Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Rate Thread
Seite 1 von 2 1 2
Joined: Jan 2019
Posts: 11
D
Jungfrau
OP Offline
Jungfrau
D
Joined: Jan 2019
Posts: 11
Guten Tag zusammen,

zunächst wünsche ich eine frohes und gesundes neues Jahr!

Bei unserem Daily stand seit geraumer Zeit das Kupplungspedal ca. 5 cm höher als im Normalzustand mit der Folge, dass das Kupplungspedal permanent gegen den Schalter drückte.
Dies hatte zur Folge, dass die Halterung vom Schalter abgebrochen ist. Daraufhin, wurde die gesamte Pedaleinheit gewechselt.

Bei der neuen Pedaleinheit ist jedoch leider wieder das gleiche Problem. Kupplungspedal drückt wieder gegen den Schalter..

Ich bekomme leider gerade kein Foto eingefügt. Pedaleinheit Teile-Nr. ist 5801259320.

Bei Iveco weiß man auch nicht weiter..

Ich hatte mal im Internet gelesen, dass ein sog. "Pedalhubbegrenzer" erneuert werden muss. Da das Kupplungspedal am obersten Punkt ein Loch hat (Öse) könnte ich mir auch sehr gut vorstellen, dass hier eine Feder eingehangen war.
Leider ist das für dieses Fahrzeug nirgends zu finden..

Habt ihr vielleicht noch eine Idee?

Vielen lieben Dank im Voraus!

Herzliche Grüße
Dailyfan smile

::::: Werbung ::::: TR
Joined: Dec 2011
Posts: 985
Likes: 27
D
Dauerbrenner
Offline
Dauerbrenner
D
Joined: Dec 2011
Posts: 985
Likes: 27
Hallo Namenloser,
Ich hab mal erforscht welche Kupplung du bei deinem Fahrzeug hast:

https://www.pkwteile.de/luk/630811

Bei dieser Art der Kupplungbetätigung kann man nichts einstellen. Wenn sich der Hub so stark verändert ist was kaputt: Die Kupplung oder diese Hydraulik selbst (undicht), aber sicher nicht die Pedalhalterung.
Ich kann mir gar nicht vorstellen das sich damit die Funktion der Kupplungsbetätigung gravierend verändert hat - davon hast du aber nichts geschrieben. Seltsam.
Du hast die neue Pedalhalterung eingebaut ? Dazu musst du doch den Nippel des Geberzylinders am Pedal eingehängt haben ? ist da am schwarzen Kolben irgendwo Flüssigkeit zu sehen ? Vor allem am schwarzen Teil im Motorraum ? Ist die Leitung trocken ?

Gruß
Erich

Zuletzt bearbeitet von Dbrick; 09/01/2024 18:30.
Joined: May 2011
Posts: 183
Likes: 9
O
viermalvierer
Offline
viermalvierer
O
Joined: May 2011
Posts: 183
Likes: 9
Im Geberzylinder begrenzt ein Segerring den Weg bei losgelassener Kupplung. Vorhanden???
Oldie

1 member likes this: Ozymandias
Joined: Jan 2019
Posts: 11
D
Jungfrau
OP Offline
Jungfrau
D
Joined: Jan 2019
Posts: 11
Danke oldie für die schnelle Rückmeldung!

Habe gerade auf die schnelle mal den Kontaktschalter ausgebaut und das Pedal ging noch weiter hoch.
Ich vermute fast, dass es wie von dir beschrieben am fehlenden Seegering liegt. Muss morgen mal in Ruhe schauen, wie ich dran komme, ich vermute fast von der Stirnwandseite, iwo am Bremskraftverstärker..

Tausend Dank für den Lösungsansatz!

Gute Nacht und liebe Grüße
Dailyfan :-)

Joined: Jan 2019
Posts: 11
D
Jungfrau
OP Offline
Jungfrau
D
Joined: Jan 2019
Posts: 11
Hallo zusammen,

sorry Erich habe deine Nachricht total übersehen...
Genau ich habe die Stange am Kupplungspedal eingehangen..
Veränderung beim Schalten wurde nicht festgestellt, der Druckpunkt setzt noch ganz normal ein, nur das halt das Pedal bis ins Nirvana hochkommt.
Sonst ist tatsächlich auch alles trocken..

Die Druckstange ist tatsächlich nicht mehr im Geberzylinder fixiert..
Öffnen ist auch nicht möglich, ergo wenn der Seegerring ab ist muss dann der Geberzylinder erneuert werden?

Danke für eure Hilfe! :-)

LG Sascha

Joined: May 2005
Posts: 7,478
Likes: 105
Daily96 40.10W
Offline
Daily96 40.10W
Joined: May 2005
Posts: 7,478
Likes: 105
hat der einen Kupplungszug oder Geber- und Nehmerzylinder

wenn der Sicherungsring im Nehmerzylinder nicht vorhanden wäre, würde mMn auseinander fallen

[Linked Image von viermalvier.de]


Gruß Juergen

Joined: Dec 2011
Posts: 985
Likes: 27
D
Dauerbrenner
Offline
Dauerbrenner
D
Joined: Dec 2011
Posts: 985
Likes: 27
Hallo Jürgen, deshalb ist dieser Nehmer ja vorgespannt und darf nur so vorgespannt eingebaut werden, erst danach dürfen die Halteplastikteile abgeknipst werden. Aber nicht das Problem hier.

