JA 201 022-821 Kontaktbuchse - von: 0.5mm² - bis: 1.5mm² - Menge: 50 gibt es wohl nicht in kleineren Gebinden?
Wieviel Buchsen braucht man da für 1 Abblendlicht?
Danke, Roland

Joined: May 2011
Posts: 181
Likes: 8
O
viermalvierer
Offline
viermalvierer
O
Joined: May 2011
Posts: 181
Likes: 8
Achtung bei den Steckern!! Gibt's 2 und 4polig also zuerst schauen, was der Scheinwerfer hat.

Die von mir verlinkten Stecker passen beim Fernscheinwerfer (3 /4 Kabel), also bei Abblendlicht (2Kabel) schauen ob gleich!!!!

Ansonsten bitte anschauen und zählen.

Zuletzt bearbeitet von oldie; 19/04/2023 12:03.
Joined: Jun 2006
Posts: 632
Likes: 12
Süchtiger
Offline
Süchtiger
Joined: Jun 2006
Posts: 632
Likes: 12
Danke Peter, dann ist aber meine vorherige Aufstellung total SCHROTT. Vielleicht hast ja noch mal Lust die Aufstellung zu checken. Habe die nachträglich überarbeitet! Hast vermutlich nicht mehr angesehen... Gruß, Roland

Joined: May 2011
Posts: 181
Likes: 8
O
viermalvierer
Offline
viermalvierer
O
Joined: May 2011
Posts: 181
Likes: 8
Ich versuch mal eine korrekte Aufstellung. Bei den Einzelpositionen steht die Stückzahl an erster Stelle

Abblendlicht

2 Scheinwerfer
DE/LED-Scheinwerfereinsatz, Hauptscheinwerfer - 90mm Performance L4060 - 12/24V - Stecker: DEUTSCH Stecker
Artikelnummer: 1BL 012 488-101 ; Deutsch Stecker 4-polig alternativ FEP-Stecker, dann [b]entfällt Deutsch-Stecker

[/b]
alternativ

2 Scheinwerfer
LED-Hauptscheinwerfer - 90mm Essential R80 - 12/12V - rund - Einbau - Lichtscheibenfarbe: transparent - Stecker: DEUTSCH Stecker - links/rechts
Artikelnummer: 1B0 015 050-001 ; Deutsch-Stecker 2-polig
2
Zubehörsatz - Set
Artikelnummer: 9XX 236 655-011
Beschreibung :mit Mutter/mit Schraube/mit Axialgelenk

2 Halter LWR
Halter, Stellelement-Leuchtweiteregulierung
Artikelnummer: 8HG 183 586-001 Alternativ Stellmotor, siehe oben

2 Deutsch-Stecker

Steckgehäuse - 4-polig - Set Artikelnummer: 8JA 201 022-821 ACHTUNG passt nur zu L4060 !
Halteklammer Artikelnummer: 9NB 201 024-042
Kontaktbuchse - von: 0.5mm² - bis: 1.5mm² - Menge: 50 Artikelnummer: 8KW 201 025-112

alternativ: 2-poliger Deutsch-Stecker für R80 essential zB hier: https://www.kabelschuhe-shop.de/DEUTSCH-Stecker-DT-Serie
Hier gibt`s auch4-polige Deutsch-Stecker, das ganze als Set mit Haltekeil- klammer, Kontaktbuchsen...

Fernscheinwerfer mit Standlicht/Tagfahrlicht.

2 DE/LED-Fernscheinwerfer - 90mm Performance L4060 - 12/24V - rund - Einbau - Lichtscheibenfarbe: glasklar - Stecker: FEP - links/rechts
Artikelnummer: 1F0 011 988-131

2 Zubehörsatz - Set
Artikelnummer: 9XX 236 655-011
Beschreibung :mit Mutter/mit Schraube/mit Axialgelenk

2 Steckgehäuse - Menge: 10 Artikelnummer: 8JA 202 231-002 Leitungsverbinder Artikelnummer: 8KW 863 933-013 Dichtung Artikelnummer: 9GD 863 952-022

Hier handelt es sich um einen 4-poligen FEP-Stecker, der auch beim Abblendscheinwerfer DE-Scheinwerfereinsatz, Hauptscheinwerfer - 90mm Performance L4060 -
12/24V - Stecker: FEP Artikelnummer: 1F0 011 988-131 passt, dann wäre der Steckerset optimal genutzt.


