Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Rate Thread
Seite 2 von 2 1 2
Joined: Sep 2022
Posts: 79
Likes: 7
Das wird noch
Offline
Das wird noch
Joined: Sep 2022
Posts: 79
Likes: 7
Hi,

ich hatte bei meinem 300GD von 1980 ähnliches Problem. Diesel war nach 3-4 Tagen weg, musste mit der Handpumpe vor dem Start sicherlich 8-10 mal Pumpen bis Diesel vorne war. Bei mir waren es die Dichtungen an den Hochdruckdüsen (?) der ESP. Die hab ich gewechselt, waren schon total hart.
Geht schnell, kostet nicht viel. Seitdem viel besser (wenn auch noch nicht gänzlich gelöst).

VG,
Korbinian


300GD - W460.332
1 member likes this: Juppi1990
::::: Werbung ::::: DC
Joined: Feb 2024
Posts: 8
J
Jungfrau
OP Offline
Jungfrau
J
Joined: Feb 2024
Posts: 8
Danke für die Infos!

Weisst jemand zufällig von wo bis wo die Leitungen gezogen werden müssen ? Ebenso würde mich interessieren, wie man das System entlüftet, nachdem die Leitungen erneuert worden sind.


Juppi
Joined: Feb 2024
Posts: 8
J
Jungfrau
OP Offline
Jungfrau
J
Joined: Feb 2024
Posts: 8
Guten Morgen, danke für den Hinweis! So sieht es übrigens im Tankgeber aus, guter Tipp! Sieht so aus, dass die Tankgeber Stutzen Nahe der Grenze sind. Ob die Ursache davon kommt, kann ich nicht bewerten....

Anbei das Bild: https://up.picr.de/47360844dd.jpeg

Ich nehme an, die Stutzen gibt es nicht separat....

LG
Juppi


Juppi
Joined: Feb 2005
Posts: 7,268
Likes: 40
Motorenspezialist
Offline
Motorenspezialist
Joined: Feb 2005
Posts: 7,268
Likes: 40
Hallo,

ich hoffe, dass der Rest Deines G´s deutlich besser aussieht als der Tankgeber.
Ich denke nicht, dass die Anschlüsse am Tankgeber ursächlich für Dein Startproblem sind.

Grüße
Thomas


Bremszangen VA aus G mit massiven Scheiben, Bremszangen G 55 VA, zu verkaufen
Joined: Feb 2024
Posts: 8
J
Jungfrau
OP Offline
Jungfrau
J
Joined: Feb 2024
Posts: 8
Auf jeden Fall Thomas, deutlich besser =)

Hatte jetzt mal am Wochenende Zeit mit einem Bekannten genauer reinzuschauen. Tatsächlich bin ich auf ein paar Überraschungen gestoßen, mit denen ich mich vorher nicht intensiver beschäftigt habe.

Und zwar, bei mir ist ein OM 606 (6 Zylinder Reihenmotor) eingebaut (steht direkt unter der Motorabdeckung, muss einmal raus). Der Ansaugkrümmer muss definitiv ebenfalls raus, um sich ein besseres Bild zu verschaffen von den ganzen Kraftstoffleitungen im Motorraum. Unten müssen noch zwei Schrauben raus, wofür ich ein kleineren Schlüssel besorgen muss - https://up.picr.de/47386284fd.jpg

Dabei, bin ich schonmal auf Folgendes Problemchen gestoßen: https://up.picr.de/47386275xv.jpeg

Der Zylinder ganz hinten scheint ölfeucht zu sein. Der Schlauch der von Vorratskammer zu Vorratskammer eines Zylinders geht, ist am Ende mit einer Schraube abgedichtet. Ist das normal ? Sehe sowas das erste Mal.

Übrigens: Welches Schläuche sind am besten geeignet für den Ersatz von Dieselkraftstoffleitungen welcher unter Vakuum betrieben werden ?

LG
Juppi


Juppi
Joined: May 2002
Posts: 26,374
Likes: 132
Mogerator
Offline
Mogerator
Joined: May 2002
Posts: 26,374
Likes: 132
Hallo,

Original geschrieben von Juppi1990
Der Zylinder ganz hinten scheint ölfeucht zu sein. Der Schlauch der von Vorratskammer zu Vorratskammer eines Zylinders geht, ist am Ende mit einer Schraube abgedichtet. Ist das normal ? Sehe sowas das erste Mal.
Ich kenne da zwei fertige Lösungen: Eine Gummikappe und ein Stück Schlauch, in das ein Metallstift eingeklebt ist. Beides schon von MB bekommen.

