Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Rate Thread
Seite 1 von 2 1 2
#8055 30/12/2004 19:02
Joined: May 2002
Posts: 132
Birte Offline OP
Fast abhängig
OP Offline
Fast abhängig
Joined: May 2002
Posts: 132
Hallo ihr alle,

wir hatten im Sommerurlaub in Namibia einen Landy gemietet, der unter dem linken Kotflügel einen Trinkwassertank installiert hatte. Der Entnahmehahn war hinten links neben der Hecktür angebracht der Einfüllstutzen im Inneren. Weiß jemand, wo man hier so was bekommen kann möglichst auch mit Einbau?

Beste Grüße und einen guten Rutsch,

Birte

::::: Werbung ::::: LR
Birte #8056 30/12/2004 19:12
Joined: Apr 2004
Posts: 315
Enthusiast
Offline
Enthusiast
Joined: Apr 2004
Posts: 315
Zum Beispiel:
www.carmaeleon.de
"Produkte" -> "Wasserversorgung"

Birte #8057 30/12/2004 19:27
Joined: May 2002
Posts: 1,167
Dauerbrenner
Offline
Dauerbrenner
Joined: May 2002
Posts: 1,167
Hi,

warst Du damit wirklich zufrieden?
Wir hatten auch so einen Tank, mit Einfüllstutzen oberhalb des Nummernschildes neben dem Türschloss und Entnahme in Höhe der Hecktraverse.
Dazu ist es also nötig, Löcher zum Befüllen und zur Entnahme durchs Blech und durch den Radkasten zu bohren <img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/frown.gif" alt="" />und alles abzudichten (!!!) <img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/blush.gif" alt="" />.
Das Material dafür hätte vom Baumarkt stammen können (Schlauch, Schellen, Dichtmasse), den Einfüllstutzen samt Deckel mit Schloss gibt´s bei Reimo und Co.

Wir haben aber aus dem Tank nur einen einzigen Vorteil gezogen: Brauchwasser zum Händewaschen.
Nachteil: hat immer getröppelt; Schloß war oft versandet und kaum zu öffnen; in der Nähe des Auspuffs oft sauheiß; man weiß nie, wieviel noch drin ist oder was für eine Soße da vor sich hinschwappt; schwer zu reinigen; kein Trinkwasser.

Für mich keine Alternative, um einen praktischen tragbaren 20l Plastikkanister für das Wageninnere zu ersetzen.
Wenn schon Trinkwasser, dann gekühlt im nassen Stoffsack, der vorne am Auto hängt. Hab´ mir mal wieder so ein praktisches Teil mitgebracht.

Wenn schon Tank, dann Dieselzusatztank unter dem Kotflügel. Der war wirklich klasse.

Gruss Tom


Greenlandy goes back to South Africa in 2025... stay tuned and follow us on our new website

www.greenlandy.com
Greenlandy #8058 31/12/2004 08:54
Joined: Jul 2004
Posts: 5,543
Likes: 61
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen
Offline
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen
Joined: Jul 2004
Posts: 5,543
Likes: 61
Zitat
Für mich keine Alternative, um einen praktischen tragbaren 20l Plastikkanister für das Wageninnere zu ersetzen.

Ist zwar Ansichtssache aber ich finde du hast recht! Ich hab seit einer Reise in die Osttürkei eine Phobie gegen eingebaute Tanks und meinen Ländy drum mit Platz für 4 x 20 Liter Kanister ausgestattet. Mit Tauchpumpe usw.

= Einfacher zu befüllen, wenns lekt dann bestimmt nur einer, wenns Wasser nicht 100% ist kann ich blos einen "opfern".....


Schickt mich in die Wüste... BITTE !

www.4x4-reisemobile.org
Wildwux #8059 31/12/2004 12:05
Joined: Jun 2004
Posts: 5,635
Likes: 1
Besserwessi
Offline
Besserwessi
Joined: Jun 2004
Posts: 5,635
Likes: 1
@birte
Wie man zu den Tanks steht, ist sicher Glaubenssache.
Greenlandys Tip bezüglich Reimo solltest Du verfolgen. Bestell Dir mal die Kataloge von denen: Die haben sämtliche Formen und Ausführungen von Einbau-/Unterbautanks plus passendem Zubehör.
Zwei 20l Tragekanister aus der Industrie sind auf jeden Fall viel preiswerter und vielseitiger zu verwenden.

Grüsse

Birte #8060 01/01/2005 14:26
Joined: Dec 2003
Posts: 126
Unverbesserlicher
Offline
Unverbesserlicher
Joined: Dec 2003
Posts: 126
Salü zusammen,
so eine Heckwassertank verkaufen haben wir in Programm.

V2A, ca. 40 Liter Inhalt, Wasserhahne (abschliessbar) aus Messing hinten links, Einfüllstutz im Auto. Kostenpunkt mit Montageteile €385.00. exkl. MwSt. Mehrere am Lager, Montage ca. 1 1/2 Std.

