Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Rate Thread
Seite 2 von 3 1 2 3
Joined: Mar 2016
Posts: 229
Likes: 4
S
35.10 4 x 2
OP Offline
35.10 4 x 2
S
Joined: Mar 2016
Posts: 229
Likes: 4
Hallo zusammen,
also es war genauso, wie Oziymania es erahnt hatte - ich hatte vor dem TÜV den unteren Schlauch vom LLK abgenommen , um zu sehen, ob da viel ÖL drinenstand - war aber nicht der Fall - dann habe ich es wieder verschlossen - dies wohl aber nicht richtig. Gottseidank - diese Baustelle ist nun wieder gefixt.
Eine Idee habe ich allerdings zu den Trübungswerten: Könnte es nicht sein, dass die Kurbelgehäuse Entlüftung eine wesendliche Rolle dabei spielt. Irgendwie ist genau am Entlüftungsrohr und der Einleitung in den Ansaugstrom immer schwarzes ÖL und zwar soviel, dass es mir hinter dem Motor auf die Antriebswelle tropft. Es gibt doch solche ÖIl catch Tanks - die eben die Öldämpfe aus dem Kurbelgehäuse zumindest teilweise kondensieren und so dieses Öl eben nicht in den Ansaugtrakt gelangt. Was bringt mich zu dieser Überlegung:
Nun der Caddy ist ja aufgeladen - ich war bei der Übernahhme des Fahrzeugs mit 140.000 km überrascht, wieviel Blowby Gase dort - eben aus dem Kurbelgehäuse raus kammen und kommen. Es scheint normal zu sein, denn der Wagen springt gut an und hat enorm viel Kraft - eben durch die Aufladung.
Beim Gasstosstest -wird ja nun schlagaratig viel Diesel in die Zylinder direkt eingespritzt - zudem steigt natürlich schlagartig der Kurbelgehäusedruck - alles verbunden mit einem Turbo , der erst in die Gänge kommen muss. also noch nicht soo viel Luft , wie bei Vollast in den Motor pumpt. Unkontrollierte Öldampfmengen könnten dabei doch eine Rolle spielen? Natürlich könnte es auch sonstwas von der Steuerung sein. Naja - nur mal so ne Idee.

::::: Werbung ::::: JP
Joined: Mar 2016
Posts: 229
Likes: 4
S
35.10 4 x 2
OP Offline
35.10 4 x 2
S
Joined: Mar 2016
Posts: 229
Likes: 4
Danke Jürgen - Du arbeitest ja viel an neueren Fahrzeugen - glaube beruflich - da rentiert sich solch ein Teil natürlich und ist super praktisch - glaube alle 2 Jahre muss was neu lizensiert werden - sozusagen um auf dem Laufenden zu bleiben - ich habe zwar mehere Autos - die wollen aber von dem modernen Kram nix wissen - der Caddy ist mit Abstand das neueste Teil in meiner "Sammlung". Danke für Deine Anfwort

Joined: Mar 2016
Posts: 229
Likes: 4
S
35.10 4 x 2
OP Offline
35.10 4 x 2
S
Joined: Mar 2016
Posts: 229
Likes: 4
Hallo - noch ne Idee,
Wenn ich den Dieselfilter vorne im Motorraum öllne und ich immer sauberen Diesel getankt habe - dürfte es dort ja nix schwarzes drin geben. Die Frage ist, wenn ich den Dieselfilter aufmache und dort alles schwarz ist, kann ich dann darauf schliessen , dass die Dichtungen der Pumpedüseelemente defekt sind - weil die trennen ja den ÖL vom Dieselkreislauf - Der Dieselfilter kam vor 10000 km neu.

Joined: Jun 2003
Posts: 16,228
Likes: 229
Arizona - the place to live
Offline
Arizona - the place to live
Joined: Jun 2003
Posts: 16,228
Likes: 229
Nein, Dieselfilter sind immer schwarz weil Diesel auch kleinste Mengen an Teer enthält.