Das da ist die Bastellösung, wenn man vergessen hat, die Endkappe mit zu bestellen.
Eine Schraube mit Schaft (also nicht mit Gewinde bis Kopf) würde wohl genauso funktionieren wie der eingeklebte Stift, wenn die aber Gewinde bis zum Kopf hat, kann das nicht dicht werden.

Original geschrieben von Juppi1990
Übrigens: Welches Schläuche sind am besten geeignet für den Ersatz von Dieselkraftstoffleitungen welcher unter Vakuum betrieben werden ?
Was meinst Du mit "unter Vakuum"?


Grüße
DaPo


Fußball war doof, Fußball ist doof, Fußball bleibt doof.
Joined: Apr 2018
Posts: 147
Likes: 5
S
viermalvierer
Offline
viermalvierer
S
Joined: Apr 2018
Posts: 147
Likes: 5
Tach!

Ist schon mal gut, dass Du Dir jemanden dazu geholt hast, der rausgefunden hat, das es ein 6 Zylinder und kein 290 5 Zylinder ist. ;-)

Der schwarze Ölnebel an der 6. Düse ist von der Kurbelgehäusebelüftung, das schwarze Teil rechts daneben.
Das würde ich erstmal mit Bremsenreiniger und Drückluft säubern und schauen wo die KGE undicht ist. hat aber nix mit deinem Startproblem zu tun.

Auf der Düse sitzen Kraftstoffschläuche, die sogenannten Leckölleitungen, diese fördern den zu viel geförderten Kraftstoff wieder zurück zum Filter.
Jede Düse hat zwei davon, bei der letzten Düse wird der nicht benötigte Anschluss mit einem Blindstopfen verschlossen, in deinem Fall eine Schraube.
Diese würde ich durch einen richtigen Stopfen verschließen, weil die Gewindegänge der Schraube nicht 100% abdichten.

Denke aber nicht, dass das Dein Problem lösen wird.

Gruß
Sepp


GD290TD
461.336
Ez. 2001
Joined: Feb 2024
Posts: 8
J
Jungfrau
OP Offline
Jungfrau
J
Joined: Feb 2024
Posts: 8
Hi DaPo,

damit meinte ich Schläuche welches möglichst keine Luft ziehen.

Habe gestern mal wieder Zeit gehabt mich mit dem Auto zu beschäftigen. Scheint so, dass ich den üblichen Verdächtigen gefunden habe wink Also eher nicht die Schläuche...

Anbei ein Bild:

[Linked Image von up.picr.de]


Direkt der O-Ring am Vorfilter. Gehe gleich morgen zu Mercedes um den zu besorgen... A 601 997 01 48 (das sollte die Artikelnummer sein).

LG
Juppi


Juppi
Seite 2 von 2 1 2

Link Copied to Clipboard
Forum Search
Member Spotlight
Husky109
Husky109
Wülfrath
Posts: 33
Joined: November 2005
::: VIERMALVIER.DE::: Werbung ro
Aktivste Themen(Ansichten)
17,551,520 Hertha`s Pinte
7,404,103 Pier 18
3,493,042 Auf`m Keller
3,331,304 Musik-Empfehlungen
2,508,190 Neue Kfz-Steuer
2,319,236 Alte Möhren ...
Wer ist online
0 members (), 115 guests, and 0 robots.
Key: Admin, Global Mod, Mod
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Top Likes Received (30 Days)
marcus 2
DaPo 2
GW350 2
Pata 1
Troll 1
Heutige Geburtstage
Adi
Neueste Mitglieder
king463, Dome, Schraubermax, Lukas44, danutraaa55
9,893 Registrierte Benutzer
Top Schreiber
DaPo 26,374
Yankee 16,494
Ozymandias 16,231
ranx 16,049
RoverLover 15,075
:::: VIERMALVIER.DE:::: WERBUNG
Foren Statistiken
Foren36
Themen44,246
Posts671,668
Mitglieder9,893
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.5