Jetzt ist die Verwirrung hoffentlich komplett

schönen Abend oldie

Joined: Sep 2007
Posts: 1,673
Likes: 40
SeppR Offline OP
gemütlicher 4-Tonner
OP Offline
gemütlicher 4-Tonner
Joined: Sep 2007
Posts: 1,673
Likes: 40
So wie ich die ganze Datenlage verstehe gibt es von den Modulen R80 nur einen Fernscheinwerfer mit LED und der hat nur einen zweipoligen Stromanschluss. Es ist der hier:
https://www.centralbestellung.de/detail/index/sArticle/34037

Das bedeutet, es gibt kein Standlicht oder Tagfahrlicht dazu. Das wird für die meisten von uns das Ausschlusskriterium sein. Ich selber könnte zwar darauf verzichten, ich fahre fast immer mit Abblendlicht. Aber ob das Standlicht Pflicht oder optional ist weiß vermutlich unser Spezialist Peter.

Sepp

Joined: May 2011
Posts: 181
Likes: 8
O
viermalvierer
Offline
viermalvierer
O
Joined: May 2011
Posts: 181
Likes: 8
Standlicht ist Plicht!! Es gäbe da Blinker in Kombination mit Standlicht,aber riesig Dm 90mm
Blinkleuchte - 90mm - Hybrid - 12V - Einbau - LED-Lichtfarbe: weiß - vorne Artikelnummer: 2BE 010 102-001

Alternativ kleine Zusatzscheinwerfer für kleines Geld, hab mir so kleines Würfelchen als Flutlicht hinten zugelegt, mit e-Nr

IrgendeinenTod müssen wir sterben.

oldie

Zuletzt bearbeitet von oldie; 20/04/2023 19:18. Grund: erg
Joined: Jun 2003
Posts: 16,204
Likes: 218
Arizona - the place to live
Offline
Arizona - the place to live
Joined: Jun 2003
Posts: 16,204
Likes: 218
Standlicht kannst du doch easy separat einbauen, da gibt's nette LED Lösungen die kaum 1cm² gross sind.
Loch bohren, reinstecken, fertig.

https://www.shin-yo.de/produkt/223-...-linsen-durchmesser-148-mm-e-gepr-33884/

Zuletzt bearbeitet von Ozymandias; 21/04/2023 05:21.

It's your life - make it a happy one!
Joined: Sep 2007
Posts: 1,673
Likes: 40
SeppR Offline OP
gemütlicher 4-Tonner
OP Offline
gemütlicher 4-Tonner
Joined: Sep 2007
Posts: 1,673
Likes: 40
Das verlinkte Lichtlein ist nett: Klein, billig, leicht zu montieren und hat ein E-Zeichen.

Das könnte es bei mir werden. Die Umrüstung des Fernscheinwerfers hat aber keine Eile.

Sepp

1 member likes this: Ozymandias
Joined: Jun 2006
Posts: 632
Likes: 12
Süchtiger
Offline
Süchtiger
Joined: Jun 2006
Posts: 632
Likes: 12
Hallo Peter,

vielen Dank für die Bereitstellung der notwendigen Infos für nachfolgenden Stücklisten.
Beim Editieren kamen mir aber folgende Fragen (vielleicht ist das ja für alle anderen klar?)
1) Abblendlicht: Welcher Stecker ist da derzeit für Halogen verbaut? Kann man diesen Stecker nicht gleich direkt ins Scheinwerfermodul stecken. Ist der Stecker nicht auch Deutsch 2-polig?
2) Fernlicht: Welcher Stecker ist da derzeit für Halogen verbaut? Deutsch 2 oder 4-polig oder doch
ein FEP Stecker?
3) Abblendlicht: Ist denn die Lichtausbeute (Beleuchtung) mit L4060 LED wesentlich besser als die vom R80 der nur die Hälfte kostet. Was rechtfertigt den Aufpreis vom L4060? Vielleicht habe ich nur nicht sauber die Hella Prospekte studiert.
4) Fernlicht: Die R80 Varianten mit Deutsch oder FEP 2-poligen Stecker gibt es so um die 110 EUR – each. Mit 2 Mini LED’s für Standlicht (siehe oben Link on Ozy) liegen wir dann ca. 280 EUR bei denen ohne Montagematerial. Wenn ich das pauschal mit 50 EUR ansetze sind wir bei ca. 330 EUR für 2. Könnte es neben der Möglichkeit des 3-fach Lichts auch bei der Lichtausbeute bzw. -art beim L4060 entscheidende Unterschiede geben die eine Preisdifferenz von 130€ pulverisieren. Hoffe ich habe in der überarbeiteten Aufstellung alle Teile in der richtigen Menge und Materialnr. von dir aufgenommen?

