Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Rate Thread
Joined: Aug 2022
Posts: 50
Likes: 3
Eric Offline OP
Das wird noch
OP Offline
Das wird noch
Joined: Aug 2022
Posts: 50
Likes: 3
Hallo zusammen,
ich habe an meinem 463.228, 300GE mit original schmaler Achse, Spur- und Kotflügelverbreiterungen angebracht. Für die Optik muß ich nun noch an die Stoßstange hinten.
Meine Annahme ist, daß bei den G's mit breite Achse auch eine breitere Stoßstange verbaut ist und nicht nur breitere Eckteile. Falls die Annahme richtig ist bräuchte ich eine breitere Stoßstange, oder ich kann mit den Eckteilen tricksen.

Die Eckteile sind mit jeweils 4 Schrauben an der Stoßstange befestigt. Könnte man die Eckteile auch um ein Lochmaß nach außen versetzen? (dann leider nur mit 2 Schrauben befestigt)

[Linked Image von i.postimg.cc]

Ich hoffe das Bild zeigt die unterschiedliche Breite der Kotflügelverbreiterung und Stoßstange/Ecken.

[Linked Image von i.postimg.cc]

Ich hoffe jemand hat die Stoßstange schonmal abgebaut und kann einschätzen, ob das geht, oder Sinn macht.

Vielen Dank im voraus,
Eric

::::: Werbung ::::: DC
Joined: Jul 2019
Posts: 90
Likes: 11
S
Das wird noch
Offline
Das wird noch
S
Joined: Jul 2019
Posts: 90
Likes: 11
Moin
Wieso sagst du das es nur hinten nicht passt ?
Vorne hast du doch das gleiche Problem oder nicht ?
Es gibt keine längeren Stossstangen aus den Baujahren , Ist mir auch schon unangenehm aufgefallen .
Aber es gibt ja Verbreiterungen in ca 20 - 100 mm , wie soll das mit den Stossstangengrössen gehen ?

Joined: Feb 2007
Posts: 874
Likes: 2
P
Dauerbrenner
Offline
Dauerbrenner
P
Joined: Feb 2007
Posts: 874
Likes: 2
Hallo Eric,

du kannst die Ecken demontieren und auf der äußeren Position wieder anschrauben. So ist das vorgesehen.

Die Schrauben reissen nach den vielen Jahren gerne ab und die Stoßstange wird wegen den dann sichtbaren Scheuerspuren durch die vielen Jahren in denen die Ecken auf der inneren Position waren, nach einer Neulackierung verlangen.

Gruß
Arno

Joined: Aug 2022
Posts: 50
Likes: 3
Eric Offline OP
Das wird noch
OP Offline
Das wird noch
Joined: Aug 2022
Posts: 50
Likes: 3
Hallo Schwede64,
danke für die Nachricht. Das stimmt. Vorne ist es allerdings nicht so gravierend, wie hinten, da die Kotflügelverbreiterungen nach unten gezogen sind - nicht optimal, aber erträglich während es hinten einfach nicht gut aussieht. Danke für die Bestätigung, daß es keine breiteren Stoßstangen in diesen Baujahren gibt. Das hilft.

Hallo Arno,
toll - vielen Dank - das ist die Info, die ich gebraucht habe. Die Ecken werden nach außen versetzt. Im Bild unten ist auch gut zu sehen, daß der Abstand von Rückfahrscheinwerfer und Ecke größer ist. Daher die Anname - breitere Stoßstange oder Ecke nach außen.

[Linked Image von i.postimg.cc]

Richtig - einem Nachlackieren werde ich nicht herumkommen. Schauen wir mal, wie gut die Ecken abgehen. Ich denke ich werde die Stoßstange abmontieren. Falls ne Schraube reißt, komm ich dann auch besser dran und das Nachlackieren wird auch einfacher.

Danke nochmal.
Schöne Grüsse,
Eric

Joined: Dec 2013
Posts: 225
Likes: 5
Enthusiast
Offline
Enthusiast
Joined: Dec 2013
Posts: 225
Likes: 5
Hallo,
Soweit alles geklärt: vorne sind es andere Eckteile, die seitlich schräger nach außen geformt sind. Hinten werden die Ecken nach außen versetzt,
Die Spritzlappen können nur annähernd nach außen versetzt werden.
Sind die Ecken wieder lieferbar? Ich hatte seinerzeit Nachbauten aus den USA bezogen.
Weiteres Problem: Hinten müssen die Ausschnitte in der Seitenwand (Blech) nach oben vergröẞert werden. Hier ist sorgfältige Versiegelung (=Rostschutz) der ausgeschnittenen Bereiche nötig.
Anstatt Spurplatten einzubauen bietet sich an, alte Alufelgen vom 460er zu montieren. Hier besonders sind die BBS Kreuzspeichen gesucht; leider sehr selten. Auch 460er Serien-Alus von Mercedes, sowie von Borbet gab es Felgen mit der entsprechenden Einpresstiefe. Unglücklicherweise alle passend auch für damalige SUVs (Suzuki?) mit dem selben (130er) Lochkreis. Insofern, der Markt war/ist leergefegt.
Viel Erfolg und LG
Fezzy

Joined: Aug 2022
Posts: 50
Likes: 3
Eric Offline OP
Das wird noch
OP Offline
Das wird noch
Joined: Aug 2022
Posts: 50
Likes: 3
Hallo Fezzy,
danke für die Bestätigung und der Hintergrund-Info. Sehr interessant und hilfreich.

Vorne habe ich bei GParts für 195€ pro Seite gefunden, falls das die Richtigen sind. Stolzer Preis. Mit dem richtigen 3D-Drucker könnte man diese auch drucken und lackieren.
Blechbarbeitung - das ist mir bewußt und tut weh. Vielleicht kann ich es vermeiden, da der G ein höheres Fahrwerk hat - mal schauen. Falls nicht, wird das Stück Blech entfernt und dann gebörtelt? Ist das das richtige Vorgehen?
Als Alternative zu den Spurplatten sind andere Felgen ne gute Idee - aber wie du schreibst nicht einfach zu beziehen. Mir gefallen meine 6x16 Alu eigentlich ganz gut seit dem sie matt-schwarz sind.

Besten Dank nochmal und schöne Grüsse,
Eric


Link Copied to Clipboard
Forum Search
Member Spotlight
Husky109
Husky109
Wülfrath
Posts: 33
Joined: November 2005
::: VIERMALVIER.DE::: Werbung ro
Aktivste Themen(Ansichten)
17,551,467 Hertha`s Pinte
7,404,098 Pier 18
3,493,038 Auf`m Keller
3,331,296 Musik-Empfehlungen
2,508,183 Neue Kfz-Steuer
2,319,232 Alte Möhren ...
Wer ist online
1 members (1 unsichtbar), 123 guests, and 0 robots.
Key: Admin, Global Mod, Mod
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Top Likes Received (30 Days)
marcus 2
DaPo 2
GW350 2
Pata 1
Troll 1
Heutige Geburtstage
Adi
Neueste Mitglieder
king463, Dome, Schraubermax, Lukas44, danutraaa55
9,893 Registrierte Benutzer
Top Schreiber
DaPo 26,374
Yankee 16,494
Ozymandias 16,231
ranx 16,049
RoverLover 15,075
:::: VIERMALVIER.DE:::: WERBUNG
Foren Statistiken
Foren36
Themen44,246
Posts671,668
Mitglieder9,893
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.5