Hallo Sascha,
zum Geberzylinder am Pedal.
Hier zwei aus meiner Sammlung defekter Hydrauliken (mein Schwerpunkt war bisher immer der zerbrochene Nehmerzylinder):
[Linked Image von up.picr.de]
an den schwarzen Gebern ist kein Segering zu sehen. Interne Segeringe darf man nicht sehen, denn das komplette System ist ja ein Wegwerfteil, da man nicht öffnen darf.
@Peter: wo siehst du da welche ?

Ich kann mir deshalb nur vorstellen es einen Anschlag an der Pedalerie gibt, der den Hub begrenzt.
Da aber meine Bremach -Pedalerie eine andere als die vom Daily ist hilft das nicht direkt, obwohl, morgen könnte ich mal nachsehen, ob es da einen Anschlag gibt.

Edit: gerade mal an meinen Teilen ausprobiert: die Druckstange im Geberzylinder hat keine Begrenzung. Die nippelförmige Hohlbuchse am Ende der Druckstange wird formschlüssig auf die Kugel am Pedal aufgedrückt - ergo muss eine nötige Begrenzung über das Pedal erfolgen. Also am Pedalhalter.

Unwahrscheinlich, aber leicht zu kontrollieren: Sitzt der Nehmeryzlinder bzw. der Metallflansch in dem er sitzt, richtig auf dem Getriebe festgeschraubt ? Ich weiss, sonst könnte man gar nicht auskuppeln - aber besser alle Eventualitäten abhaken um nicht was zu übersehen.


Gruß
Erich

Zuletzt bearbeitet von Dbrick; 11/01/2024 22:59.
Joined: Jan 2019
Posts: 11
D
Jungfrau
OP Offline
Jungfrau
D
Joined: Jan 2019
Posts: 11
Guten Abend zusammen,

es ist tatsächlich ein Fabrikat mit Geber- und Nehmerzylinder, wie von Erich dargestellt.

Mit dem Nehmerzylinder habe ich augenscheinlich noch keine Probleme gehabt.

Es ist tatsächlich so, dass die Stange im Geberzylinder keinen Begrenzer hat, sodass wenn ich den Geberzylinder ausbaue, die Stange lose am Pedal runterhängt...

Ich habe einen neuen Satz und Nehmer- und Geberzylinder bestellt.

Es scheint mir so Erich, als wäre hier doch noch was zu beachten und ich kann nicht einfach plug and play tauschen?

Kannst du mir da vielleicht noch unter die Arme greifen, wo ich beim Einbau drauf zu achten habe? Gerne auch per PN.

Herzlichen Dank euch!

Liebe Grüße
Sascha

Joined: May 2005
Posts: 7,478
Likes: 105
Daily96 40.10W
Offline
Daily96 40.10W
Joined: May 2005
Posts: 7,478
Likes: 105
Hallo Sascha

gibt mal die Fahrgenstellnummer und eine @ Adresse an, dann schicke ich dir einen Auszug aus dem Leitfaden, wenn ich den passenden habe

Nehmer- und Geberzylinder dürfen nicht getrennt werden, das System ist vorbefüllt und entlüftet und darf nur als Einheit gewechselt werden ...


Gruß Juergen

Joined: Dec 2011
Posts: 985
Likes: 27
D
Dauerbrenner
Offline
Dauerbrenner
D
Joined: Dec 2011
Posts: 985
Likes: 27
Ok, hier die Anleitungen dazu:
[Linked Image von up.picr.de]

Die Nummer 8 ist so ein weisses Band wie ein Kabelbinder (das den Stössel zurückhält), das darf nicht entfernt werden. Nach Einbau reisst das Band an der Sollbruchstelle bei der ersten Kupplungsbetätigung.

[Linked Image von up.picr.de]


In meinem Fundus habe ich jetzt auf englisch eine Erklärung gefunden, die genau dein Problem beschreiben könnte. Ich weiss natürlich nicht mehr woher ich das habe:

[Linked Image von up.picr.de]

Ich hoffe das hilft dir weiter
Gruß
Erich

Zuletzt bearbeitet von Dbrick; 12/01/2024 09:20.
Seite 1 von 2 1 2

Link Copied to Clipboard
Forum Search
Member Spotlight
Posts: 299
Joined: January 2017
::: VIERMALVIER.DE::: Werbung ro
Aktivste Themen(Ansichten)
17,555,976 Hertha`s Pinte
7,404,527 Pier 18
3,493,253 Auf`m Keller
3,332,402 Musik-Empfehlungen
2,508,638 Neue Kfz-Steuer
2,319,941 Alte Möhren ...
Wer ist online
3 members (G300GD, Abenteuertruck, RINO71), 264 guests, and 0 robots.
Key: Admin, Global Mod, Mod
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Top Likes Received (30 Days)
DaPo 2
GW350 2
marcus 2
Grille 1
Heutige Geburtstage
MrSpuck, ORCArnsberg-Unna
Neueste Mitglieder
king463, Dome, Schraubermax, Lukas44, danutraaa55
9,893 Registrierte Benutzer
Top Schreiber
DaPo 26,374
Yankee 16,494
Ozymandias 16,232
ranx 16,049
RoverLover 15,075
:::: VIERMALVIER.DE:::: WERBUNG
Foren Statistiken
Foren36
Themen44,247
Posts671,684
Mitglieder9,893
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.5