Mit meinem derzeitigen Wissenstand würde ich eine Umrüstung für Fernlicht mit R80 und beim Abblendlicht mit L4060 favorisieren. Nüchtern betrachtet wird wohl bereits eine Umrüstung des Abblendlichts wie bei Sepp meine Bedürfnisse abdecken.

Gruß, Roland
================
Allgemeine Info zu den passenden Hella 90mm LED-Module Essential R80:
https://www.hella.com/truck/assets/media_global/1575_KI_90_mm_LED_Modul_R80_HELLA_DE.pdf

ABBLEDLICHT:

Umbau TRex Abblendlich mit Hella 90mm Essential R80 LED Abblendlicht 2-polige Stecker :
2* 1B0 015 050-001 90mm Essential R80, transparent, DE Stecker l/r  ca. 110 EUR i. Versand, each
2* 9XX 236 655-011 Zubeh. Set, mit Mutter, Schraube, Axialgelenkr  ca.12 EUR o. Versand, each
2* Kali-1202 DEUTSCH DT Steckverbinder Set 2-polig  ca. 3,51 EUR + Vers., each
Deutsch Stecker 2-polig alternative Bezugsquelle: https://www.kabelschuhe-shop.de/DEUTSCH-Stecker-DT-Serie

Materialkosten gesamt mit Essential R80: ca. 260 EUR
==========================================
Alternative Möglichkeit:
Umbau TRex Abblendlich mit Hella 90mm Performance L4060 LED Abblendlicht 4-polige Stecker:
2* 1BL 012 488-101 ,90mm Performance L4060, DEUTSCH Stecker 4-polig  ca. 220 EUR, each
alternativ FEP-Stecker, dann [b]entfällt Deutsch-Stecker
2* 8JA 201 022-821 Deutsch Stecker 4-polig  ca. 20 EUR, each
2* 9NB 201 024-042 Halteklammer  ca. 4 EUR, each
50* 8KW 201 025-112 Kontaktbuchsen, von: 0.5mm² - bis: 1.5mm²  von ca. 50 bis 150 EUR
Deutsch Stecker 4-polig alternative Bezugsquelle: https://www.kabelschuhe-shop.de/DEUTSCH-Stecker-DT-Serie

Materialkosten gesamt der Alternative mit Performance L4060 LED: ca. 550 EUR…
===============================================================

Optional wenn Stellmotor vom Abblendlicht defekt – ansonsten nicht notwendig!
1 – 2 * 6NM 007 282-221 Motor Leuchtweitenregulierung, 12V, 3 polig Halogon ca. 60€ each
1 – 2 * 8HG 183 586-001 Haltesatz für Stellelement – ist bei Motor aber schon dabei -> ca. 5€ each


FERNSCHEINWERFER:

Allgemeine Info zu den Hella KI 90mm LED Modul L4060 (gleiche Funktionalität wie TRex H7):
https://www.hella.com/resources-soe/assets/documents/1724_KI_90mm_LED_Modul_L4060_HELLA_DE.pdf

Umbau TRex Hella DE/LED Performance L4060 Fernscheinwerfern:
2* 1F0 011 988-131, 90mm Performance L4060 rund, glasklar, FEP Stecker – links/rechts  ca. 200 €
2* 8JA 202 231-002 Steckgehäuse (10 Stück Gebinde  ca. 3 EUR
8* 8KW 863 933-013 Leitungsverbinder  ca. 1 EUR, each
2* 9GD 863 952-022 Dichtung  ca. 4 EUR, each
2* 9XX 236 655-011 Zubehörsatz (Set) mit Mutter, Schraube, Axialgelenk  ca. 12€ o. Versand, each
Deutsch Stecker 4-polig alternative Bezugsquelle: https://www.kabelschuhe-shop.de/DEUTSCH-Stecker-DT-Serie

Materialkosten gesamt mit Performance L4060: ca. 460 EUR
==============================================

Joined: May 2011
Posts: 181
Likes: 8
O
viermalvierer
Offline
viermalvierer
O
Joined: May 2011
Posts: 181
Likes: 8
Die H7 haben alle 6,3mm Flachstecker für+/-. Ansonsten such dir aus was du willst
Vergleich live an der Altmühl

Joined: Sep 2007
Posts: 1,673
Likes: 40
SeppR Offline OP
gemütlicher 4-Tonner
OP Offline
gemütlicher 4-Tonner
Joined: Sep 2007
Posts: 1,673
Likes: 40
An der Altmühl werde ich die linke Seite noch einmal öffnen, weil dort die Leuchtweitenregelung nicht funzt und ich habe einen neuen Motor dafür. Ausserdem will ich den sehr improvisierten Steckeranschluss etwas stabilisieren.

