Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Rate Thread
Seite 1 von 2 1 2
Joined: Jun 2002
Posts: 6,075
Likes: 13
Never underestimate a Schlagschrauber
OP Offline
Never underestimate a Schlagschrauber
Joined: Jun 2002
Posts: 6,075
Likes: 13
Moin,

Ich möchte den Sitz für einen Spurstangenkopf bzw Führungsgelenk etwas aufbessern.
Es ist also eine konische Bohrung.
Der grosse Durchmesser ist 18mm, der kleine 16mm.
Und die Bohrung ist 20mm tief.

Wie komme ich zur richtigen Konusbezeichnung?

Ich dachte, wenn der Durchmesser sich pro 10mm Bohrungstiefe um 1mm verjüngt, hat man ein 1:10 Verhältnis. Die Reibahle, die ich mir vom Nachbarn geholt hab, ist aber zu spitz. Im kleineren Durchmesser der Bohrung schlackert sie. Mach ich einen Denkfehler? Wo?


P.s ein Morsekegel passt auch nicht. Der wackelt am großen Durchmesser. Etwas weniger, als der 1:10er es am kleinen tat. Jedenfalls passen beide nicht.

Zuletzt bearbeitet von landybehr; 04/11/2023 15:18.

Geld vor Inflation in Sicherheit bringen? Gleichzeitig das Handwerk unterstützen? Fahr' Land Rover!
::::: Werbung ::::: NB
Joined: Jun 2003
Posts: 16,228
Likes: 229
Arizona - the place to live
Offline
Arizona - the place to live
Joined: Jun 2003
Posts: 16,228
Likes: 229
1:10 stimmt schon.
Ich finde auch viele passende Reibahlen mit dieser Suche die zum Beispiel von 15mm auf 20mm gehen bei 50mm Klingenlänge.

Hast du deine Masse am Spurstangenkopf gemessen oder am Lenkhebel die Bohrung?
Weil du musst das anhand des Kopfes messen, dessen größter und kleinster Kegeldurchmesser und die Kegelhöhe desselben bestimmt das Loch. Es ist ja selten so dass der Konus komplett eingezogen wird in die Bohrung, die wäre dann schon arg geweitet.

Hier zum Beispiel ist ein 16/18 aber mit Höhe 25mm, das ergibt eine andere Steigung.
https://www.schlepper-teile.de/de/t...nd_spurstangen/index.pmode?detailid=6591

Zuletzt bearbeitet von Ozymandias; 04/11/2023 16:28.

It's your life - make it a happy one!
Joined: Jun 2002
Posts: 6,075
Likes: 13
Never underestimate a Schlagschrauber
OP Offline
Never underestimate a Schlagschrauber
Joined: Jun 2002
Posts: 6,075
Likes: 13
Moin,
Ich hab die Bohrung gemessen. Mit Meßschieber. Das ist nicht aufs Zehntel genau. Aber weil das so "runde" Werte waren, die so sinnvoll wirkten, hab ich da minimal gerundet. Doch das war dann wirklich wenig
Ich nehme mir den Kopf nochmal vor.


Geld vor Inflation in Sicherheit bringen? Gleichzeitig das Handwerk unterstützen? Fahr' Land Rover!
Joined: Oct 2003
Posts: 8,092
Likes: 115
Powerstroke Papa
Offline
Powerstroke Papa
Joined: Oct 2003
Posts: 8,092
Likes: 115
Ich hatte schon für Restauration die Zapfen zwischen Spitzen auf der Drehmaschine gespannt und mit der Meßuhr ausgemessen und mir dann Reibahlen machen lassen. Das macht dir jeder Schleifdienst für Fräswerkzeuge.
Fürn Traktor völlig "oversized", aber bei einem Auto würde ich nicht pfuschen wollen.
Wenn ich mich recht erinnere waren die Kegelwinkel die ich gemessen hatte bei 7°-8,5°.


wir schaffen das?
Joined: May 2002
Posts: 26,374
Likes: 132
Mogerator
Offline
Mogerator
Joined: May 2002
Posts: 26,374
Likes: 132
Hallo,

Original geschrieben von landybehr
Ich möchte den Sitz für einen Spurstangenkopf bzw Führungsgelenk etwas aufbessern.
Es ist also eine konische Bohrung.
Der grosse Durchmesser ist 18mm, der kleine 16mm.
Und die Bohrung ist 20mm tief.
sehr wahrscheinlich K18. Standard bei vielen Fahrzeugen (leider keine Ahnung, für Welches Du das brauchst).
Ansonsten mal beim Gelenkkopf nachsehen, in der Beschreibung steht oft auch das Konusmaß.


Grüße
DaPo


Fußball war doof, Fußball ist doof, Fußball bleibt doof.
Joined: Jun 2002
Posts: 6,075
Likes: 13
Never underestimate a Schlagschrauber
OP Offline
Never underestimate a Schlagschrauber
Joined: Jun 2002
Posts: 6,075
Likes: 13
Moin, es ist für einen VW Iltis.