It's your life - make it a happy one!
Joined: Jun 2003
Posts: 16,228
Likes: 229
Arizona - the place to live
Offline
Arizona - the place to live
Joined: Jun 2003
Posts: 16,228
Likes: 229
Wenn du, deiner Meinung nach, so viel Blowby hast dann kann auch schlicht der Motor im Eimer sein. Da nützt dann auch eine catch-can nichts mehr um die ASU zu bestehen.


It's your life - make it a happy one!
Joined: Jun 2003
Posts: 16,228
Likes: 229
Arizona - the place to live
Offline
Arizona - the place to live
Joined: Jun 2003
Posts: 16,228
Likes: 229
Fahr jetzt mal mit Injector Cleaner in maximal Dosierung für 500Km und dann schauen wir weiter.
Schlechtes Abgas kommt zuerst einmal von schlechter Verbrennung und diese kommt von schlechter Einspritzung - wenn der Rest gut ist.


It's your life - make it a happy one!
Joined: Mar 2016
Posts: 229
Likes: 4
S
35.10 4 x 2
OP Offline
35.10 4 x 2
S
Joined: Mar 2016
Posts: 229
Likes: 4
Hallo - habe jetzt mal gerade geguggt, ob es hier irgendeines der Produkte in Deiner Liste gibt. Bisher negativ - Liqui Moly gab es mal hier - der Laden hat dicht gemacht. Du denkst also, dass mein Motor (Kolbenringe, Ansaugung , Injektoren ) so verschmutzt sind, dass die Kompression darunter leidet. Interessanter Gedanke - werde morgen mal sehen, was ich bekommen kann.
Wenn ich den Motor laufen habe und ich den ÖLdeckel aufdrehe , tanzt der auf der Öffnung.
Muss mal sehen, wo ich noch einen Druckminderer mit Anschluss an meinen Compressor finde. Wieviel Druckverlust ist denn so normal bei dem Motor?
Habt Ihr eine Anleitung , wie ich den Motor ausbauen kann ? Was brauche ich dazu?Ich würde gerne direkten Zugang zu den Einlasskanälen haben
Haben tue ich :
STP Diesel Anti Humos - heisst Anti russ Diesel - dieses soll nach und nach das gesamte System sauber machen und so die Abgase reinigen
und das andere Produkt ist von der Firma Arlo - Stopp Humos Diesel

Werde wohl für die Dauer der Reinigung das AGR Ventil ausser Kraft setzen. Bis bald - auch an die Anderen: Habt Ihr denn solche Probleme nicht mit Euren Dieseln?

Joined: Jun 2003
Posts: 16,228
Likes: 229
Arizona - the place to live
Offline
Arizona - the place to live
Joined: Jun 2003
Posts: 16,228
Likes: 229
Wenn der Deckel schon tanzt dann war's das.
Dann ist es etwas gröberes meiner Meinung nach.
Entweder "ausgeleiert" oder Kolbenringe gebrochen.
Shit