Roland kann dann eine Nacht-Probefahrt mit meinem Auto machen und wird wie ich staunen über das Abblendlicht. Wie gesagt, nicht mehr als normales PKW-Niveau, aber das hatte ich vorher ja eindeutig nicht.

Bis bald
Sepp

Joined: May 2023
Posts: 3
Likes: 1
Jungfrau
Offline
Jungfrau
Joined: May 2023
Posts: 3
Likes: 1
Hallo liebe T-Rex Gemeinde,

ich habe gestern die Umrüstung auf LED abgeschlossen (L 4060 für Abblend- und Fernlicht inkl. Tagfahrlicht). Wie Sepp schon geschrieben hat, ist die ganze Sache etwas mühsam. Ich habe insgesamt an die 3 Tage benötigt, allerdings musste ich auch eine Einpressmutter neu setzen lassen. Mit der heutigen Erfahrung würde ich sagen, dass man es auch in einem Tag schaffen kann, wenn nichts T-Rex typisches dazwischen kommt (Einpressmutter), alle Teile vorhanden und vorbereitet sind, sowie alles Werkzeug vorhanden ist.

Da Sepp schon ausführlich beschrieben hat was und wie zu tun ist, habe ich in den angehängten PDF Dateien nur auf Unterschiede hingewiesen, bzw. Beschaffungstipps gegeben.

Vielleicht noch ein Wort zum benötigten Werkzeug:
- Flex mit 1mm oder 1,2mm Trennscheibe
- Feile
- gute Crimpzange mit den entsprechenden Einsätzen für FEP-Flachkontakte und Deutsch-Kontakthülse
- Multimeter
- gut sortierter Werkzeugkoffer
- Grundierung und Lack

Die Scheinwerfer habe ich mittels Holzbacken sanft in einen Schraubstock eingespannt. Danach war das Wegnehmen von Material an den Haltern kein Problem. Meine Empfehlung ist mit den Fernscheinwerfern anzufangen. Die Halter sind aus Kunststoff und an das Gehäuse geschraubt. Da man nur 3 braucht, könnte hier auch mal was schief gehen. Die Halter des Abblendlichts sind teil des Gussgehäuses. Da darf dann nichts schief gehen.

Ich habe mich auch entschieden kein zusätzliches Kabel für die Funktion Tagfahrlicht zu ziehen. Ich habe das Tagfahrlicht über das Standlicht geschaltet. Das ist laut meinen Recherchen zulässig, wenn das Standlicht am Scheinwerfer dauerhaft deaktiviert ist. Da bei mir da gar kein Kabel mehr hingeht ist dies gegeben. Ich habe jetzt also ein schaltbares Tagfahrlicht, natürlich mit dem Nachteil, dass dann auch das Rücklicht leuchtet.

Ich wünsche allen die Blut geleckt haben viel Erfolg. Nachdem jetzt schon 2 Hobbyschrauber erfolgreich waren, ist das also durchaus machbar.

Viele Grüße aus München

Ralph

Attached Images
1 member likes this: Ozymandias
Joined: May 2011
Posts: 181
Likes: 8
O
viermalvierer
Offline
viermalvierer
O
Joined: May 2011
Posts: 181
Likes: 8
Gratulation, schon bei Nacht betrachtet?

Gruß oldie

Joined: May 2023
Posts: 3
Likes: 1
Jungfrau
Offline
Jungfrau
Joined: May 2023
Posts: 3
Likes: 1
Bisher nur in der Tiefgarage. Ist aber schon ein dramatischer Unterschied!

Joined: May 2019
Posts: 141
Likes: 7
M
viermalvierer
Offline
viermalvierer
M
Joined: May 2019
Posts: 141
Likes: 7
Hallo Ralph

danke für die Informationen!

Kannst du die Bezugsquelle und Teile-Nr. für die schwarzen 14mm-Halter / Stellschrauben nennen, die du erwähnst?

Gruss
Matty

Joined: May 2011
Posts: 181
Likes: 8
O
viermalvierer
Offline
viermalvierer
O
Joined: May 2011
Posts: 181
Likes: 8
Such mal bei Hella, ist im Zubehör

Joined: Nov 2005
Posts: 717
Likes: 21
Dauerbrenner
Offline
Dauerbrenner
Joined: Nov 2005
Posts: 717
Likes: 21
Hallo Raplh,

danke für die super Dokumentation !!