Das ist der, bzw die Kegelrei, die ich hab:
[Linked Image von up.picr.de]

Es steht 21,4mm. Ok, ich hab 21 gemessen. Das spitze Ende Messe ich mit 6mm. Da lag ich wohl 1mm daneben. 5mm sollen es sein.
Die Schneide ist 80mm lang.
Allein das macht es ja rechnerisch einfach: der Durchmesser müsste um 8mm abnehmen. Auf also 13,4mm. Oder? Und so doll kann ich mich bei dem Spitzendurchmesser nicht verrechnet haben..

Das 1:10 ist falsch für diese Reibahle? Oder?

Jetzt weiss ich nicht so recht weiter. Die Doku, die ich zum Auto hab, was man so kriegt, sagt nix zum Konus

Zuletzt bearbeitet von landybehr; 05/11/2023 18:03.

Geld vor Inflation in Sicherheit bringen? Gleichzeitig das Handwerk unterstützen? Fahr' Land Rover!
Joined: Jun 2003
Posts: 16,228
Likes: 229
Arizona - the place to live
Offline
Arizona - the place to live
Joined: Jun 2003
Posts: 16,228
Likes: 229
16,4mm auf 80mm entspricht in etwa 1:10 ja.

Wir wissen aber immer noch nicht ob du wirklich 1:10 brauchst, das wissen wir erst wenn du den Kegel effektiv misst.


It's your life - make it a happy one!
Joined: Jun 2003
Posts: 16,228
Likes: 229
Arizona - the place to live
Offline
Arizona - the place to live
Joined: Jun 2003
Posts: 16,228
Likes: 229
Ich hab mal nach Iltis Spurstangenköpfen gesucht.

https://www.autoteile-meile.de/autoteile/vw/iltis-183/1-7-55-kw/spurstangenkopf/1759

Die haben aber alle einen deutlich kleineren Konus als das was du angibst.
Kann das sein dass da in der Vergangenheit mal gebastelt wurde...


It's your life - make it a happy one!
Joined: Jun 2002
Posts: 6,075
Likes: 13
Never underestimate a Schlagschrauber
OP Offline
Never underestimate a Schlagschrauber
Joined: Jun 2002
Posts: 6,075
Likes: 13
Hi, die Internetangebote führen oft in die Irre. Der Iltis taucht oft fälschlicherweise mit auf. Da werden Sachen verkauft, die hatte der gar nicht.

Weitgehend sicher (wenn es meinen Schusslichkeitsfaktor nicht gäbe, sogar 100% sicher) bin ich, dass die oben gezeigte Reibahle kein 1:10 ist.

Da ist übrigens der Achsschenkel grün markiert, in dem das Führungsgelenk in dessen Bohrung sitzt:
(Spurstangenkopf gibt's natürlich auch noch. Die sind 'ne Ecke kleiner)

[Linked Image von up.picr.de]

Den Konuszapfen vom Traggelenk kann ich aber schlechter messen, als die Bohrung cry


Geld vor Inflation in Sicherheit bringen? Gleichzeitig das Handwerk unterstützen? Fahr' Land Rover!
Joined: Jun 2003
Posts: 16,228
Likes: 229
Arizona - the place to live
Offline
Arizona - the place to live
Joined: Jun 2003
Posts: 16,228
Likes: 229
Ach gottchen, wir reden vom Traggelenk... ja das ist etwas anderes als ein Spurstangenkopf.


It's your life - make it a happy one!
Seite 1 von 2 1 2

Link Copied to Clipboard
Forum Search
Member Spotlight
zorro
zorro
München
Posts: 603
Joined: June 2003
::: VIERMALVIER.DE::: Werbung ro
Aktivste Themen(Ansichten)
17,546,980 Hertha`s Pinte
7,402,976 Pier 18
3,492,638 Auf`m Keller
3,330,475 Musik-Empfehlungen
2,507,310 Neue Kfz-Steuer
2,318,613 Alte Möhren ...
Wer ist online
0 members (), 389 guests, and 0 robots.
Key: Admin, Global Mod, Mod
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Top Likes Received (30 Days)
DaPo 2
GW350 2
marcus 2
Grille 1
Heutige Geburtstage
syncrogolf, woody300GE
Neueste Mitglieder
Schraubermax, Lukas44, danutraaa55, Matthias10, Fyris
9,891 Registrierte Benutzer
Top Schreiber
DaPo 26,374
Yankee 16,494
Ozymandias 16,228
ranx 16,049
RoverLover 15,075
:::: VIERMALVIER.DE:::: WERBUNG
Foren Statistiken
Foren36
Themen44,245
Posts671,653
Mitglieder9,891
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.5