It's your life - make it a happy one!
Joined: Mar 2016
Posts: 229
Likes: 4
S
35.10 4 x 2
OP Offline
35.10 4 x 2
S
Joined: Mar 2016
Posts: 229
Likes: 4
Hallo - das hat er seitdem ich den habe ( ca. 20000 km) schon von Anfang an gemacht und 2x TÜV hier bekommen – in der Zeit ist er anstandslos 20.000km gefahren. O.k. meine hinteren Scheiben sind getönt, aber aus dem Rückspiegel habe ich immer wieder geguggt, ob ich da irgendetwas von dem Rauch sehe – nichts bisher. Ich habe vom letzten ÖLwechsel hier noch den ÖLfilter liegen – da ist mir bisher nichts von Metallflitter aufgefallen. Allerdings bekam er den TÜV jedesmal durch eine Werkstatt. Das hat für mich jedesmal bedeutet, dass das Auto ca. 10 Tage weg ist und ich muss zu Fuss und mit dem Buss durch die Gegend reisen.
Der Wagen hat Mords - Leistung , verbraucht kaum Öl oder sehr wenig und Diesel 5,7 - 6,9 ltr / 100 km - und das bei 1,4 to Leergewicht. Ich kenne hier Autos, die bei mir den Berg hoch fahren und da raucht es so kräftig, dass Du freiwillig in Deckung gehst -bzw. Dich in den Wind stellst. Junge, Junge - das kann doch alles garnicht wahr sein – so stellte ich mir bisher keinen kapitalen Motorschaden vor.
Habe schon seit langem überlegt, wo da der Druck herkommt - meine Vermutung war Anfangs , dass das bei aufgeladenen Motoren normal ist oder dass der Blowby halt höher ist, weil ja auch mehr Druck auf der Einlassseite herrscht. Natürlich ist jeder verlorene Druck, der beim Diesel für eine gute Verbrennung nötig ist – wieder ein Grund mehr für die Russbildung.
Ausserdem ist mir bei dem Auto immer aufgefallen, dass das ÖL direkt so schwarz ist, dass sich eine Ölspülung , wie z.B. beim Golf gar nicht auszahlt. Das Auto gehörte vorher einer sehr guten Freundin von uns und ich habe mal vor ca. 4 Jahren den Ölwechsel bei genau diesem Auto gemacht. Ich habe damals sage und schreibe 4x das ÖL hintereinander gewechselt. Also altes ÖL abgelassen, neues Öl rein bis Minimum und dann 20 min im Leerlauf laufen lassen - Öl abgelassen usw. mit Filterwechsel- um den Motor sauberer zu bekommen. Ergebnis: Die Kohlemine hatte immer geöffnet - es blieb schwarz, wie die Nacht - es war für mich kein Unterschied sichtbar.
Das Auto fährt so super - aber alle grösseren Arbeiten brauchen Zeit - werde das Auto jetzt wohl weiter fahren , solange es geht und wohl alles benötigte bestellen ( Endoskop , VCDS, neue Dichtungen für die Injektoren, Kopfdichtung, neue Kopfschrauben etc. ) und mich jetzt wohl erstmal an den Golf machen, um den über den TÜV zu bekommen und dann an den Caddy ran zu gehen. Danke für Alles

Joined: Jun 2003
Posts: 16,228
Likes: 229
Arizona - the place to live
Offline
Arizona - the place to live
Joined: Jun 2003
Posts: 16,228
Likes: 229
Ich hab nirgends erwähnt dass es ein kapitaler Motorschaden ist.
Du hast weder ein Loch im Kolben noch ein Fenster im Block.

Dein Motor ist einfach abgenutzt und in jedem nicht TüV Land würde der noch 20 weitere Jahre herumstinken.

Warum dann andere viel mehr Rauchen da auf der Insel - ist dir der Begriff Vitamin B geläufig?


It's your life - make it a happy one!
Seite 2 von 3 1 2 3

Link Copied to Clipboard
Forum Search
Member Spotlight
zorro
zorro
München
Posts: 603
Joined: June 2003
::: VIERMALVIER.DE::: Werbung ro
Aktivste Themen(Ansichten)
17,546,901 Hertha`s Pinte
7,402,957 Pier 18
3,492,629 Auf`m Keller
3,330,471 Musik-Empfehlungen
2,507,290 Neue Kfz-Steuer
2,318,609 Alte Möhren ...
Wer ist online
0 members (), 337 guests, and 0 robots.
Key: Admin, Global Mod, Mod
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Top Likes Received (30 Days)
DaPo 2
GW350 2
marcus 2
Grille 1
Heutige Geburtstage
syncrogolf, woody300GE
Neueste Mitglieder
Schraubermax, Lukas44, danutraaa55, Matthias10, Fyris
9,891 Registrierte Benutzer
Top Schreiber
DaPo 26,374
Yankee 16,494
Ozymandias 16,228
ranx 16,049
RoverLover 15,075
:::: VIERMALVIER.DE:::: WERBUNG
Foren Statistiken
Foren36
Themen44,245
Posts671,653
Mitglieder9,891
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.5