Sagt mal, hat schon wer versucht, einfach die H7-Birnen gegen solche mit LED zu tauschen?
Funktioniert das?
Wäre doch erheblich einfacher :-)

LG Martin


Reisen ist tödlich...
für Vorurteile
(Mark Twain)
www.stonestours.at

Joined: Sep 2007
Posts: 1,673
Likes: 40
SeppR Offline OP
gemütlicher 4-Tonner
OP Offline
gemütlicher 4-Tonner
Joined: Sep 2007
Posts: 1,673
Likes: 40
Hallo Martin

Das hat der Oliver doch gemacht, 5. Beitrag siehe hier: https://www.viermalvier.de/ubbthreads.php?ubb=showflat&Number=702048&page=1

Bei Amazon kostet das Paar knappe 100 Euro: https://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B08DNZMC11/osramde21-21/osramde21-21

Wie man sieht, ist die LED hinten viel länger als die Halogenlampe. Aber wenn Oliver das in seinem Trex I schon gemacht hat sollte es auch passen. Ein Vergleich der Helligkeit beider Varianten geht natürlich nur durch Messung oder direkten Vergleich.
Wenn du diese H7-LED einbaust sollten wir bei einem nächsten Treffen die beiden Systeme nebeneinander begutachten.

Servus
Sepp

Joined: Sep 2007
Posts: 1,673
Likes: 40
SeppR Offline OP
gemütlicher 4-Tonner
OP Offline
gemütlicher 4-Tonner
Joined: Sep 2007
Posts: 1,673
Likes: 40
Hallo Leute

Ich möchte mein ungläubiges Staunen mit euch teilen.

Ich war gerade bei Peter alias oldie, der wohnt nämlich nur 8km von mir entfernt. Und Peter hat so eine LED-Birne als Ersatz für eine Halogenbirne bei einem Spezi schon einmal verbaut. Er behauptete, das Lampengehäuse dieser LED enthält einen Lüfter. Das konnte ich nicht glauben. So ein filigranes bewegliches Teil kann doch in der nassen, schmutzigen und in der Wüste feinstaubigen Umgebung nicht lange funktionieren. Ich konnte es einfach nicht glauben.

Aber in Olivers Beitrag, den ich vorher verlinkt habe, gibt es ein Bild von dieser LED-Birneneinheit, auf dem man die Lüfterräder eindeutig erkennen kann. Der Link zu diesen Bildern ist am Ende von Olivers Beitrag angegeben, auf das Wort album klicken. Es stimmt also, da ist ein Ventilatot verbaut.

Sepp

Joined: Jan 2009
Posts: 665
Likes: 14
Nobelhobel
Offline
Nobelhobel
Joined: Jan 2009
Posts: 665
Likes: 14
Ciao Sepp
Original geschrieben von SeppR
Er behauptete, das Lampengehäuse dieser LED enthält einen Lüfter. Das konnte ich nicht glauben
Ja, das ist in der Tat so.

Original geschrieben von SeppR
So ein filigranes bewegliches Teil kann doch in der nassen, schmutzigen und in der Wüste feinstaubigen Umgebung nicht lange funktionieren.
Warten wir‘s ab, ob hier mal jemand einen Defekt vermeldet. Da geht für mich probieren über studieren, denn letztlich komm nur sehr feiner Staub dort an. Die Lüfterräder dürften deswegen nicht so schnell verklemmen.
Feuchtigkeit? — Da kommt ja laufend Wärme von der LED, sodass das schnell trocknet.
Die Lager? — Das werden keine Kugellager sein.
Ja, vielleicht bleibt das Lüfterrad einfach einmal stehen und das Teil erleidet einen Hitzschlag. Dann habe ich noch die vier alten Halogenbirnen in Reserve

Joined: Jun 2003
Posts: 16,204
Likes: 218
Arizona - the place to live
Offline
Arizona - the place to live
Joined: Jun 2003
Posts: 16,204
Likes: 218
Diese LED mit Lüfter sind seit Jahren in Millionenhöhe auf den Strassen unterwegs, die laufen ewig und drei Tage.
Hab noch von keinem gehört der da ein Problem hatte deswegen.


It's your life - make it a happy one!
Joined: Nov 2005
Posts: 717
Likes: 21
Dauerbrenner
Offline
Dauerbrenner
Joined: Nov 2005
Posts: 717
Likes: 21
Hallo Bremachianer,
habe jetzt auch mal die H7-LED Birnen mit Lüfter beim Abblendlicht eingebaut - der nächtliche Lichttest steht noch aus.