Vorteil - Platznutzung. Nachteile - die Temperatür von Wasser, wegen das Auspuff. Anderseits, ist eine warme Düsche in die Pampas, auch noch schön!!

mfg



The Chris's
Joined: May 2002
Posts: 132
Birte Offline OP
Fast abhängig
OP Offline
Fast abhängig
Joined: May 2002
Posts: 132
Danke für die Tipps!

@Greenlandy

Für "Direkt aus dem Hahn trinken" ist das Wasser natürlich sicher nicht geeignet. Aber zum Waschen, Spülen, Abkochen hat es sich doch sehr bewährt! So versandet, dass er nicht mehr aufging, war der Hahn selbst nach der Durchquerung des Chobe nicht, gedröbbelt hat auch nichts. Zusätzlich hatten wir natürlich im Auto einen 20l-Tank und für Trinken 5l-Ballons gekauft.

Beste Grüße Birte <img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/grin.gif" alt="" />

Birte #8062 03/01/2005 11:09
Joined: May 2002
Posts: 1,167
Dauerbrenner
Offline
Dauerbrenner
Joined: May 2002
Posts: 1,167
Moin,

na, da finde ich 400,- EUR aber ein bißchen happig, dafür, dass Du 40 Liter ´Waschwasser´ spazieren fährst und den Landy anbohren musst.
Wo es Brauchwasser praktisch an jeder Ecke gibt. Selbst das trockenste Camp in Namibia hatte zumindestens Wasser zum waschen.

Wenn Du den leeren Raum unter den Kotflügeln nutzen willst, schnall Dir doch einen 20 Liter BW-Kanister drunter.

Gruss


Greenlandy goes back to South Africa in 2025... stay tuned and follow us on our new website

www.greenlandy.com
Greenlandy #8063 03/01/2005 12:08
Joined: May 2002
Posts: 132
Birte Offline OP
Fast abhängig
OP Offline
Fast abhängig
Joined: May 2002
Posts: 132
Tja, da gehen vielleicht unsere Vorstellungen vom Reisen auseinander - was ja auch verständlich ist mit deiner süßen kleinen Grotte. Unsere kids sind schon jugendlich und wir meiden wo irgendmöglich Camps und sind lieber in der Natur alleine. So haben wir auch in Namibia das Kaokoveld durchquert und da gibt es nun mal nicht an jeder Ecke einen Wasserhahn. Und so sollen auch unsere weiteren Reisen aussehen. Aber klar, die Sache hat so ihre Haken, deshalb sammeln wir halt Infos.

@Thesafaricentre

Wo findet man den Tank denn auf eurer Homepage?

Beste Grüße von Birte

Birte #8064 03/01/2005 14:49
Joined: Nov 2002
Posts: 242
Enthusiast
Offline
Enthusiast
Joined: Nov 2002
Posts: 242
wäre es nicht besser, den Raum im Kotflügel hinten links als Stauraum mit verschliessbarer Klappe zu nutzen (Öl, Werkzeug etc. kann ja vom Auspuff ruhig warm werden) und lieber einen Unterflurtank mit >65l zu montieren? (=wasser bleibt kalt + mehr kapazität)? <img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/conf44.gif" alt="" />


cheers
**eddi** - auf der Strasse kann ja jeder fahren...
Birte #8065 03/01/2005 15:17
Joined: Dec 2003
Posts: 126
Unverbesserlicher
Offline
Unverbesserlicher
Joined: Dec 2003
Posts: 126
salü zusammen,

leider kann mann nicht von €/liter reden - die kleine tank sind viel aufwändiger als die grossen zu herstellen

foto in eingebautem zustand finde ich momentan nicht, aber habe einen foto, von diese tank samt wasserhahne, auf unsere ladentek gemacht


Attached Images
181204-MVC-005F.JPG (0 Bytes, 54 Downloads)
Zuletzt bearbeitet von TheSafariCentre; 03/01/2005 17:07.

The Chris's
Seite 1 von 2 1 2

Link Copied to Clipboard
Forum Search
Member Spotlight
RTC4545T
RTC4545T
Köln/Aachen
Posts: 27
Joined: August 2002
May
M D M D F S S
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
::: VIERMALVIER.DE::: Werbung ro
Aktivste Themen(Ansichten)
17,694,452 Hertha`s Pinte
7,436,130 Pier 18
3,504,933 Auf`m Keller
3,360,871 Musik-Empfehlungen
2,523,445 Neue Kfz-Steuer
2,343,237 Alte Möhren ...
Wer ist online
1 members (berlinator), 159 guests, and 0 robots.
Key: Admin, Global Mod, Mod
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Top Likes Received (30 Days)
WoMoG 5
DaPo 4
PeterM 2
GSM 2
GW350 1
Heutige Geburtstage
There are no members with birthdays on this day.
Neueste Mitglieder
MFM, Jan ge 230, Catalin, nico58, Badi123
9,904 Registrierte Benutzer
Top Schreiber
DaPo 26,388
Yankee 16,494
Ozymandias 16,246
ranx 16,049
RoverLover 15,075
:::: VIERMALVIER.DE:::: WERBUNG
Foren Statistiken
Foren36
Themen44,266
Posts671,898
Mitglieder9,904
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.5