Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Rate Thread
Seite 1 von 2 1 2
#702578 21/05/2023 18:50
Joined: Jul 2012
Posts: 40
Likes: 1
P
Pata Offline OP
Newbie
OP Offline
Newbie
P
Joined: Jul 2012
Posts: 40
Likes: 1
Schoenen Nachmittag,

Ich will die Steuerkette einbauen. Stecke ich sie mit 5mm Bohrern ab so ist sie auf der rechte Seite unten und oben sehr, sehr locker. Halte ich die rechte Seite sehr gespannt, dann kriege ich oben nur einen 4 mm Bohrer und unten einen 4.5 mm Bohrer schief rein. Das Bild dazu:


[Linked Image von up.picr.de]

Vielen Dank fuer die Hilfe
Juerg

::::: Werbung ::::: TR
Joined: Jul 2012
Posts: 40
Likes: 1
P
Pata Offline OP
Newbie
OP Offline
Newbie
P
Joined: Jul 2012
Posts: 40
Likes: 1
Das hab ich ja nicht so gut gemacht. Ich werde es nochmals versuchen und dann mit mehr Bildern die Frage stellen. Heute oder morgen......

Joined: Jul 2012
Posts: 40
Likes: 1
P
Pata Offline OP
Newbie
OP Offline
Newbie
P
Joined: Jul 2012
Posts: 40
Likes: 1
So nun die hoffentlich aussagekraeftigeren Bilder. Unten steckt immer der 5mm Bohrer drinn und die Kette ist unten rechts gespannt.

Hier steckt oben ein 3.5 mm Bohrer drin und die Kette ist oben rechts gespannt.
[Linked Image von up.picr.de]

Hier steckt oben ein 5 mm Bohrer drin und die Kette haegnt oben rechts durch.
[Linked Image von up.picr.de]

Welche der beiden Versionen ist richtig?

Hier noch ein Bild der OT Markierung am Schwungrad.
[Linked Image von up.picr.de]

Vielen Dank im Voraus
Jueerg

Joined: Jul 2012
Posts: 40
Likes: 1
P
Pata Offline OP
Newbie
OP Offline
Newbie
P
Joined: Jul 2012
Posts: 40
Likes: 1
Die 5 mm Bohrerversion ist natuerlich um einen Zahn versetzt. Und der Holzkeil dient dazu, dass die Kette nicht runterrutscht. Mir ist klar, dass natuerlich nach Einbau des Spanners die Kette gespannt wird.

Joined: May 2005
Posts: 7,464
Likes: 99
Daily96 40.10W
Offline
Daily96 40.10W
Joined: May 2005
Posts: 7,464
Likes: 99
mMn gehört da ein Absteckwerkzeug / Bohrer rein, der dem Durchmesser der Bohrungen in der Rädern bzw im Gehäuse dahinter entspricht > 5 mm

bau mal die feste innere Gleitschine rechts (von vorne gesehen) ein, dann kommt die Kette weiter nach außen ...


Gruß Juergen

Joined: Jul 2012
Posts: 40
Likes: 1
P
Pata Offline OP
Newbie
OP Offline
Newbie
P
Joined: Jul 2012
Posts: 40
Likes: 1
Gute Idee danke! Mach ich morgen. Im Bild mit der losen Kette sind beides 5 mm Bohrer.

Beste Grüsse
Jürg

Joined: Jul 2012
Posts: 40
Likes: 1
P
Pata Offline OP
Newbie
OP Offline
Newbie
P
Joined: Jul 2012
Posts: 40
Likes: 1
Guten Tag Juergen,

Hier sind die neuen Bilder. Dies ist die beste Einstellung die ich hinbekomme und ich glaube diese Einstellungen sollten gut genug sein.

[Linked Image von up.picr.de]

OT
[Linked Image von up.picr.de]

Ich habe ein paar Mal durchgedreht (ich und den Motor). Ich habe den defekten Spanner, der keinen Begrenzungsring mehr hat, verwendet. Dabei musste ich feststellen, dass die Kette springen kann. Also will ich unter allen Umstenden den manuellen Kettenspanner besorgen.

Weiss jemand wo ich einen neuen, manuellen schnell per DHL, UPS ect. geschickt bekommen kann?

Gruesse
Juerg

Joined: Dec 2003
Posts: 2,581
Likes: 8
Kabriofahrer
Offline
Kabriofahrer
Joined: Dec 2003
Posts: 2,581
Likes: 8

Joined: Jul 2012
Posts: 40
Likes: 1
P
Pata Offline OP
Newbie
OP Offline
Newbie
P
Joined: Jul 2012
Posts: 40
Likes: 1
Guten Abend,

Es geht langsam voran. Ich habe nun die Absteckungen oben richtig, nur weiss ich nicht welches der obere Totpunkt sein soll. Die Bilder sind jeweils um einen Zahn am Kurbelwellenzahnrad versetzt. Ich hoffe jemand kann mich auf die richtige Markierung hinweisen.

[Linked Image von up.picr.de]

Wenn ich mich richtig erinnere war dies die Position beim Ausbau. Alterdemenz und nicht alles dokumentieren fuehrt wohl dazu, vor allem wenn es zu Lange her ist, dass ich nicht mehr weiss wie es war.


[Linked Image von up.picr.de]

Beim Drehen im Gegenuhrzeigersinn unter dem Auto liegend nach vorne guckend erscheint der weisse Strich zuerst, also vor der Kerbe.

[Linked Image von up.picr.de]

Diese Markierung ist senkrecht nach unten wenn der weisse Strich am Schwungrad sichtbar ist. Ist die Kerbe am Schwungrad sichtbar, ist er etwas mehr rechts.

Ein Absteckloch, laut Werkstatthandbuchzeichnung, kann ich auch nach langem Suchen nicht finden.

Gruesse aus dem Winter
Juerbg

Joined: Feb 2021
Posts: 105
Likes: 16
viermalvierer
Offline
viermalvierer
Joined: Feb 2021
Posts: 105
Likes: 16
Hallo Jürg,
hier auf dem 3. Bild -zum Vergrößern anklicken- ist die Abstecköffnung gut erkennbar.
Sollte beim Daily nicht anders sein.


Grüße von Beda mit dem B
Seite 1 von 2 1 2

Link Copied to Clipboard
Forum Search
Member Spotlight
ml100
ml100
Schweiz
Posts: 26
Joined: November 2004
::: VIERMALVIER.DE::: Werbung ro
Aktivste Themen(Ansichten)
17,428,564 Hertha`s Pinte
7,379,750 Pier 18
3,487,686 Auf`m Keller
3,305,363 Musik-Empfehlungen
2,495,176 Neue Kfz-Steuer
2,302,087 Alte Möhren ...
Wer ist online
1 members (AlanMcR), 173 guests, and 0 robots.
Key: Admin, Global Mod, Mod
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Top Likes Received (30 Days)
DaPo 5
magnum 2
Kaisi 2
PeterM 2
ToHa 1
Heutige Geburtstage
Thomas_G
Neueste Mitglieder
STFN, Groot, TheSwissG400, Wolfsenn57, Rolex4x4
9,872 Registrierte Benutzer
Top Schreiber
DaPo 26,351
Yankee 16,494
Ozymandias 16,204
ranx 16,049
RoverLover 15,075
:::: VIERMALVIER.DE:::: WERBUNG
Foren Statistiken
Foren36
Themen44,197
Posts671,282
Mitglieder9,872
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.5