Leider funktioniert meine Leuchtweitenregulierung nicht mehr, der Schalter am Amaturenbrett bzw. links darunter ist hinüber. Weiß jemand, wo man so ein Teil (günstig) bekommt? Die Stellmotoren scheinen jedenfalls zu funktionieren :-)

Grüße
Martin


Reisen ist tödlich...
für Vorurteile
(Mark Twain)
www.stonestours.at

Joined: Dec 2011
Posts: 977
Likes: 26
D
Dauerbrenner
Offline
Dauerbrenner
D
Joined: Dec 2011
Posts: 977
Likes: 26
Hallo Martin, ist das beim T-Rex auch noch der Schalter vom Daily? ich glaube schon.

Dann ist die Iveco Nummer 98417698, z.,B:
https://www.b-parts.com/de/autoteil...03-2004-2005-2006-2007-2008-2009-8071394

Edit:
aber erstmal die Steckkontakte prüfen - da würde ich eher einen Fehler vermuten als am Teil selber.

Gruß
Erich

Zuletzt bearbeitet von Dbrick; 18/10/2023 18:42.
Joined: May 2011
Posts: 181
Likes: 8
O
viermalvierer
Offline
viermalvierer
O
Joined: May 2011
Posts: 181
Likes: 8
Hallo Martin

Der Stellmotor ist für alle Hella-Modulscheinwerfer der gleiche, also sollten die zugehörigen Schalter auch von einem Fremdfabrikat (z.B. Womo Weißware,....) passen.
Wie hast du denn die Funktion geprüft, wenn du sagst die Motoren gehen??

Viele Grüße oldie

Joined: Jun 2003
Posts: 16,204
Likes: 218
Arizona - the place to live
Offline
Arizona - the place to live
Joined: Jun 2003
Posts: 16,204
Likes: 218
Die Leuchtweitenverstellung ist bei einem Womo doch eh obsolet, hat ja immer die gleiche Last.


It's your life - make it a happy one!
Joined: Aug 2010
Posts: 1,334
Likes: 10
Silent & Noisy
Offline
Silent & Noisy
Joined: Aug 2010
Posts: 1,334
Likes: 10
Dem TÜV ist es aber nicht egal. Da gibt es wahre Leuchtweitenregulierungsfetischisten. Gerade heute erlebt.

Cheers
Matti


ex oriente lux · cedant tenebræ soli
Joined: Jun 2003
Posts: 16,204
Likes: 218
Arizona - the place to live
Offline
Arizona - the place to live
Joined: Jun 2003
Posts: 16,204
Likes: 218
Ach ja, hab ich wieder vergessen dass ihr ja diese Terrortruppe habt die euch das Leben schwer macht. Da wird solange gesucht bis man was findet das man Bemängeln kann.
Sorry, mein Fehler.


It's your life - make it a happy one!
Joined: Nov 2005
Posts: 717
Likes: 21
Dauerbrenner
Offline
Dauerbrenner
Joined: Nov 2005
Posts: 717
Likes: 21
Habe gestern einmal das Abblendlicht auf der linken Seite auf LED getauscht. Lichtkegel (auch am Garagentor) sieht schon mal deutlich heller aus.


[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]


Jetzt noch eine (vielleicht etwas doofe) Frage:
Beim Fernlicht ist doch die gleich H7-Birne drin wie im Abblendlich?? dann könnte ich dort doch auch die LED einbauen?

LG Martin


Reisen ist tödlich...
für Vorurteile
(Mark Twain)
www.stonestours.at

Joined: May 2011
Posts: 181
Likes: 8
O
viermalvierer
Offline
viermalvierer
O
Joined: May 2011
Posts: 181
Likes: 8
Hallo Martin

wie du schon richtig bemerkt hast, ist die Frage entschuldige wirklich doof: Wenn du die die Zulassung der Osram H7 LED durchliest, wirst du feststellen, daß sie NUR für Abblendlicht zugelassen sind. Warum? Die LED´s sind nur auf derOberseite (Einbaulage) verbaut, so daß sie die charakteristische Lichtverteilung für das Abblenlicht bei gegebenem Reflektor erzielt wird. Die H7 Birne strahlt mit ihrer Glühwendel in alle Richtungen ab, idealisiert punktförmige Lichtquelle. In Verbindung mit einem Parabolspiegel (Reflektor) kann ich dann das Licht wie gewünscht verteilen, je nach Lage zum Brennpunkt gebündelt als Fernlicht oder abgeblendet (vgl H4: unter der Abblendlicht Glühwendel befindet sich eine Kappe) als Abblendlicht. Aus diesem Grund wird die H7 LED beim Fernscheinwerfer nicht das gewünschte Ergebnis liefern (vgl hierzu auch den Beitrag von OLiver)

Beste Grüße

oldie

1 member likes this: Wildwux
Joined: Nov 2005
Posts: 717
Likes: 21
Dauerbrenner
Offline
Dauerbrenner
Joined: Nov 2005
Posts: 717
Likes: 21
Hallo Oldie,
danke für Deine "Aufklärung".
Bei meinen H7-LED (keine Osram) sind die LEDs aber oben und unten, müsste also im Original-Reflektor eine ähnliche Lichtabstrahlung ergeben wie die originale H7 mit Glühfaden, oder?

Ich schau mir das mal bei Nacht an :-)

experimentelle Grüße
Martin

Zuletzt bearbeitet von stein1101; 19/10/2023 12:33.

Reisen ist tödlich...
für Vorurteile
(Mark Twain)
www.stonestours.at

Joined: Nov 2005
Posts: 717
Likes: 21
Dauerbrenner
Offline
Dauerbrenner
Joined: Nov 2005
Posts: 717
Likes: 21
Hallo Erich,
also bei mir sieht das Potio für die Leuchtweitenregulierung jedenfalls anders aus.(Drehstäbchen ist leider abgebrochen bzw "verschwunden")

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]


Reisen ist tödlich...
für Vorurteile
(Mark Twain)
www.stonestours.at

Joined: Sep 2007
Posts: 1,673
Likes: 40
SeppR Offline OP
gemütlicher 4-Tonner
OP Offline
gemütlicher 4-Tonner
Joined: Sep 2007
Posts: 1,673
Likes: 40
Heute habe ich auch die Fernscheinwerfer auf LED umgerüstet. Ursprünglich wollte ich zwei fette Lightbars auf dem Dach montieren und als Ferlicht schalten. Aber soviel Licht brauche ich nicht und die Vedrahtung nach oben aufs Dach war mir dann doch zu aufwändig.

Ich kaufte die Fernscheinwerfer vom System L4060 mit 2 Zusatzfunktionen: Standlicht und Tagfahrlicht, die über einen 4-poligen Steckverbindung FAP angeschlossen werden(Best.Nr.: 8JA 202 231-002), die es einzeln zu kaufen gibt. Tagfahrlicht will ich nicht, ich fahre immer mit Abblendlicht, deshalb verwende ich nur 3 Steckpole. Der männliche Stecker ist am Lampengehäuse, die aufsteckbare Buchse mit den stromzuführenden Kabeln ist obige Bestellnummer.

Mit dieser Buchse hatte ich aber Probleme. Da muss man vorher so eine pinklila Sicherung wegschieben, damit man die Buchse auf den Stecker am Lampengehäuse aufstecken kann. Das wusste ich natürlich nicht und habe eine dieser unsinnigen Sicherungen abgebrochen und es erst danach verstanden. Aber jetzt passt es.

Es ist deutlich weniger Arbeit als der Wechsel der Abblendlichter, wenngleich man wegen enger Platzverhältnisse auch improvisieren muss und die Flex zur Anwendung kommt.

Auf die nächtliche Probefahrt bin ich schon gespannt.

Sepp

1 member likes this: Ozymandias
Joined: Dec 2011
Posts: 977
Likes: 26
D
Dauerbrenner
Offline
Dauerbrenner
D
Joined: Dec 2011
Posts: 977
Likes: 26
Hallo Martin,
du hattest geschrieben "... der Schalter am Amaturenbrett bzw. links darunter ist hinüber." also hab ich den Schalter rausgesucht.
Auf deinem Bild ist aber kein Schalter sondern ein Potentiometer 4,7kOhm zu sehen - das kann ja wohl nur in der Stellmotoreinheit sein und nicht im Lichtschalter.
Sorry aber ich halte mich für Anfragen an den gelieferten Text, bisher war nicht von einem Poti die Rede

Unter dem Hersteller PIHER kannst du doch nach der Nummer suchen - es gibt da sicher ähnliche

Gruß
Erich

Joined: Jun 2006
Posts: 632
Likes: 12
Süchtiger
Offline
Süchtiger
Joined: Jun 2006
Posts: 632
Likes: 12
Hallo Sepp,

Gratulation zum neuen LED Licht. Ich bin auf deinen Anwendungsbericht schon gespannt. Die Umrüstung auf State of the Art Beleuchtung steht bei mir auch auf der Prio Liste...

Die 1. 2 LED Arbeitsleuchten liegen schon rum. Wie bekannt wird bei mir unter 20C und bei bedeckten Himmel nicht gearbeitet...

Zuletzt bearbeitet von RolandThalia; 19/10/2023 15:44.
Joined: Nov 2005
Posts: 717
Likes: 21
Dauerbrenner
Offline
Dauerbrenner
Joined: Nov 2005
Posts: 717
Likes: 21
Hallo Erich,

sorry, dass ich mich nicht klar ausgedrückt habe :-)
Aber da ist das Teil, das am Amaturenbrett bzw links darunter /neben der Fahrertüre montiert war, und mit dem man die Leuchtweite reguliert .Von dort führt das 3-polige Kabel vermutlich zu den Stellmotoren.Es fehlt nur -wie beschrieben - der Stift und der Knopf zum Drehen.

Grüße
Martin

Zuletzt bearbeitet von stein1101; 19/10/2023 17:37.

Reisen ist tödlich...
für Vorurteile
(Mark Twain)
www.stonestours.at

Joined: Sep 2007
Posts: 1,673
Likes: 40
SeppR Offline OP
gemütlicher 4-Tonner
OP Offline
gemütlicher 4-Tonner
Joined: Sep 2007
Posts: 1,673
Likes: 40
Nur um meine Infos zu vervollständigen und den Thread womöglich abzuschließen:

Der Leuchtstärkengewinn durch die LED-Fernlichter bei Nachtfahrt ist ähnlich überzeugend wie der Unterschied Im Abblendbereich. Nun weiß ich absolut nicht, wie ich mit den alten Funzeln nachts überhaupt fahren konnte.

Sepp

Joined: Nov 2010
Posts: 101
A
viermalvierer
Offline
viermalvierer
A
Joined: Nov 2010
Posts: 101
Hi Sepp,

nachdem ich selbst Betroffener bin, kann ich feststellen, dass dies ein Altersthema ist.
Früher konnte ich auch selbst mit einem VWKäfer Nachts alles überblicken.
Heute brauchts dazu Zusatzscheinwerfer oder in meinem Fall, da ich noch in Original unterwegs bin, teilweise auf gut Glück fahren smile

andreas

Joined: Sep 2007
Posts: 1,673
Likes: 40
SeppR Offline OP
gemütlicher 4-Tonner
OP Offline
gemütlicher 4-Tonner
Joined: Sep 2007
Posts: 1,673
Likes: 40
Hallo andreas

Das mag auch ein Punkt sein, obwohl ich nie an Nachtblindheit gelitten habe.

Aber in diesem Fall vergleiche ich ja nur zwei Zustände, die ich bei gleicher Nachtsehstörung (oder auch keiner Sehstörung) beobachtet habe: Das Licht vor und nach der Umrüstung.

Kurzer Sinn: Umrüstung lohnt sich leuchttechnisch.

Sepp

Joined: Jun 2003
Posts: 16,204
Likes: 218
Arizona - the place to live
Offline
Arizona - the place to live
Joined: Jun 2003
Posts: 16,204
Likes: 218
Das sag ich doch schon lange, wenn du EINMAL mit Xenon/LED gefahren bist gibt es kein Zurück mehr weil du glaubst dass du null Sicht hast mit Halogen.

Halogen ist Steinzeit, das kann man nicht Schönreden.


It's your life - make it a happy one!
Joined: Sep 2007
Posts: 1,673
Likes: 40
SeppR Offline OP
gemütlicher 4-Tonner
OP Offline
gemütlicher 4-Tonner
Joined: Sep 2007
Posts: 1,673
Likes: 40
Richtig

Seite 1 von 5 1 2 3 4 5

Link Copied to Clipboard
Forum Search
Member Spotlight
kat
kat
Sachsen-Anhalt
Posts: 76
Joined: May 2002
::: VIERMALVIER.DE::: Werbung ro
Aktivste Themen(Ansichten)
17,428,354 Hertha`s Pinte
7,379,744 Pier 18
3,487,675 Auf`m Keller
3,305,344 Musik-Empfehlungen
2,495,169 Neue Kfz-Steuer
2,302,054 Alte Möhren ...
Wer ist online
1 members (1 unsichtbar), 199 guests, and 0 robots.
Key: Admin, Global Mod, Mod
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Top Likes Received (30 Days)
DaPo 5
magnum 2
Kaisi 2
PeterM 2
ToHa 1
Heutige Geburtstage
Sinu7
Neueste Mitglieder
STFN, Groot, TheSwissG400, Wolfsenn57, Rolex4x4
9,872 Registrierte Benutzer
Top Schreiber
DaPo 26,351
Yankee 16,494
Ozymandias 16,204
ranx 16,049
RoverLover 15,075
:::: VIERMALVIER.DE:::: WERBUNG
Foren Statistiken
Foren36
Themen44,197
Posts671,282
Mitglieder9,872
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.5